Pyhrn-Priel hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Pyhrn-Priel

Von der Wurzeralm zur Dümlerhütte – wandern in Pyhrn-Priel

Von der Wurzeralm zur Dümlerhütte – wandern in Pyhrn-Priel

Mittelschwer
04:24
10,4 km
2,4 km/h
640 m
650 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
495 m
© OSM

Wurzeralm

Wander-Highlight

2,33 km
© OSM

Brunnsteinersee

Wander-Highlight

4,07 km
© OSM

Rote Wand

Wander-Highlight

5,95 km
© OSM

Dümlerhütte

Wander-Highlight

10,4 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 5,64 km
Wanderweg: 1,63 km
Weg: 3,11 km

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 4,21 km
Loser Untergrund: 3,24 km
Kies: 2,92 km

Wetter

Pyhrn-Priel hat eine Wanderung geplant.

23. Juli 2019

Kommentare

  • Pyhrn-Priel

    Diese zehn Kilometer lange Rundwanderung beginnt bereits in der perfekten Bergidylle. Der Startpunkt der Tour ist die Bergstation der Wurzeralm Standseilbahn. Die Bahn bringt dich schnell vom Tal zum Ausgangspunkt auf 1.400 Meter Höhe. Die weiteren 630 Höhenmeter verdienst du dir aus eigener Muskelkraft.

    Bis zum Brunnsteinersee verläuft der Weg relativ eben. Danach beginnt der Aufstieg zur Roten Wand. Eindrucksvoll ragt die Felswand empor und bietet dir eine spektakuläre Aussicht. Dafür hat sich der knackige Anstieg auf jeden Fall gelohnt. Jetzt geht es noch gut zwei Kilometer bergab, dann hast du die Dümlerhütte erreicht und kannst eine entspannte Pause einlegen.

    Über den Halssattel wanderst du wieder zurück zur Wurzeralm und kommst immer wieder in den Genuss schöner Ausblicke. Lass' den Tag auf der Alm gemütlich ausklingen, bevor dich die Bahn wieder hinab ins Tal bringt.

    • 23. Juli 2019

Pyhrn-Priel

Von der Wurzeralm zur Dümlerhütte – wandern in Pyhrn-Priel