Barney hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

West Highland Way Part 3

Mittelschwer
03:28
35,1 km
10,1 km/h
600 m
590 m
Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

Tourenverlauf

Start
10,8 km
© OSM

Bridge of Orchy

Wander-Highlight

13,0 km
© OSM

Mam Carraigh

Wander-Highlight

23,4 km
© OSM

Rannoch Moor

Wander-Highlight (Abschnitt)

35,1 km
Ziel

Wetter

Barney hat eine Mountainbiketour geplant.

24. Juli 2019

Kommentare

  • Barney

    Der dritte Abschnitt des West Highland Way ist im Vergleich zu den vorherigen Abschnitten relativ einfach. Obwohl der Weg zu Beginn in der Nähe der Eisenbahn verläuft, wird er bald abgelegener und ausgedehnter. Viele breite Doppelspuren, Singletrails, denen zum größten Teil die technische Ausstattung einiger Wanderwege entlang der Ostseite von Loch Lomond fehlt, viel Platz zum Überholen oder Ausweichen von Wanderern und einige wirklich unglaubliche Aussichten.Besonders hervorzuheben ist das Rannoch Moor, das bei gutem Wetter eine der beeindruckendsten Landschaften des ganzen Weges bietet. Weil es so exponiert ist, kann es bei schlechtem Wetter zu einem echten Kampf werden. Es kann * sehr * windig werden und der Regen kann das Adjektiv 'Stechen' mehr als verdienen.Aber es lohnt sich trotzdem durchzukämpfen, nicht zuletzt, weil das Wetter in diesem Teil Schottlands so wechselhaft ist, dass Sie in einem Moment vom Hagel befallen werden und sich in der Hitze im nächsten Moment auf Ihre Unterwäsche ausziehen können.Und wenn Sie nach all dem immer noch Lust auf eine Herausforderung haben, dann ist das Glencoe Mountain Resort ein oder zwei Meilen vor Kingshouse auch die Heimat einiger feiner XC- und DH-Trails, die mit dem Lift erreichbar sind.Die Unterbringungsmöglichkeiten sind auf dieser Etappe etwas eingeschränkter, aber sie sind immer noch verfügbar. Die Bridge of Orchy bietet einen erstaunlich wilden Campingplatz, aber Camping auf dem Rannoch Moor ist keine gute Idee - es ist ziemlich feucht und wie bereits erwähnt kann das Wetter ziemlich unangenehm werden! Es gibt jedoch überall Campingplätze, Hotels und Pensionen.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 26. Juli 2019

Dir gefällt vielleicht auch

7 Touren in der schottischen Wildnis
Wander-Collection von
komoot