Umfulana hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Glencoe

10,0 km
-- km/h
1 070 m
1 070 m

Tourenverlauf

Start
10,0 km
Ziel

Tourenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

Umfulana war wandern.

23. März 2016

Kommentare

  • Umfulana

    Das "Tal der Tränen" hat eine blutige Geschichte: 1691 bot der englische König Wilhelm III. eine Begnadigung für alle Highland-Clans an, die gegen ihn gekämpft hatten. Bedingung war allerdings, dass sie ihm gegenüber die Treue schwören mussten. Wer sich weigerte, dem drohte die Todesstrafe. Der Clan MacDonald stimmte nur widerwillig zu. Sein Chef ging irrtümlich nach Inverlochy. Daher erreichte er Inveraray erst nach Ablauf der Frist. Somit wurde seinem Clan keine Begnadigung gewährt. Die königlichen Soldaten richteten das Massaker von Glencoe an, bei dem die Talbewohner ums Leben kamen. Heute beginnt dort einer der schönsten Wanderwege Schottlands.

    • 23. März 2016

Dir gefällt vielleicht auch

Mountainbiking an Südenglands Küste
Mountainbike-Collection von
komoot
7 Touren in der schottischen Wildnis
Wander-Collection von
komoot