Hopfenrunner hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Von Fähre Rathen, Amselsee, Schwedenlöcher, Bastei, nach Wehlen über die Rauensteine wieder zurück (Schwierigkeit mittel)

Schwer
05:02
13,8 km
2,7 km/h
430 m
430 m
Fähre
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

676 m
© OSM

Forellenräucherei

Wander-Highlight

1,18 km
© OSM

Amselsee

Wander-Highlight

2,18 km
© OSM

Amselfall

Wander-Highlight

2,44 km
© OSM

Schwedenlöcher

Wander-Highlight (Abschnitt)

3,21 km
© OSM

Pavillonaussicht

Wander-Highlight

4,19 km
© OSM

Wehlsteinaussicht

Wander-Highlight

4,50 km
© OSM

Basteiaussicht

Wander-Highlight

7,08 km
© OSM

Aussichtspunkt Elbe

Wander-Highlight

8,02 km

Blick auf die Elbe

Wander-Highlight

8,14 km
© OSM

Wehlen Marktplatz

Wander-Highlight

8,36 km
© OSM

Fähre

Wander-Highlight

8,52 km

Hochwassermarke

Denkmal
10,7 km
© OSM

Rauenstein Gratweg

Wander-Highlight

10,7 km
© OSM

Rauensteinweg

Wander-Highlight

10,8 km
© OSM

Gratweg Rauenstein

Wander-Highlight (Abschnitt)

11,6 km
© OSM

Rauenstein

Wander-Highlight

11,8 km
© OSM

Gasthaus Fels Rauenstein

Wander-Highlight

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 386 m
Wanderweg: 4,78 km
Weg: 4,82 km
Fußweg: 1,31 km
Nebenstraße: 1,93 km
Straße: 382 m
Fähre: 200 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 465 m
Naturbelassen: 4,32 km
Loser Untergrund: 4,17 km
Kies: 374 m
Befestigter Weg: 1,59 km
Asphalt: 1,49 km
Unbekannt: 1,40 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Fährfahrten

    Schau vorher auf den Fahrplan.

Wetter

Hopfenrunner hat eine Wanderung geplant.

2. August 2019

Kommentare

  • Hopfenrunner

    Bitte nicht abschrecken lassen, die Tour ist nicht schwarz. Ein kleiner unscheinbarer Zickzackweg hinter Wehlen wird als alpin ausgewiesen, ist aber ein Waldweg. Kann auch problemlos umgangen werden. Die Rauensteine sind der ruhige Kontrast zur Bastei. Die Fahrscheine der zwei Fähren können leider nicht kombiniert werden.

    • 2. August 2019