komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Bergischer Weg Etappe 5 - Durchs Wupper Tal zum Bergischen Dom

Schwer
08:50
30,7 km
3,5 km/h
650 m
670 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

Tourenverlauf

Start
605 m
© OSM

Schloss Burg

Fahrrad-Highlight

1,43 km
© OSM

Diederichstempel

Wander-Highlight

3,26 km
© OSM

Sperrmauer Sengbachtalsperre

Mountainbike-Highlight

5,55 km
© OSM

Wupper

Wander-Highlight

8,51 km
19,0 km
© OSM

Diepental Talsperre

Wander-Highlight

30,7 km
© OSM

Altenberger Dom

Wander-Highlight

Wegtypen

Bergwanderweg: 3,74 km
Wanderweg: 26,0 km
Weg: 662 m
Nebenstraße: 359 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 948 m
Naturbelassen: 4,59 km
Loser Untergrund: 17,7 km
Kies: 224 m
Befestigter Weg: 1,77 km
Asphalt: 2,44 km
Unbekannt: 3,02 km

Wetter

komoot hat eine Wanderung geplant.

1. April 2016

Kommentare

  • komoot

    Startpunkt der Etappe:
    Solingen-Burg, Unterburg
    Zuweg: ca. 0,7 km vom Schloss Burg
    Endpunkt der Etappe:
    Odenthal-Altenberg, Altenberger Dom
    Anfahrt mit PKW:
    A1 bis AS Wermelskirchen, dann L157 bis Solingen-Burg
    Parken: kostenfreie Parkplätze in Unterburg (Schlossbergstraße) sowie am Schloss Burg
    Anfahrt mit ÖPNV:
    mit Bus 653, 683, 687, 689 bis Haltestelle "Solingen-Burg Brücke"; oder mit Bus 266, 687, 689 bis "Solingen-Burg Schloss" (dann Zuweg oder Seilbahn nehmen)
    Rückkehrmöglichkeiten zum Ausgangspunkt:
    ab Haltestelle "Altenberg" mit verschiedenen Bussen bis "Solingen-Burg Schloss" (mehrmaliges Umsteigen notwendig)
    (rheinbahn.de)

    • 1. April 2016

Dir gefällt vielleicht auch