Millstätter See hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Millstätter See

Slow Trail Mirnock – Panoramatouren am Millstätter See

Slow Trail Mirnock – Panoramatouren am Millstätter See

Leicht
00:52
2,65 km
3,1 km/h
130 m
130 m
Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
1,36 km
2,62 km
© OSM

Alpengasthof Bergfried

Wander-Highlight

2,65 km
Ziel

Wegtypen

Wanderweg: 870 m
Weg: 1,55 km
Straße: 222 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 2,39 km
Asphalt: 222 m
Unbekannt: < 100 m

Wetter

Millstätter See hat eine Wanderung geplant.

5. August 2019

Kommentare

  • Millstätter See

    Auf dem Slow Trail Mirnock kannst du die Seele baumeln lassen und dabei die herrlichen Aussichten auf den Millstätter See genießen.

    Los geht es am Alpengasthof Bergfried, in dem du auch übernachten kannst. Von hier wanderst du auf einem ansteigenden Forstweg etwa 130 Höhenmeter hinauf zu einem Aussichtspunkt, von dem du eine atemberaubende Sicht über den Millstätter See hast. Eine große Liegebank lädt zum Verweilen und Ausruhen ein.

    Dann machst du dich wieder an den Abstieg. Während du gemütlich dahinwanderst, wechseln sich prächtige Blumenwiesen mit schattigen Waldstücken ab und immer wieder genießt du schöne Aussichten auf den See. Bevor du deine Rundwanderung am Ausgangspunkt beendest, machst du noch einen Abstecher zum Sternenbalkon. Von der Aussichtsplattform hast du noch einmal einen spektakulären Blick auf den Millstätter See. Von hier aus kannst du auch besonders gut den Sonnenuntergang genießen – der perfekte Abschluss für diese Wanderung.

    • 7. August 2019

Dir gefällt vielleicht auch

Millstätter See

Slow Trail Mirnock – Panoramatouren am Millstätter See