Millstätter See hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Millstätter See

Millstätter See Höhensteig: Etappe 5 „Immer am Millstätter See entlang“ – Panoramatouren am Millstätter See

Millstätter See Höhensteig: Etappe 5 „Immer am Millstätter See entlang“ – Panoramatouren am Millstätter See

Schwer
11:40
35,7 km
3,1 km/h
1 850 m
400 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
9,53 km
© OSM

Egelsee

Wander-Highlight

21,3 km
35,7 km
© OSM

Sportberg Goldeck

Wander-Highlight

Wegtypen

Bergwanderweg: 4,18 km
Wanderweg: 5,98 km
Weg: 16,8 km
Nebenstraße: 5,01 km
Straße: 2,98 km
Bundesstraße: 623 m
Off-Grid (unbekannt): < 100 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 2,17 km
Naturbelassen: 1,06 km
Loser Untergrund: 16,6 km
Kies: 3,95 km
Befestigter Weg: 5,61 km
Asphalt: 4,13 km
Unbekannt: 2,14 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Millstätter See hat eine Wanderung geplant.

5. August 2019

Kommentare

  • Millstätter See

    Diese Etappe führt dich vom Strandbad Ferndorf über Spittal an der Drau zur Mittelstation der Goldeck Bergbahn. Wenn du willst, kannst du die Etappe in zwei Tagen gehen und dabei zum Beispiel in Seeboden, Spittal oder in einem der Gasthöfe am Weg übernachten. Die einzelnen Tagesabschnitte werden als ‚mittelschwer‘ eingestuft.

    Vom Strandbad Ferndorf wanderst du am Südufer des Millstätter Sees bis zum Laggerhof. Von hier hast du einen tollen Blick über den See. Dann geht es weiter über Großegg und Winkl bis zum Egelsee, wo du ein erfrischendes Bad nehmen kannst. Nach der Erfrischung im See wanderst du sanft bergab. Dabei kommst du am Wolfsberg vorbei und passierst St. Wolfgang. Eine befestigte Straße führt dich dann hinunter zum Ufer.

    Über den Liesersteig wanderst du hoch über der Lieser nach Spittal, wo du durch den Statdpark und über den neuen Platz schlendern kannst.

    Über den alten Goldeckweg, einer befestigte Schotterstraße, gelangst du zum Gasthof Krendlmar. Von hier folgst du dem Wanderweg hinauf bis zum Etappenziel, der Mittelstation der Goldeck Bahn. Alternativ kannst du auch die Seilbahn nach oben nehmen.

    • 8. August 2019

Dir gefällt vielleicht auch

Millstätter See

Millstätter See Höhensteig: Etappe 5 „Immer am Millstätter See entlang“ – Panoramatouren am Millstätter See