tolaris.de - Zeche Zollern Dortmund I
00:32
48,4 km
Einer von zwei Fördertürmen der Zeche Zollern.
24 Karat vergoldete Kurbelgarnitur.
Ein restauriertes Peugeot Rad mit Mafac Bremsen und vergoldeten Federn - ein Unikat.
Sonderanfertigung der tolaris.de manufaktur.
Das Zechengelände.
Die Abfüllanlage der Zeche Zollern.
Blick vom Förderturm der Zeche Zollern auf die Gleisanlage.
Startpunkt der geführten Rad-/Bahntour ist die tolaris.de manufaktur in Hagen.
Die Rückfahrt von Witten nach Hagen Hauptbahnhof findet mit dem Schienenbus oder der Dampflock der Ruhrtalbahn statt.
Die ebenso große wie schöne Maschinenhalle der Zeche Zollern.
Eines der Unikate der tolaris.de manufaktur in Hagen.
Ein restauriertes Peugeot Rad mit Mafac Bremsen.
Die Radtour endet am Bahnhof der Ruhrtalbahn in Witten, direkt neben der Zeche Nachtigall.
Zur Saison fährt einmal im Monat die Dampflock der Ruhrtalbahn mit den passenden Waggons.
0 m
33,4 km
Das Etappenziel - die Zeche Zollern in Dortmund.
48,4 km
48,4 km
48,4 km
48,4 km
Ziel

Details

  • Durchschnittsgeschwindigkeit
    91,6 km/h