Enrique hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

10: Garderen nach Deventer

02:16
40,6 km
17,9 km/h
220 m
240 m

Tourenverlauf

Start
103 m
8,54 km
8,54 km
9,40 km
9,40 km
10,2 km
10,2 km
11,0 km
11,0 km
11,7 km
11,7 km
18,5 km
18,5 km
21,6 km
21,6 km
24,6 km
24,6 km
40,7 km
40,7 km
40,6 km

Tourenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

Enrique war Fahrrad fahren.

13. August 2019

Kommentare

  • Enrique

    Die heutige Kurzetappe in die wunderschöne Hanzestadt Deventer war zweigeteilt: zunächst nutzten wir das überraschend schöne Wetter am Morgen, um die Radwege in der Veluve westlich von Apeldoorn zu erkunden. Der kleine Umweg, den wir dazu in Kauf nahmen, hat sich gelohnt, denn die herrliche, breite Piste, die zunächst kontinuierlich bergan um später nach Apeldoorn wieder abwärts zu führen, war ein tolles Highlight. Der Weg ab Apeldoorn war geprägt durch die dunklen Regenwolken, denen wir weitestgehend entfliehen konnten. Erst im Ort wurden wir eingeholt, konnten aber in unserem Tagesquartier früh einchecken. Unsere Fahrräder stehen immerhin trocken in einer Ecke des Eingangsbereiches, die Unterkunft ist völlig okay☺️

    • 13. August 2019

  • Uschi

    Deventer ist so ein zauberhafter Ort!! In deinem Hotel hab ich grad letzte Woche gefrühstückt, herrlich, der große Platz. Und die Waage, all die andern typischen Häuser sind einfach beeindruckend schön! 😃

    • 13. August 2019

Dir gefällt vielleicht auch