Heidiland hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Heidiland

Über den Stausee Gigerwald nach St. Martin – E-Biken im Heidiland

Über den Stausee Gigerwald nach St. Martin – E-Biken im Heidiland

Mittelschwer
02:05
48,9 km
23,4 km/h
1 500 m
1 500 m
Mittelschwere E-Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

926 m in total

Enthält einen Off-Grid-Abschnitt

Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

156 m in total

Tourenverlauf

Start
10,3 km
© OSM

Am Mapragg-Stausee entlang

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

21,3 km
© OSM

Staumauer Gigerwald

Fahrrad-Highlight

24,9 km
© OSM

St. Martin

Mountainbike-Highlight

43,8 km
© OSM

Sicht zur Taminabrücke

Mountainbike-Highlight

48,9 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 3,11 km
Weg: 8,40 km
Nebenstraße: 2,82 km
Straße: 34,4 km
Off-Grid (unbekannt): 157 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 9,32 km
Kies: 250 m
Befestigter Weg: 24,9 km
Asphalt: 12,8 km
Unbekannt: 1,61 km

Wetter

Heidiland hat eine E-Mountainbike-Tour geplant.

28. August 2019

Kommentare

  • Heidiland

    Von Bad Ragaz führt dich diese Tour an den Stauseen Mapragg und Gigerwald vorbei hinauf ins Walserdorf St. Martin. Dabei radelst du abwechselnd über Asphaltstraßen, Schotter- und Wanderwege. Mit einem E-Bike wird aus dieser schweren Mountainbike-Tour eine mittelschwere Tour.

    Auf der ehemaligen Erschließungsstraße geht es hinauf ins Taminatal. Die Straße ist für Autos gesperrt und so kannst du die Fahrt voll genießen. An der imposanten Taminabrücke vorbei erreichst du den Stausee Mapragg. Auf einem abwechslungsreichen Waldweg folgst du dem Ufer. Ab Vättis beginnt die Steigung zum Stausee Gigerwald und weiter zur Walsersiedlung St. Martin. Der geheimnisvolle Weiler aus dem 14. Jahrhundert liegt am Ende des Calfeisentals. Hier findest du sowohl eine Einkehr- als auch eine Übernachtungsmöglichkeit.

    Ausgeruht und gestärkt machst du dich auf den Rückweg, der überwiegend aus Abfahrten besteht. Über einfache Wanderwege, Schotter und Asphalt geht es an den Stauseen und der eindrucksvollen Bogenbrücke vorbei zurück zum Ausgangspunkt, der Tamina Therme beziehungsweise der E-Bike-Station in Bad Ragaz.

    • 30. August 2019

Heidiland

Über den Stausee Gigerwald nach St. Martin – E-Biken im Heidiland