komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

komoot

Zwei auf einen Streich: Oberer und Unterer Bockhartsee – Bergseen im Salzburger Land

Zwei auf einen Streich: Oberer und Unterer Bockhartsee – Bergseen im Salzburger Land

Mittelschwer
03:44
8,39 km
2,3 km/h
500 m
500 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tourenverlauf

Sportgastein GoldbergbahnAnfahrt

Bushaltestelle
1,48 km
© OSM

Bockhartseehütte

Wander-Highlight

1,66 km
© OSM

Unterer Bockhartsee

Wander-Highlight

3,32 km

Wasserfall

Wasserfall
4,13 km
© OSM

Oberer Bockhartsee

Wander-Highlight

4,68 km

Ruinen

Ruinen
8,09 km
© OSM

Valeriehaus

Wander-Highlight

8,39 km

Sportgastein Goldbergbahn

Bushaltestelle

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 7,58 km
Wanderweg: 217 m
Nebenstraße: 586 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 7,58 km
Loser Untergrund: 217 m
Befestigter Weg: 523 m
Asphalt: < 100 m

Wetter

komoot hat eine Wanderung geplant.

9. September 2019

Kommentare

  • komoot

    Für diese Tour begeben sich Wanderer durch alte Tunnel in Richtung Sportgastein. Busse fahren hier mehrmals täglich ein und aus. Gegen eine kleine Gebühr darfst du aber auch mit dem Auto anreisen. Die beiden Bockhartseen erreichst du über einen anfangs steilen Weg. Doch die Mühen werden belohnt: mit sagenhaften Aussichten und – wer möchte – einem Spinatknödel auf der Bockhartseehütte.

    Die Wanderung zum Unteren und Oberen Bockhartsee beginnt relativ steil. Über einen Pfad geht es durch den Wald. Aber das nicht für allzu lange Zeit. Bald erreichst du den ersten Aussichtspunkt (und damit die Bockhartseehütte). Hier hast du einen großartigen Blick auf das Naßfeld, den Talschluss des berühmten Gasteinertals. Und bereits den köstlichen Geruch der Hüttenklassiker in der Nase.

    Aber wir empfehlen dir, erst die Tour zu vollenden – nach einer Wanderung schmeckt das Essen nämlich noch besser. Nur wenige Meter von der Hütte entfernt, tut sich bereits der erste (und größere) der beiden Seen auf. Ein beachtlich glitzernder Stausee. Und neben ihm der hölzerne Drache des Bockhartsees. Er ist Teil einer Sage, in der es heißt, dass das Goldreichtum des Hochtals den dort ansässigen Knappen zu Kopfe gestiegen war. Der Drache – im übrigen Bewacher und Erschaffer des Bockhartsees – überzog das Tal deshalb mit Eis. Nach der Eisschmelze blieb der Bergsee zurück.

    Also etwas gelernt und weiter durch die Serpentinen in Richtung Oberer Bockhartsee. Die Gold-Geschichte des Hochtals hat auch hier ihre Spuren hinterlassen: Unterwegs triffst du immer wieder auf Ruinen von Knappenhäusern und Bergschmieden. Bis du schließlich den kleinen Bergsee erreichst. Wer mutig genug ist, schmeißt sich in die klirrend kalten Fluten. Ansonsten bietet sich dieses Plätzchen für das Verzehren der mitgebrachten Jause an, bevor der Abstieg ins Tal über denselben Weg erfolgt.

    Weitere Informationen:

    Gasteiner Busverbindungen: gasteinertal.com/busverbindung
    Gasteinertal Tourismus: gasteinertal.com
    Bockhartseehütte: bockhartseehuette.at

    • 11. September 2019

Dir gefällt vielleicht auch

Mit dem Zug direkt in den Schnee rund um Gastein
Wander-Collection von
Gastein – Aufladen. Aufleben. Abheben.
Grenzenlos wandern am Alpe-Adria-Trail
Wander-Collection von
Kärnten
Gipfel und Schluchten in den Hohen Tauern
Wander-Collection von
Hohe Tauern - die Nationalpark-Region
Großarltal: Bike Vergnügen im Tal der Almen
Mountainbike-Collection von
Großarltal
Wandern im Großarltal – dem Tal der Almen
Wander-Collection von
Großarltal
Auf Entdeckungsreise im Nationalpark Hohe Tauern
Wander-Collection von
Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
komoot

Zwei auf einen Streich: Oberer und Unterer Bockhartsee – Bergseen im Salzburger Land