Anna McNuff hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Anna McNuff

Towards the mighty Mourne Mountains in Northern Ireland — The best of Barefoot Britain

Towards the mighty Mourne Mountains in Northern Ireland — The best of Barefoot Britain

30,1 km
-- km/h
160 m
160 m

Tourenverlauf

Start
0 m
0 m
0 m
0 m
0 m
0 m
0 m
0 m
0 m
0 m
26,3 km
27,5 km
30,1 km
Ziel

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Anna McNuff war laufen.

11. September 2019

Kommentare

  • Anna McNuff

    Beginnen Sie Ihren Lauf am kleinen Fischereihafen von Ardglass, in dem sich das älteste Golfclubhaus der Welt befindet, nichts Scheues an einem Spukhaus.Nach dem Lecale Way befindet sich der erste Abschnitt des Laufs auf einer Straße, aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Es ist eine Straße, die entlang der Küste der Irischen See führt und einen herrlichen Blick über das Wasser bietet. Der Verkehr ist schwach und wenn Sie eine Erfahrung wie meine haben, werden Sie sich am Ende 20 Minuten lang mit einem netten irischen Bauern namens Marcus unterhalten, der sein 4 × 4 mitten auf der Straße anhält, um zu fragen, was zum Teufel Sie sind. bin bis zu!Die mächtigen Mourne Mountains sind vom ersten Moment an sichtbar, wenn Sie Ardglass verlassen, aber erst wenn Sie das Murlough National Nature Reserve betreten, sind sie groß. Tanzen Sie durch Dünen, Heidekraut und wilde Blumen und beenden Sie den Lauf im Schatten der Mournes entlang des breiten und sandigen Strandes von Newcastle.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 24. Juni 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern in Nordirland
Wander-Collection by
komoot
Rennradtouren in Nordirland
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren in Nordirland
Fahrrad-Collection by
komoot
Anna McNuff

Towards the mighty Mourne Mountains in Northern Ireland — The best of Barefoot Britain