Faldorm hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Faldorm

von Geierlay durch die Wälder nach Beilstein

von Geierlay durch die Wälder nach Beilstein

04:46
16,7 km
3,5 km/h
190 m
400 m

Tourenverlauf

Start
1,63 km
2,12 km
3,00 km
3,24 km
6,22 km
Eine tolle Idee einen Handfeger neben die Raststelle zu hängen. Das sollte häufiger so sein ;)
7,53 km
9,07 km
11,9 km
12,0 km
13,7 km
14,0 km
15,8 km
16,6 km
16,7 km
Ziel

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Faldorm war wandern.

24. September 2019

Kommentare

  • Faldorm

    Diese Tour ist etwas für Liebhaber von Wald, Wiesen und Bächen. Davon gibt es hier massig zu genießen.Der Start an der Hängeseilbrücke Geierlay ist ein Highlight. Leider ist die Suche nach einem Parkplatz aufwändig. Der Weg von den verschiedenen Parkplätzen zur Brücke ist auch eher schlecht als recht ausgeschildert, führt aber auch zu lustigen Situationen. Wir trafen beispielsweise ein paar Wanderer im Tal des Mörsdorfer Bachs, bei denen wir uns 30 min früher in Mörsdorf nach dem Weg erkundigt hatten. Dieses Mal konnten wir Ihnen genau beschreiben, wie sie zur Brücke kommen.Am Mörsdorfer Bach entlang geht es über den Talrandweg bis zur Pulgersmühle. Ein wirklich schöner und entspannter Wanderweg. Hier kann man frische Waldluft in vollen Zügen genießen.Weiter geht es durch das Flaumbach-Tal zur Weißmühle. Das Tal zeichnet sich durch weite, saftige Wiesen mit einzelnen Baumbeständen aus. Hier kann man immer wieder mal anhalten und den Blick einfach nur schweifen lassen, ein echter Genuss.Auf dem Weg nach Beilstein steht uns nun ein Berg im Weg ;), die Wege sind allerdings problemlos zu begehen. Hier laufen wir bis Beilstein durch dichte Wälder mit satten grünen und erdigen Farbtönen.
    In der Stadt selbst gibt es zu viele Sehenswürdigkeiten, um sie hier aufzuzählen. Wir haben den Tag mit einem guten Kaffee an der Mosel ausklingen lassen.

    • 31. Oktober 2019

Dir gefällt vielleicht auch

Faldorm

von Geierlay durch die Wälder nach Beilstein