Karl-Heinz hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Kapellenweg / Meine Wanderungen in Obermaubach

03:00
9,87 km
3,3 km/h
280 m
280 m

Tourenverlauf

Start
1,22 km
3,52 km
3,75 km
5,78 km
7,06 km
7,36 km
9,38 km
9,87 km
Ziel

Tourenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

Karl-Heinz war wandern.

16. Juni 2012

Kommentare

  • Karl-Heinz

    Start der Wanderung ist in Nideggen-Rath. Hier folgen wir dem Weg Nr. 13 des Eifelvereins. Wir wandern entlang den Bunstsandsteinfelsen in Richtung Obermaubach, den See rechter Hand liegend. In Obermaubach, ist eine Rast zu empfehlen bevor wir hinauf auf die Höhen von Obermaubach zur Waldkapelle mit herrlichen Panoramablicken auf den Stausee und ins Dürener Tal. wandern. Dann geht es zurück nach Nideggen.
    Empfehlenswert ist auch, die Wanderung von Zerkall aus zu starten und hier auch zurückzukehren. Dies auch mit Blick auf die Bahnverbindung empfehlenswert, so kann die Wanderung auch in Obermaubach abgebrochen werden. Für Familienwanderung (ohne Kinderwagen) geeignet, jedoch aufgrund der Anstiege ist eine mittlere Kondition von Vorteil.
    Parkmöglichkeit:
    Zerrkall ,Parkplatz Nationalpark Info Punkt, Obermaubach , Parkplatz Stausee. Anreise kann auch per Rurtalbahn (Start in Düren) erfolgen, Haltestellen Obermaubach oder Zerkall.
    Oder Nideggen, Parkplatz Danzley bzw. im Ort in Rath
    Siehe auch:eifelyeti.blog.de/2012/06/26/kapellenweg-13950149

    • 26. Juni 2012

  • Karl-Heinz
    • 16. November 2015

  • Karl-Heinz

    Neue Webseite:
    der-eifelyeti.de

    • 7. April 2017

Dir gefällt vielleicht auch