bergisch4 hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

bergisch4

Ein Spaziergang durch das Eischeider Tälchen

Ein Spaziergang durch das Eischeider Tälchen

00:36
6,00 km
10,0 km/h
80 m
90 m

Tourenverlauf

Start
6,00 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

bergisch4 war wandern.

1. Januar 2010

Kommentare

  • bergisch4

    Ein Spaziergang durch das Eischeider Tälchen
    Besonders für Familien mit Kindern eignet sich diese kurze Rundwanderung, die zunächst nach Eischeid führt. Am Spielplatz gleich neben dem Dorfhaus können Kinder sich an der Kletterwand versuchen.
    Der Rückweg führt durch das Eischeider Tälchen. Hier wurde der Dreisbach, der durch das Tal fließt, zu vier Teichen aufgestaut, die idyllisch in den Wald eingebettet sind. In den Teichen leben Karpfen und Moderlieschen – eine Karpfenfischart, die in Deutschland zu den gefährdeten Fischarten zählt. Mit etwas Glück sind hier auch Eisvögel und in der Dämmerung Fledermäuse zu sehen. An einem der Teiche nisten Kanadagänse, die größte Gänseart, die in Europa in freier Wildbahn zu beobachten ist. Von den Graugänsen unterscheidet sie sich durch die schwarze Färbung an Kopf und Hals mit auffälliger weißer Zeichnung. Das Eischeider Tälchen beherbergt auch einen kleinen Tierpark, in dem Soay-Schafe leben. Diese sehr frühe Form des Hausschafs, die auf den Inseln vor der Westküste Schottlands beheimatet ist, hat sich seit dem Neolithikum (etwa 3000 v. Chr.) kaum verändert. Ihre Urtümlichkeit ist heute durch Einkreuzungen mit anderen Schafrassen gefährdet.

    • 29. Dezember 2013

Dir gefällt vielleicht auch

bergisch4

Ein Spaziergang durch das Eischeider Tälchen