bergisch4 hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

bergisch4

Durch die Aggerauen

Durch die Aggerauen

00:49
8,13 km
10,0 km/h
50 m
50 m

Tourenverlauf

Start
8,13 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

bergisch4 war Fahrrad fahren.

1. Januar 2010

Kommentare

  • bergisch4

    Anlass für diese kleine Route war eigentlich die Idee, den Radfahrern aus Lohmar und Umgebung eine Möglichkeit aufzuzeigen, das Donrather Dreieck ampelfrei und in schöner Umgebung zu überqueren. Herausgekommen ist dann eine kleine Sonntagsnachmittagstour, ampelfrei und fernab von der Bundesstraße, mit attraktiven Einkehrmöglichkeiten, zwischen Wahlscheid und Lohmar.Wir starten in Wahlscheid an der Gaststätte „Aueler Hof“. Zur Orientierungshilfe dienen die ca. 8 cm großen Plaketten mit Richtungspfeilen.Rechts an der Gaststätte vorbei geht es unter der Bundesstraße direkt in den Landschaftsgarten der Naturschule mit dem – neuen – „Offenen Klassenzimmer“. Wir lassen die Naturschule rechts liegen und folgen dem neu hergestelltem Weg nach Süden, Richtung Schiffarth. Das Ende des Landschaftsgartens wird durch drei große Steine markiert, hier fahren wir rechts an der Gaststätte „Aggerschlösschen“ vorbei und halten uns dann gleich links Richtung „Hitzhof“. Wir durchqueren herrliche Auenlandschaften und erreichen nach ca. 1,5 km am Ende eines Campingplatzes die Straße „Höngesberg“ Hier fahren wir rechts und gleich das erste Sträßchen, links Richtung „Reelsiefen“. Dies ist das einzige Teilstück mit einer nennenswerten Steigung. Der inzwischen gut ausgebaute Weg führt nun am Waldrand entlang und macht dann einen Knick nach recht bzw. Westen. Über die Holzbrücke geht es nach links in den Ortsteil Donrath.Nach dem „Drängelgitter“ halten wir uns rechts und fahren über den „Dornheckenweg“ und die „Donrather Str.“ (rechts), vorbei an der Gaststätte „Weißes Haus“ bis wir nach ca. 1 km kurz vor dem „Donrather Dreieck“ nach rechts in die Straße „In der Kornbitze“ abbiegen.Nun werden wir automatisch unter der viel befahrenen Landstraße L 288 hindurch geführt, halten uns auf dem Weg und passieren dann die Unterführung der Autobahn 3.Beim „Kleingartenpark Lohmar“ können wir entweder durchfahren und die schöne Anlage besichtigen, oder aber den Wege drum herum nehmen.
    Radwege Lohmar: Wegweiser Richtung Wahlscheid
    Auf jeden Fall gilt es beim nächsten Tor des „Kleingartenparks“ in den gegenüberliegenden Pfad am „Jabach“ entlang einzubiegen. Mehrere Wohnstraßen kreuzend, präsentiert sich hier die so genannte „RSB-Siedlung“ von ihrer schönsten Seite. Kurz vor der Hauptstraße macht der Schotterweg noch einen Rechtsknick und wir stehen auf einem Wendehammer mit einem Durchlass zum Fahrradweg auf der Hauptstraße in Lohmar Ort.Soll es gleich wieder zurückgehen, können wir nun die ca. 7,3 km lange Fahrt entlang der Hauptstraße und der Bundesstraße 484 antreten. Oder wir orientieren uns nun an den Plaketten mit den Richtungspfeilen nach Wahlscheid.

    • 30. Dezember 2013

Dir gefällt vielleicht auch

Weitwanderweg mit Tradition – der Bergische Weg
Wander-Collection von
Naturarena Bergisches Land
Roaarsome Road Rides
Rennrad-Collection von
ROAAR
11 Etappen auf dem Kölnpfad
Wander-Collection von
komoot
#memrädcheopjöck – Radfahren im Rheinland
Fahrrad-Collection von
Radregion Rheinland
Cols de Cologne
Rennrad-Collection von
ROAAR
8 Wochenendtouren im Bergischen Land
Wander-Collection von
komoot
bergisch4

Durch die Aggerauen