Flo

241

Follower

Über Flo

Berge faszinieren mich! 🧡Ein Hund🐕 bleibt Dir im Sturme treu - der Mensch nicht mal im Winde🌬
Übrigens: Das Bergsteigen wird durch die Existenz von Bergen sehr erschwert. 🏔🔝⛰Rys
Lieber im Bergsee 🏞 baden, als in Arbeit schwimmen.

Distanz

3 042 km

Zeit in Bewegung

709:54 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Flo war bergwandern.

    vor 3 Tagen

    04:35
    17,8 km
    3,9 km/h
    1 560 m
    1 470 m
    Micha, Marc und 86 anderen gefällt das.
    1. Flo

      ⛰P Hammerstiel 750m (5.-/Tag)
      ⛰Schapbachboden 989m
      ⛰Schapbachalm
      ⛰Kührointalm 1420m
      ⛰übern Nordgrat aufm
      KLEINEN WATZMANN (WATZMANNFRAU) 2307m + +
      ⛰Retour übern Ostgrat zum
      MOOSLAHNERKOPF 1815m
      ⛰Einkehr Kührointalm🍺👍🏻😍(den Wurstsalat kann ich sehr empfehlen😋)
      ⛰SCHAPBACHRIEDEL 1329m
      ⛰Rast Kast'l (Getränke😉) mit Bussibankerl😝
      ⛰P Hammerstiel
      Die Steigerl sind auf- wie abwärts und im oberen Bereich gut markiert (gelbe Punkte, rote Striche&Punkte, Stoamanndl).
      Den Ostgrat finde ich persönlich etwas anspruchsvoller als den Nordgrat.
      Die 'Schlüsselstelle' am Nordgrat ist der 'Gendarm' auf etwa 1800m.
      Kurzer, leicht ausgesetzter, IIer. Easy.
      Oben am Gipfelaufbau hat man wunderschöne Genußkraxelei.🤗
      Die erdigen, schmierigen Passagen abwärts vom Mooslahner⛰ sind greislig zum Gehen. Bei Nässe unbedingt abzuraten!
      Wers 'knackiger' haben möchte kann natürlich die Watzmannfrau auch über das 'Kriechband' erkriechen ähh erklimmen.
      Megageile Runde abseits vom Trubel des Herrn Watzmann.👍🏻☀️😁

      • vor 3 Tagen

  2. Flo und Samuel Brugger waren draußen aktiv.

    vor 5 Tagen

    06:21
    50,5 km
    8,0 km/h
    2 590 m
    2 580 m
    dying.upwards, Bezufahe und 77 anderen gefällt das.
    1. Flo

      Leichte Hochtour über den östlichen Stilluppkees auf die Punta di Valle.☀️⛄Auch wenn es sich um eine einfache Gletschertour handelt, ist gesunder Menschenverstand gefragt, gerade jetzt bei noch geringer Schneeauflage könnte es zu Einbrüchen und/oder Spaltenstürzen kommen. Komplette Ausrüstung ist obligatorisch.
      Wir sind den Ferner großräumig
      östlich umgangen.
      Vor dem Stangenjoch (Übergang A / IT-Südtirol) befindet sich eine große, offene, über die fast komplette Länge des Kees gezogene Gletscherspalte. (Fotos)Die Wollbachspitze ist eher ein klassischer Skitourenberg, dementsprechend wird sie öfter über die Südtiroler Seite bestiegen.
      Der Blockgrat (I) (alles weglos ohne Stoamanndl o. ä.) hat uns einiges an Kondition abverlangt. Vorsicht beim Kraxeln!
      Bei mehr Schneeauflage dürfte er wesentlich einfacher sein.

      • vor 4 Tagen

  3. Flo und Micha waren wandern.

    vor 6 Tagen

    03:50
    14,1 km
    3,7 km/h
    1 590 m
    1 550 m
    Ewa und Christof, Bergbremse und 95 anderen gefällt das.
    1. Flo

      Auf 'SENIs' Spuren unterwegs habe ich heute mit Micha den weniger begangenen, östlichen Teil (bis auf Ackerl- & Maukspitze☝🏻) im Kaiser unsicher gemacht.😝Lärchegg und Mitterkaiser sind in leichter Kraxelei übern typisch brüchigen 'Koasa-Fels' zu erreichen. Die Steigerl sind sehr gut markiert. Trotzdem sind, gerade wegen dem brüchigen Gestein, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Kraxelfähigkeiten obligatorisch.
      Der Kleinkaiser ist 'weglos' erreichbar. Vorsicht! (siehe unten)
      🤯P NSG Kaiserbachtal (Griesner Alm) - PKW Maut 4.-
      🤯Aufstieg durchs Kleine Griesner Kar (teilw. versichert), über steiles Geröllfeld. Rinne & 'oberes' Teilstück drahtseilversichert (I-II) aufs LÄRCHEGG (LÄRCHECK) 2123m +
      🤯KLEINKAISER 2039m + (nagelneues GB seit gestern 21.09.21) VORSICHT!
      Ausgesetzte Steigerei (I) im brüchigem Steilgelände mit Grasschrofen
      🤯Fritz-Pflaum-Hütte 1865m
      (unbewirtschaftet)
      🤯Höchster Punkt 2007m
      🤯MITTERKAISER HAUPTGIPFEL 2004m +
      Steile Rinne (I), Grat

      • vor 6 Tagen

  4. Flo war wandern.

    vor 7 Tagen

    02:48
    14,6 km
    5,2 km/h
    540 m
    490 m
    dying.upwards, Patrick Göser und 80 anderen gefällt das.
    1. Flo

      ⭐P Adlgaß (kostenlose Parkplätze)
      ⭐Inzeller Höhe 912m
      ⭐Stoißer Alm 1275m
      ⭐TEISENBERG 1333m +
      ⭐Bäckeralm 1067m 🍺
      ⭐Ausgangspunkt
      Kleine, gemütliche Rundtour fast ausschließlich auf breiten Forst- und Wirtschaftswegen zum Brunch aufd urige Bäckeralm. [Leider sind im Innenraum keine Hunde zugelassen! Schade😔]
      Des Teisenbergerl ist ideal für Radler/MTBler und im Winter für Skitourengeher.

      • vor 7 Tagen

  5. Flo war bergwandern.

    18. September 2021

    06:38
    26,5 km
    4,0 km/h
    2 110 m
    2 020 m
    dying.upwards, eisiger und 87 anderen gefällt das.
    1. Flo

      Bei diesem hammer Kaiserwetter☀️ musste natürlich eine Hammer-Kaisertour her💪🏻.Also mal die Routen von Sot (Grenzgänger) und Andy im Allgäu (Kanzelwand) zusammengefasst und lustig zu einer DeluxeTour gepimpt☝🏻😝Mehr Action, Spaß, Spannung, Spiel und Schokolade geht in eine Tagestour nicht mehr rein😂😉Um es vorwegzunehmen, ja eisiger🙋🏼‍♂️🤗, man könnte drei Touren daraus machen.😆1.
      Gehrenspitze & 2-Länder-Sportklettersteig (D)
      Kanzelwand
      2.
      Hammerspitzen- Überschreitung
      3.
      Mindelheimer Klettersteig
      (eher mal wieder ein Höhenweg mit viel Gehgelände😉)
      So schnell wie Andy war ich im SportKS nicht, habe 5min. länger gebraucht😮es lag bestimmt an den vielen Fotostopps😉😆...und natürlich gabs auf der Kuhgehrenspitze noch a Radler zum Abschluß😉 ⭐⭐⭐⭐⭐-Tour
      💟👍🏻Gigantisch schön👍🏻💟

      • 18. September 2021

  6. Flo war wandern.

    17. September 2021

    04:53
    25,0 km
    5,1 km/h
    1 270 m
    1 250 m
    1. Flo

      🌭(Vorderer) Längental P
      [Der 'hintere' P ist schon seit geraumer Zeit aufgelöst]
      🌭HOCHTANNENKOPF 1184m
      🌭Lexen Alpe
      🌭Baunköpfl Alm 1007m
      🌭WAXENSTEIN 1162m +
      🌭SATTELKOPF 1202m
      🌭BRANDENBERG 1031m
      🌭GURNECK 1198m
      🌭Tutzinger Hütte🍻 1327m
      🌭HENNENKOPF 1613m + (I)
      🌭PROBST(EN)WAND 1589m +
      🌭AHORNKOPF 1422m
      🌭Längenbergalm 1219m
      🌭LÄNGENBERG 1244m
      🌭per Luftlinie zurückgeflogen zum Startpunkt🤔😉😝

      • 17. September 2021

  7. Flo war wandern.

    11. September 2021

    02:12
    8,49 km
    3,8 km/h
    930 m
    920 m
    Bergbremse, Alex und 87 anderen gefällt das.
    1. Flo

      ...ähh, Hochfelln Runderl🤗Bin erst gegen 13.00 am Wanderparkplatz mit Poopie zum Gassiausflug gestartet. Diese Zeit ist für mich sau🐷untypisch. Aber was macht man nicht alles, wenns frühs und vormittags 🌧rengt☔.
      A schöne Nebel/Wolken- Atmosphäre wars oben und saudampfig😮. Gegen 15.00 hods voi aufzogn☀️👌🏻😊
      Wenn ihr amoi 'etwas anders' aufn Hochfelln woits, kann ich Euch diese Rundtour nur wärmstens empfehlen👌🏻. Dem Trubel aus dem Weg gehen😉
      Auch umgekehrt (Aufstieg) ist der Wasserwandlsteig und der Latschengrat zum Hochfelln mega🥰, da seids bestimmt einsam unterwegs.✌🏻
      🔺️P Kohlstatt (kostenlos)
      🔺️BRÜNDLINGKÖPFL 1221m +
      🔺️HOCHFELLN 1674m +
      🔺️RÖTLWANDKOPF 1379m +
      🔺️übern Wasserwandl-Steig wieder abwärts zum Ausgangspunkt

      • 11. September 2021

  8. Flo war bergwandern.

    10. September 2021

    05:04
    19,8 km
    3,9 km/h
    1 930 m
    1 890 m
    Barkus, “MountainGhost” und 85 anderen gefällt das.
    1. Flo

      🔼P Berwang Namloser Straße (kostenlos)
      🔼Hängebrücke Namlos
      🔼Treiensee (Dreiensee) 1843m
      🔼Aufstieg vom Treiensee weglos über Rinne, NordOst-Anstieg (I-II) zur
      NAMLOSER WETTERSPITZE 2553m + (Überschreitung)
      🔼KREUZJOCH 2185m +
      🔼ORTKOPF (BSCHLABSER KOGEL) 2314m + [GB von 2006/heuer erst 4 Einträge]
      🔼EGGER MUTTEKOPF 2311m + (Neues + Juli 2020) [Teilstück vom Anhalter Höhenweg]
      🔼Abstieg durch das Beilekar (grenzt an Folter😮, probierts selber aus🤣😉) nach Fallerschein 1304m [Größtes Almdorf Tirols mit über 40 Hütten]
      🔼Einkehr 'Michl's Fallerscheinstube' 🍺(Donnerstags Ruhetag)
      🔼Startpunkt

      • 10. September 2021

  9. Flo war wandern.

    5. September 2021

    02:32
    11,7 km
    4,6 km/h
    190 m
    210 m
    Andy im Allgäu 😍🗻⛰🏔, Sandra und 82 anderen gefällt das.
    1. Flo

      Toller Ausflug mit paradiesischen Eindrücken übern Schmugglerweg zur Entenlochklamm🦆☀️😊👌🏻🦆P Schmugglerweg Ettenhausen/Schleching (2,-)
      [Der 'alte' P ist schon lange aufgelöst -
      Optional: Geigelsteinbahn P]
      🦆Toter Mann Bach
      🦆Kneipp- und Quellplatz
      🦆Aussichtsplattform Kössener Schichten
      🦆Aussichtsplattform Eibenschlucht
      🦆1.Hängebrücke
      🦆Wallfahrtskirche Klobenstein 650m
      🦆Gasthaus Klobenstein (ab 11.00)
      🦆Gletschermühlen
      🦆2.Hängebrücke
      🦆Rudersburger See
      🦆Schöne Aussicht
      🦆Startpunkt
      Einkehr Gasthof 'Zur Post' in Schleching😋🍺🍷🥘

      • 5. September 2021

  10. Flo war wandern.

    4. September 2021

    04:49
    19,8 km
    4,1 km/h
    1 590 m
    1 570 m
    1. Flo

      ¤ P Hammersbach 757m (10,-)
      ¤ via Stangensteig zur Josef's Kapelle (visavis Höllentalangerhütte)
      ¤ Aufstieg über Schafsteig (VORSICHT! ABSOLUTE TRITTSICHERHEIT UND SCHWINDELFREIHEIT NÖTIG!) zum
      GROßEN WAXENSTEIN 2277m
      ¤ Abstieg über Riffelscharte (Schafsteig) zur Höllentalangerhütte 1387m🍺🍗🍰
      ¤ Abstieg durch die Höllentalklamm (2,- mit DAV Ausweis) zum Ausgangspunkt
      Beim 'Roten W' beginnt der Aufstieg über den Schafsteig, der Einem (zumindest mir😮) den Herzschlag gleich höher schnellen läßt (frühs ist das Gras auch noch feucht 🙈)
      Ein Fehltritt dort bedeutet den sicheren Tod.
      Daher bitte vollste Konzentration!!! Weiter oben lehnt sich das Gehgelände zurück und wird deutlich angenehmer. Die Rinne ist einfach zu Kraxeln (I-II) aber eben sehr (gerade beim Abstieg) STEINSCHLAGGEFÄHRDET.
      Helm ist sehr von Vorteil.
      Der Abstieg führt zuerst die Rinne retour und entweder auf dem gleichen Weg runter oder die längere Schleife (Richtung Südl. Riffelspitze) zurück zur Höllentalangerhütte.✌🏻

      • 4. September 2021

  11. loading