1
10

Caro hat Wanderlust

2929

Follower

Über Caro hat Wanderlust

Wandern - Das ist meine große Leidenschaft. Deine auch? Dann bist du hier genau richtig. Von großen Touren, wie dem Pacific Crest Trail in Amerika, als auch Wanderungen wie der Peaks of the Balkans, eine Alpenüberquerung oder eine Inselumrundung von La Gomera ist hier alles dabei.Und meine Liste ist immer noch sehr voll. Da draußen warten also noch viele Touren und Abenteuer die ich entdecken und hier mit dir teilen möchte. 🥾🏕

Distanz

816 km

Zeit in Bewegung

107:04 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Caro hat Wanderlust hat eine Wanderung geplant.

    27. Juli 2020

    09:08
    25,2 km
    2,8 km/h
    1 290 m
    1 080 m
    Oli, Mario und 27 anderen gefällt das.
    1. Caro hat Wanderlust

      Pyrenäen Durchquerung 🥾🏕🌳Mein neues Projekt für diesen Sommer 😉 Über 800 km soll es vom Atlantischen Ozean bis zum Mittelmeer über die Pyrenäen gehen. Die Wanderschuhe stehen bereits bereit, der Rucksack wird bald gepackt und ich kann kaum erwarten, dass es endlich losgeht 😍Wenn Du das ganze mitverfolgen möchtest, solltest Du unbedingt auf meinem Blog vorbeischauen 😊carohatwanderlust.com/2020/07/28/pyrenaeen-durchquerung-hrp

      • 28. Juli 2020

  2. Caro hat Wanderlust und Ines waren wandern.

    18. Juli 2020

    6,22 km
    -- km/h
    300 m
    270 m
    Ines, Stefan und 117 anderen gefällt das.
    1. Caro hat Wanderlust

      Caro hat Kletterlust 🧗‍♀️Das geht sogar hier im Rheintal auf dem Mittelrheinklettersteig 😉Der Steig hat Schwierigkeitsstufe A/B und es wird empfohlen sich bei der Aral Tankstelle neben dem Einstieg für 8€ (Pfand: 20€ und Perso) Klettergurte auszuleihen. Fertig ausgestattet, rein ins Abenteuer 😍 Über Leitern und schroffe Felsen kraxeln wir voran. Eine ausgesetzte Felswand lässt unsere Herzen höher schlagen. In die Wand geschlagene Eisen führen uns hinauf zu einem Panoramablick über den blau glitzernden Rhein 🌊Der erste für heute aber gewiss nicht der letzte, denn es geht genauso abenteuerlich und spektakulär weiter 😍 Erst nach der Hälfte können wir die Klettergurte ablegen und einem kleinen Waldweg folgen. Der Vierseenblick und das Gedeonseck bieten uns zum Abschluss zwei vollkommen unterschiedliche, aber traumhafte Blicke auf das Rheintal und die Rheinschleife 😊Was für ein tolles Abenteuer gleich in der Heimat, ich bin begeistert 😄👍🏻

      • 18. Juli 2020

  3. Caro hat Wanderlust war wandern.

    5. Juli 2020

    02:54
    14,6 km
    5,0 km/h
    440 m
    430 m
    Patrick Taunus, Wolfgang und 141 anderen gefällt das.
    1. Caro hat Wanderlust

      Wispertaunus - das ist...🌳 Viel Wald
      🌱 Weite Felder und Wiesen
      🌊 Die idyllische Wisper
      Das war mein erster Wispertrail im Taunus und mir hat es wirklich gut gefallen 😊 Ich war oft auch auf schmalen Waldwegen unterwegs und hatte zwischendurch sehr schöne Weitblicke über die Landschaft 😍 Außerdem war es erstaunlich leer und ich habe nur wenige andere Wandernde getroffen 👍🏻😉

      • 6. Juli 2020

  4. Caro hat Wanderlust und Barbara Viereck waren wandern.

    21. Juni 2020

    05:33
    25,5 km
    4,6 km/h
    510 m
    530 m
    1. Caro hat Wanderlust

      Begeistert 😮 Das trifft meine Stimmung perfekt. Was mich so begeistert hat? 🌊Riedenburger Uferpromenade
      🏞Bergkamm
      🏰Schloss Brunn mit leckerer selbstgemachter Limonade
      💧 Strahlender Blautopf
      🥾Kleine Höhlentour
      ❤️ Traumhafte Ausblicke
      Kurz gesagt: Ein weiterer wunderschöner Tag auf dem Jurasteig, der Lust auf die weiteren Etappen macht 😉

      • 22. Juni 2020

  5. Caro hat Wanderlust und Barbara Viereck waren wandern.

    20. Juni 2020

    05:59
    27,3 km
    4,6 km/h
    640 m
    580 m
    Ines, Michael und 91 anderen gefällt das.
    1. Caro hat Wanderlust

      Wir denken nicht daran uns einen Schirm zu kaufen ☔️
      Wir haben Spaß daran im Regen rumzulaufen 🌧
      Sind wir eben Pitsch Nass 😅
      Das trifft es heute nur zu gut, denn nach sehr schönen fünf Kilometern kommt es zum Wolkenbruch. Doch zunächst bin ich optimistisch, denke es dauert nur wenige Minuten 😄Daraus werden allerdings zwei Stunden und es regnet in Strömen. Die vermutlich traumhaften Aussichten bleiben hinter einer weißen Wand verborgen. Erst mittags klart der Himmel auf und die nassen Klamotten trocknen langsam ⛅️Ein himmlischer Aussichtspunkt steht doch noch für uns bereit. Die Teufelskanzel bietet einen herrlichen Blick über das Altmühltal und ist ein perfekter Abschluss unserer Wanderung auf dem Jurasteig.

      • 22. Juni 2020

  6. Caro hat Wanderlust und Ines waren wandern.

    12. Juni 2020

    02:18
    10,6 km
    4,6 km/h
    250 m
    200 m
    christian, Antje und 137 anderen gefällt das.
    1. Caro hat Wanderlust

      Immer wieder Rheinsteig 🥾😄 Auch heute wandere ich wieder eine Etappe auf dem romantischen Rheinsteig. Dieses Mal bin ich zusammen mit meiner Schwester Ines unterwegs 😊Es ist eine sehr entspannte Etappe mit wenigen Höhenmetern und leicht begehbaren Wegen. Unser Highlight ist definitiv die Festung Ehrenbreitstein und vor allem der Weg von dort aus runter nach Koblenz. Denn der führt uns an tollen Aussichtspunkten vorbei bis zu einem kleinen Felsturm. Durch diesen steigen wir hinab bis nach Koblenz. So geht ein kurzer, sonniger Wandertag zu Ende 😉

      • 13. Juni 2020

  7. Caro hat Wanderlust war Fahrrad fahren.

    9. Juni 2020

    08:34
    151 km
    17,7 km/h
    340 m
    480 m
    Ines, christian und 183 anderen gefällt das.
    1. Caro hat Wanderlust

      CarohatRadellust 🚴🏻‍♀️Statt Wandern geht es heute Radfahren. Ich dachte mir es ist mal wieder Zeit das Rad aus dem Keller zu holen. Und was eignet sich besser als Einweihungsfahrt von meiner neuen Heimat (Mainz) in meine alte Heimat (Bonn)? 😄Ich schwinge mich um 8 Uhr morgens aufs Rad. Schließlich liegen 150km vor mir.Vorbei an Weizenfeldern und roten Mohnblumen fahre ich fröhlich Richtung Rhein. Schon wenig später taucht er vor mir auf und ich folge dem blauen Strom. Ein wunderschönes Stück im Mittelrheintal, was übrigens sogar UNESCO Welterbe ist, erwartet mich....Fit und munter geht es an Burgen, Schlössern, malerischen Weindörfern, der weltberühmten Loreley vorbei und mitten durch Koblenz. Ab Kilometer 100 machen sich dann langsam meine Beine bemerkbar 😅Doch viele Pausen und leckeres Essen bewirken wahre Wunder. Um 20:30 Uhr ist es endlich soweit 😍 Nach 150km radeln kommt meine alte Heimatstadt Bonn in Sicht. Ich habe es geschafft 🎉 Die bisher längste Radtour meines Lebens.Schau doch auch gerne mal in meinen Instagram Rückblick rein: instagram.com/carohatwanderlust

      • 10. Juni 2020

  8. Ines und Caro hat Wanderlust haben eine Wanderung geplant.

    5. Juni 2020

    27:21
    63,4 km
    2,3 km/h
    4 040 m
    4 040 m
    Soonwald-Outdoor, 🥾🐕 Falk 🏔🏕 und 39 anderen gefällt das.
    1. Andi

      Hallo. Wieviel Tage hast du für diese Wanderung eingeplant?

      • 7. Juni 2020

  9. Caro hat Wanderlust war wandern.

    2. Juni 2020

    03:43
    17,9 km
    4,8 km/h
    370 m
    380 m
    Stefan, Alex und 97 anderen gefällt das.
    1. Caro hat Wanderlust

      Auslaufen und Verlaufen 😅 Doch von Anfang an: Mein letzter Abschnitt auf dem Malerweg beginnt in dem malerischen Städtchen Königstein. Von dort aus wandere ich steil bergauf bis zur Festung, die über dem Ort thront 🏰 Danach ist es auch schon passiert: Ich verliere den oft nur mäßig ausgeschilderten Malerweg. Leider funktionieren an diesem Tag auch meine GPS Daten nicht und so kürze ich die Etappe unfreiwillig ab 😄 Als kleinen Trost gibt es ein leckeres Eis in der Schokoladenmanufaktur 🍦
      Und eine tolle Aussicht von den Bärensteinen 🐻
      Das letzte Stück führt mich der Malerweg direkt an der Elbe entlang. Hier tummeln sich Radfahrende und Spazierende. Ist ja auch super schön 🥰Passend zum Zieleinlauf in Pirna schüttet es wie aus Eimern. Doch sobald ich in die Stadt komme strahlt der Himmel wieder und wir bummeln durch die idyllische Altstadt von Pirna. 112 km auf dem traumhaften Malerweg sind geschafft 🎉

      • 7. Juni 2020

  10. Caro hat Wanderlust war wandern.

    1. Juni 2020

    06:52
    30,6 km
    4,5 km/h
    900 m
    870 m
    Alex, Sonja🌿 und 92 anderen gefällt das.
    1. Caro hat Wanderlust

      Draußenschlafen… ...schon die zweite Nacht, die wir unter einem funkelnden Sternenhimmel verbringen. Allerdings hält uns ein kleines Nagetier wach. Das hat wohl das leckere Essen in unseren Rucksäcken erschnuppert...Morgens geht's mit dem Bötchen über die Elbe. Zunächst laufe ich über weite Feldlandschaften. Im Hintergrund ragen die Sandsteinfelsen imposant in den Himmel herauf.Papststein und Gohrischstein halten wieder einmal fantastische Weitblicke bereit.Aber am besten gefällt mir der Pfaffenstein. Erst am frühen Abend erreiche ich diesen gigantischen Felsen. Definitiv ein Vorteil denn es ist fast nichts mehr los ;) Doch auf die letzten, wenn auch sehr anstrengenden Kilometer nach diesem langen Tag, halten Felsen und Höhlen zum Erkunden bereit. In Königsstein suche ich schnellst möglich unsere reizende Pension Bomätscher, direkt an der Elbe auf. Nach einem super leckeren Abendessen falle ich förmlich ins Bett. Schließlich muss ich für meinen letzten Tag morgen fit und ausgeschlafen sein...

      • 5. Juni 2020

  11. loading