12

Kathleen

77

Follower

Über Kathleen

Unterwegs im Norden ⚓ Mal mit, mal ohne Kind 👩‍👦

Distanz

831 km

Zeit in Bewegung

115:25 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Kathleen war Fahrrad fahren.

    23. November 2020

    00:52
    14,4 km
    16,7 km/h
    50 m
    40 m
    Toschi 👀, Dolle und 16 anderen gefällt das.
    1. Kathleen

      Hallo, da bin ich mal wieder 🙋🏼‍♀️🙈
      Mit einer Runde aus der Kategorie "Was muss, das muss" und mit Fotos, die 1000 andere heute genau so von der Alster und der Hamburger Innenstadt gemacht haben. Aber es war auch einfach zu schön 😍

      • 23. November 2020

  2. Kathleen war wandern.

    25. Oktober 2020

    Gerhard M, Werner und 20 anderen gefällt das.
    1. Kathleen

      Spaziergang - Mit drei Minis von 1 bis 5 Jahren, einem Bollerwagen, der Oma und ordentlich Gegenwind 😅 Ein Wunder, dass wir überhaupt vorwärts kamen! Und die Jungs haben sogar Hagebutten gesammelt. Was wir daraus wohl machen? 🤔😅

      • 25. Oktober 2020

  3. Kathleen war wandern.

    22. Oktober 2020

    02:58
    17,1 km
    5,8 km/h
    50 m
    40 m
    Gerhard M, Bartels und 23 anderen gefällt das.
    1. Kathleen

      Bei unserem letzten Besuch in Tribsees haben wir das Hinweisschild für den "Erlebnispfad Trebeltal" gefunden. Die Tour habe ich nicht mehr aus dem Kopf bekommen.
      Der kleine Rundweg sollte 16km lang sein, also machte ich mich heute spontan auf, um die Strecke zu laufen. Unterwegs stellte sich heraus, dass der Weg wesentlich länger als 16km ist und eigentlich für Fahrräder gemacht ist... So habe ich unterwegs die Strecke gekürzt, denn sonst hätte ich in der Dunkelheit durch den Wald laufen müssen 🙈 Die Strecke ist durchaus schön, aber ich hatte mir mehr Ausblicke auf die Trebel erhofft und die langatmigen Abschnitte sind für Radfahrer bestimmt schöner zu fahren. Zwischendurch gibt es geniale Wissensstationen und sogar ein grünes Klassenzimmer! Ich hatte tatsächlich erwartet, dass der Weg viel schlechter ausgeschildert wäre 😅 Klasse waren auch die Holzskulpturen am Ende der Strecke! 😍
      Jetzt überlege ich, ob ich noch einmal hinfahre, das Mountainbike mitnehme und dann gleich die große Runde bis Nehringen mache 😅

      • 22. Oktober 2020

  4. Vita K. und Kathleen waren wandern.

    18. Oktober 2020

    03:43
    20,1 km
    5,4 km/h
    130 m
    130 m
    Kathleen, Joey67 und 32 anderen gefällt das.
    1. Vita K.

      "Gewässertrio im Duett gewandert "🥰Und weil Komoot 2 verschiedene Aufzeichnungen gemacht hat🤔, jetzt kommt die 2. Version😄
      Oder sind wir 2 Touren gelaufen 🙃
      Nach der ersten Begegnung im Botanischen Garten, heute die erste gemeinsame Wanderung mit Kathleen!
      Schöne war das, liebe Kathleen!!!
      Und guten Appetit 😉
      Meine 🍄Quiche kann ich gleich aus dem Backofen nehmen 🤪

      • 18. Oktober 2020

  5. Kathleen und Vita K. waren wandern.

    18. Oktober 2020

    Kathrin, Burkhard und 36 anderen gefällt das.
    1. Kathleen

      Die liebe Vita hat es mit dieser wunderschönen Tour geschafft, mich aus meinem Garten-Dschungel 🌱 herauszulocken. Und so machten wir heute zusammen die Runde um den Lütjensee, den Mönchsteich und den Großensee. Oft kreuzten wir auch den Stormarnweg. Pilze 🍄 soweit das Auge reicht und immer wieder schöne Aussichten auf die Gewässer 💦 Das Wetter wurde viel, viel besser als angesagt. Das Laub tanzte durch die Luft 🍂 Die Sonne ließ die Regentropfen vom Morgen wie Diamanten glitzern 💎 Und dann die Massen an Esskastanien, die meinen Rucksack mächtig schwer machten, aber super lecker geschmeckt haben 😋 Was für eine perfekte Herbstwanderung! ❤️

      • 18. Oktober 2020

  6. Kathleen hat eine Wanderung geplant.

    12. Oktober 2020

    05:19
    17,5 km
    3,3 km/h
    40 m
    40 m
  7. Kathleen war wandern.

    10. Oktober 2020

    Dolle, Burkhard und 20 anderen gefällt das.
    1. Kathleen

      Unsere Abschlussrunde des Urlaubs 👩‍👦 in der Heimat. Zusammen mit Oma und Opa ging es in die Stadtteile Eldena und Wieck meines Geburtsorts Greifswald. Ich war ewig nicht mehr da! Und es wurde zu einer wunderschönen Highlight-Tour 💙 Wir waren bei der Öffnung der Klappbrücke dabei und spazieren danach zur Wiecker Kirche. Wir entdeckten das genialste Spielschiff, das je auf einem Spielplatz stand (Es konnte wie bei Seegang hin und her schaukeln!). Eine sehr ausführliche (Privat-)Führung bekamen wir auf dem Segelschulschiff Greif geboten. Danach ging der Opa zurück zum Auto und wir spazierten zu dritt am wunderschönen Strand entlang. Etwas enttäuschend war der Fledermauskeller, an dem jegliches Hinweisschild fehlte. Beeindruckend wie immer waren die Ruinen des Klosters "Hilda", besser bekannt als "Klosterruine Eldena" 😉

      • 10. Oktober 2020

  8. Kathleen war wandern.

    9. Oktober 2020

    Werner, Andreas vom Fahrradpodcast und 16 anderen gefällt das.
    1. Kathleen

      Zu dritt gab es heute einen kleinen Regenerations-Spaziergang rund um das kleine Städtchen Tribsees. Unser Weg führte nördlich der Stadt entlang an (Torf-)Teichen und großen Schilfflächen. Die Trebel war schon immer Moorgebiet, was man an den vielen abgestorbenen Bäumen und dem vielen Schilf erkennen kann. Die uralte, rostige Brücke, über die wir dann die Trebel wieder überquerten, war schon ein ziemliches Abenteuer und war wenig vertrauenserweckend! Ein Tribseeser, der mit seinem Hund unterwegs war, wusste zu erzählen, dass bis 1996 noch Zugmaschinen und Güterzüge die Brücke überquert haben.
      Wir kamen wieder in die Stadt, entdeckten viele alte Gebäude, die teils renoviert, teils sanierungsbedürftig waren. Gerade in der Altstadt hinter dem Steintor verfallen leider zusehends die Gebäude. Ein Anwohner (der uns seinen Hinterhof zeigte) berichtete, dass die Besitzer der Gebäude darauf warten, dass die Preise steigen und sie Profit machen können.

      • 9. Oktober 2020

  9. Kathleen war wandern.

    7. Oktober 2020

    Hueppie, JR56 und 14 anderen gefällt das.
    1. Kathleen

      Stadtrundgang mit dem Sohnemann in meiner "Heimatstadt", in der ich zur Schule gegangen bin. An der Trebel entlang zum Tribseeser Tor spaziert, zur Marienkirche und sogar hinein. Darf man da überhaupt rein? Es war alles dunkel und es standen überall Baugerüste - draußen wie drinnen - aber das Tor war weit geöffnet. Also war es einen Versuch wert 😉
      Als nächstes zum Stralsunder Tor! Auch hier hängen tatsächlich noch die alten Holztore in den Angeln! Auf dem Markt gab es Brötchen und einen Rundgang um den Brunnen. Vom Glockenspiel am Rathaus haben wir leider nur den vollen Stundenschlag zu hören bekommen. Eine viertel Stunde später hätten wir mit einer Melodie Glück gehabt 🤷🏼‍♀️
      Weiter ging es zum Wasserturm, einem Highlight in Grimmen. Für 2 Euro geht es hoch hinaus auf die Aussichtsplattform. Am hölzernen Drachen "Wassmut" vorbei verließen wir die Altstadt zwischen Stadtbefestigung und Greifswalder Tor. Ein Besuch im Tierpark stand zum Abschluss der Tour noch auf dem Plan 🐐

      • 7. Oktober 2020

  10. Kathleen war wandern.

    6. Oktober 2020

    00:27
    2,15 km
    4,9 km/h
    10 m
    10 m
    Blut Mond, Vita K. und 15 anderen gefällt das.
    1. Kathleen

      Ein Spaziergang der etwas anderen Art 🦖🦕 Sohnemann, der Opa und ich sind heute im Dinosaurierland auf Rügen gewesen - da die Oma krank ist, leider ohne sie. Der Sohnemann und ich haben direkt noch eine Extrarunde gemacht, während der Opa auf der Bank sitzen geblieben ist 🙈
      Für Kinder in dem Alter klasse - für Erwachsene allein eher weniger geeignet. Obwohl mich persönlich die Größe des Spinosaurus dann doch beeindruckt hat 😅

      • 6. Oktober 2020

  11. loading