8

Soliv@
 

Über Soliv@

Des de l'any 78, i més intensament des de l'any 2000, hem anat descobrint a peu la gran bellesa que ens ofereixen tant els paisatges de plana, com els de mitjana o alta muntanya. Des dels més immediats al nostre lloc de residència, la ciutat de Girona, fins a d'altres més llunyans, al Pirineu, Euskadi o les Canàries. De tot això anirem incorporant, de mica en mica, aquells itineraris dels que disposem els tracks de gps per tal que puguin ser útils per a qualsevol persona que els vulgui aprofitar. Tots ells, o la gran majoria, són molt recomanables. Bones caminades!

Distanz

1 585 km

Zeit in Bewegung

432:07 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Soliv@ war wandern.

    vor 19 Stunden

    02:26
    8,92 km
    3,7 km/h
    480 m
    510 m
    Levram DC 🦊 und Jose 🐾 gefällt das.
    1. Soliv@

      Neue Route, direkter, um von Campdurà zu den Victòria-Minen und zum Aussichtspunkt Congost zu gelangen. Nach dem, was wir gesehen haben, kann es noch verbessert werden, um Distanz und Unebenheiten zu verringern. Wir werden untersuchen!

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • vor 11 Stunden

  2. Soliv@ war wandern.

    vor 5 Tagen

    Levram DC 🦊 und Jose 🐾 gefällt das.
    1. Soliv@

      Wiederholung dieser Route, sehr interessant für ihre Weichheit und gute Verarbeitung. Ohne Probleme mit der Orientierung oder Steigungen ist es in etwas mehr als zweieinhalb Stunden erledigt, was es ideal für einen morgendlichen Spaziergang von Girona mit wenig verfügbarer Zeit macht.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • vor 3 Tagen

  3. Levram DC 🦊, Jose 🐾 and Evadiju gefällt das.
    1. Soliv@

      Route, die das Celré-Tal mit Montnegre und Castellar verbindet. Abwechslungsreich und sehr ruhig. Es hat nur den Nachteil einer ziemlich langen Strecke entlang der Montnegre-Straße, die durch den Panoramablick in Richtung Montseny und die Ebene von La Selva in Richtung Castellar ausgeglichen wird.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 17. Januar 2021

  4. Soliv@ war wandern.

    13. Januar 2021

    Levram DC 🦊, Jose 🐾 and Evadiju gefällt das.
    1. Soliv@

      Wiederholung dieser Route mit der Option, das Biozentrum zu verlassen und am Font d'en Lliure vorbeizukommen. Ruhiger und vor allem sonniger Weg, der in diesen Tagen der Kälte geschätzt wird.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 13. Januar 2021

  5. Soliv@ war wandern.

    10. Januar 2021

    Levram DC 🦊, Jose 🐾 and Evadiju gefällt das.
    1. Soliv@

      Rückkehr in die städtische Haft. Da es in Girona nicht geschneit hat und wir sehen wollen, ob wir Schnee berühren, fahren wir nach Sant Miquel und machen den Kamm in Richtung Els Àngels zum Pau Birol Pass. Schnee, wenig. Aber wir sehen einige Unebenheiten im Boden und sogar ein paar Runden fallen auf den Kamm.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 10. Januar 2021

  6. Levram DC 🦊, Jose 🐾 and Evadiju gefällt das.
    1. Soliv@

      Eine recht unregelmäßige, aber sehr interessante Route, die den Zugang zum Schloss Sant Miquel, zum Aussichtspunkt des Kongost, zum Oratorium der Minen Sant Sixt und Hou und Victoria von der Brücke über die N2-Variante in Campdurà ermöglicht, wo Platz für ist ein paar Fahrzeuge parken.
      Aufgrund von Problemen bei der Registrierung von Höhen der GPS-Strecke beträgt der tatsächliche Höhenunterschied ca. 680 m.
      Der gesamte Weg führt über gut definierte und stark befahrene Strecken.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 7. Januar 2021

  7. Levram DC 🦊 und Jose 🐾 gefällt das.
    1. Soliv@

      Anspruchsvolle Route im Llémena-Tal, bedingt durch den Höhenunterschied, den die Siphons beim Aufstieg auf die verschiedenen Gipfel angesammelt haben. Der letzte ist besonders lang und hart, zwischen dem Hals der Leiter und dem Kreuz von Llonc. Abgesehen davon eine wunderschöne Gratroute mit mehreren Fenstern, die sowohl die Seite des Canet d'Adri als auch das Rieta- und Rocacorba-Massiv und das Llémena-Tal überblicken. Insbesondere ein Besuch des Vulkans Banya del Boc ist ein würdiges Ende des Ausflugs.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 3. Januar 2021

  8. Soliv@ war wandern.

    31. Dezember 2020

    Levram DC 🦊, Jose 🐾 and Evadiju gefällt das.
    1. Soliv@

      Schöner Spaziergang durch die Ardennen, um sich von diesem unglücklichen Jahr zu verabschieden. Von km 4 der Tossa-Straße, einem kleinen Abschnitt des Pilgerwegs und einem sanften Spaziergang entlang breiter und sonniger Pfade mit Meerblick und vielem mehr von Puig Ventós mit einem außergewöhnlichen kreisförmigen Panorama. Entdeckung der Kirche von Caulès, sehr gut gelegen, und eine Rückkehr zum Auto auch sehr sonnig und ohne Verlust. Eine unerwartete Entdeckung.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 31. Dezember 2020

  9. Soliv@ war wandern.

    27. Dezember 2020

    Levram DC 🦊 und Evadiju gefällt das.
    1. Soliv@

      Angenehmer Spaziergang durch die Gavarres, von Sant Mateu de Montnegre nach Santa Pellaia, auf gut ausgebauten Strecken und mit Fahrrädern und Geländefahrzeugen, obwohl wir fast niemanden auf dem ganzen Weg gefunden haben. Guter Panoramablick zwischen Wald, Meer und Bergen.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 27. Dezember 2020

  10. Soliv@ war wandern.

    26. Dezember 2020

    Levram DC 🦊, Jose 🐾 and Evadiju gefällt das.
    1. Soliv@

      Angenehme Route entlang des Bergrückens zwischen Coll Saposa und Coll de Bastarra, vorbei an den Gipfeln Golany, Montner und Llebrera. Es gibt nur einen Blick auf den Felsen von Golany und der Rest ist ein wunderschöner Weg durch einen dichten Wald mit häufigen Fenstern zum Tal von Sant Miquel de Campmajor.
      Aufmerksamkeit auf die Anstiege zu den Gipfeln von Montner und Llebrera. Sie sind besonders im ersten Fall sehr steil. Gerade aber keine Probleme.
      Der Abstieg vom Bastarra-Pass nach Granollers de Rocacorba erfolgt über einen Erdweg, der dann asphaltiert ist und einen wunderschönen Blick auf das Tal von Llémena, den Leuchtturm und die Collsacabra bietet.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 27. Dezember 2020

  11. loading