1
16

Pauline van der Waal
 

626

Follower

Über Pauline van der Waal

Hi! Ik ben Pauline van der Waal en Collection Editor voor Komoot. Ik neem je mee op de leukste hikes binnen de Nederlandse grenzen én daarbuiten. Ik hou zelf van wandelen met een doel, dus ik zorg dat er in mijn hikes genoeg te zien en te beleven valt. Ga je mee?

Distanz

108 km

Zeit in Bewegung

20:32 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Pauline van der Waal und Peter Ockeloen waren wandern.

    7. November 2020

    02:17
    12,0 km
    5,3 km/h
    60 m
    60 m
    christian, Manuela und 30 anderen gefällt das.
    1. Sylvie

      Die Melodie des Meeres und das Unheil des Sandes machen Lust auf fröhliches Schreien.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 7. November 2020

  2. Pauline van der Waal hat eine Wanderung geplant.

    6. November 2020

    02:57
    11,5 km
    3,9 km/h
    40 m
    40 m
  3. Pauline van der Waal hat eine Wanderung geplant.

    25. September 2020

    01:34
    6,24 km
    4,0 km/h
    10 m
    10 m
    1. Pauline van der Waal

      Am Ende des Zuiderzeepads ist die kurze Etappe mit der Nummer 28 eigentlich hauptsächlich eine Zugabe. Es heißt nicht umsonst Ommetje Marken. Sie laufen in mehr als sechs Kilometern um die Hälfte der Insel Marken. Natürlich geht es zum Paard van Marken, dem markanten Leuchtturm, der auf einem Damm am östlichsten Punkt von Marken steht.Sie beginnen und enden am Hafen des Dorfes Marken. Ein schöner Ort, um zu sitzen und die schöne Aussicht mit einem Snack und einem Getränk in Reichweite zu genießen. Mit Sicherheit kein schlechter Ort, um zu feiern, dass Sie das Ende des Zuiderzeepads erreicht haben.Denken Sie wirklich, dass die heutige Etappe zu kurz ist? Dann können Sie auch ein Stück darauf kleben und den Nord- und / oder Südpunkt der Insel umrunden.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 29. September 2020

  4. Pauline van der Waal hat eine Wanderung geplant.

    25. September 2020

    MARIO gefällt das.
    1. Pauline van der Waal

      In dieser 27. Etappe des Zuiderzeepads sind sowohl Start als auch Ziel ein Highlight. Sie gehen vom schönen Medemblik zum ebenso schönen Enkhuizen, wo die erste Stufe von GESETZ 8 begann. Beide Orte haben ein historisches Zentrum und einen fotogenen Hafen. Beide sind alte Fischerstädte an der Zuiderzee. Teilweise aus diesem Grund haben Sie während des gesamten Spaziergangs einen kontinuierlichen Blick auf das aktuelle IJsselmeer.Die historische Medemblik ist die älteste Stadt in Westfriesland. Neben der Dampfbahn Hoorn-Medemblik finden Sie zahlreiche interessante Museen wie das Bäckereimuseum und das Kriegsmuseum. Genieße deinen Tag!Offiziell endet die Bühne ungefähr auf der Höhe des Zuiderzee-Museums. Ich werde den Weg zum Bahnhof von Enkhuizen fortsetzen, da Sie wahrscheinlich von dort abfahren und auf diese Weise immer noch den Hafen erreichen werden.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 29. September 2020

  5. Pauline van der Waal hat eine Wanderung geplant.

    25. September 2020

    1. Pauline van der Waal

      Sie starten heute in Den Oever, ganz oben in Nordholland und am Fuße des Afsluitdijk. In dieser 26. Etappe laufen Sie 23 Kilometer südlich in Richtung Medemblik, dem heutigen Endpunkt.Etwas südlich von Den Oever laufen Sie durch die Robbenoordbos. Bevor der Afsluitdijk gebaut wurde, existierte dieses Stück Land noch nicht, aber es war Teil des Zuiderzee. Als das Wasser hier verschwand, wurden in den 1930er Jahren Bäume gepflanzt. Jetzt, fast hundert Jahre später, ist ein großer wilder Wald entstanden, der hauptsächlich aus Erle und Birke besteht.Nach dem Wald geht es weit unterhalb des Deiches direkt auf dem Wasser des IJsselmeer. Schließlich landen Sie in Medemblik, der ältesten Stadt in Westfriesland. Setzen Sie sich in ein Café oder eine Terrasse mit Blick auf den Hafen und beenden Sie Ihren Tag in angemessenem Stil.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 29. September 2020

  6. Pauline van der Waal hat eine Wanderung geplant.

    25. September 2020

    1. Pauline van der Waal

      Die 25. Etappe des Zuiderzeepads ist wahrscheinlich die eintönigste der gesamten Strecke. Das heißt aber nicht, dass es auch eine langweilige Strecke ist. Sie laufen den gesamten 32,5 Kilometer langen Hochwasserschutz zwischen dem friesischen Zürich und Den Oever in Nordholland.1927 wurde mit dem Bau des Afsluitdijk begonnen, um die Niederlande vor Überschwemmungen zu schützen. Ein Projekt von beispiellosem Umfang. 1932 wurde das letzte Stück geschlossen und die Zuiderzee ein für alle Mal in das IJsselmeer umgewandelt.Sie wandern über den Radweg auf der Seeseite des Afsluitdijk. Unterwegs begegnen Sie dem Kasemattenmuseum und natürlich dem Vlietermonument mit Wachturm. Beides ist einen Stopp wert.Bitte beachten Sie: Der Radweg über den Afsluitdijk ist bis Ende 2022 gesperrt. Sie können den kostenlosen Fahrradbus für diesen Teil nutzen, aber natürlich können Sie auch als Wanderer zu uns kommen.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 29. September 2020

  7. Pauline van der Waal hat eine Wanderung geplant.

    25. September 2020

    1. Pauline van der Waal

      Die 24. Etappe des Zuiderzeepads erwartet Sie heute. Sie verlassen das winzige Dorf Ferwoude und wandern durch den Westen von Friesland. Ein Großteil der Fläche wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwässert.Auf dem Weg kommen Sie an Allingawier vorbei, das als Hügeldorf bezeichnet wird, obwohl das Dorf vielleicht etwas ehrgeizig ist. Im Jahr 2019 lebten dort 85 Menschen, von denen 70 in ländlichen Gebieten lebten.Etwas weiter entfernt liegt Makkum, das aufgrund seiner Lage früher als Poort naar de Zuiderzee bezeichnet wurde. Nachdem die Afsluitdijk 1932 die Zuiderzee in einen See verwandelt hatten, wurde der Name in IJsselmeer geändert. Sie beenden Ihre Wanderung heute auf der friesischen Seite des Beginns des Afsluitdijk in Zürich.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 29. September 2020

  8. Pauline van der Waal hat eine Wanderung geplant.

    25. September 2020

    1. Pauline van der Waal

      Bist du bereit für die 23. Etappe des Zuiderzeepads? Sie starten in Stavoren, dem Ende der vorherigen Etappe. Stavoren ist die älteste Stadt in Friesland und auch eine der elf friesischen Städte. Wussten Sie, dass Sie Enkhuizen mit einer guten Aussicht von der Statue der Frau von Stavoren aus sehen können? Schauen Sie unbedingt bei dieser Statue der Frau vorbei, die mit einer Hand über den Augen über das Meer schaut, und lernen Sie ihre Geschichte kennen!Sie gehen am Leuchtturm vorbei und folgen dem Deich entlang des Noarderdyksfeart. Sie gehen in der Nähe des Wassers des IJsselmeer und stoßen dabei auf mehrere kleine Strände. Besonders im Sommer sehr schön für eine Pause oder sogar ein erfrischendes Bad.Der kleine Hindeloopen hat einen schönen alten Hafen und eine gemütliche Atmosphäre. Sie können also einfach eine Weile hier bleiben. Nach dem Passieren von Workum - ebenfalls eine der elf friesischen Städte - endet die heutige Etappe in Ferwoude.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 29. September 2020

  9. Pauline van der Waal hat eine Wanderung geplant.

    25. September 2020

    1. Pauline van der Waal

      Auf der 22. Etappe des Zuiderzeepads wartet eine etwa 18 Kilometer lange Wanderroute auf Sie. Sie gehen auf geraden Straßen von Oudemirdum zum Rijsterbos, dem Sie nach etwa 4,5 Kilometern begegnen werden. Dieser Wald wurde einst von einer Amsterdamer Familie angelegt, die hier Holz holen konnte. Sie lebten im Wald in einem schönen Haus, Huize Rijs. Jetzt gehen Sie über das schöne Anwesen, bis Sie wieder das IJsselmeer erreichen.Sie setzen Ihren Weg über die IJsselmeerdijk nach Laaxum fort, das auch als kleinstes Fischerdorf Europas bezeichnet wird. Während es Anfang des 18. Jahrhunderts acht Häuser gab, gab es zunächst weniger, und jetzt gibt es elf und einen Bauernhof. Dass Sie hier den Frieden genießen können, steht außer Frage.Gehen Sie schließlich nach Stavoren, wo Ihr Spaziergang heute endet. Sie haben insgesamt rund 18 Kilometer zurückgelegt.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 29. September 2020

  10. Pauline van der Waal hat eine Wanderung geplant.

    25. September 2020

    1. Pauline van der Waal

      Die 21. Etappe des Zuiderzeepad beginnt an der Westspitze von Lemmer. Sie beginnen am Prinses Margrietkanaal und gehen dann direkt am IJsselmeer entlang.
      Am See Sondeler Leien gibt es ein Vogelversteck. Wenn Sie Zeit haben, machen Sie hier eine Pause, um die Wasservögel in Ruhe zu beobachten.
      Sie passieren Nijemirdum und enden heute in Oudemirdum. Die Ortsnamen sind ziemlich friesisch, die Landschaft aber eigentlich nicht. Anstelle von breit, offen, windig und grün ist es hier eher abfallend mit gelegentlichem Holzdamm. Diese Landschaft entstand in der Eiszeit, als treibendes Eis Erde und Steine davor drückte und in den heutigen Hügeln zurückließ. In diesem Gebiet befindet sich der seltene Dachs, der Ende des letzten Jahrhunderts nach seinem Aussterben im Jahr 1958 wieder eingeführt wurde.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 29. September 2020

  11. loading