7

Richard Schieferdecker

15

Follower

Über Richard Schieferdecker
Distanz

584 km

Zeit in Bewegung

103:41 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Richard Schieferdecker war wandern.

    5. August 2020

    02:29
    5,98 km
    2,4 km/h
    50 m
    60 m
    1. Richard Schieferdecker

      Während der Große mit seiner Ferienspielgruppe im Kletterwald war, habe ich mit der Kurzen eine Runde durch den Öcher Bösch gedreht: Über den Froschteich zu den Dachsbauen zu einem lauschigen Plätzchen, wo wir es uns in der Hängematte gemütlich gemacht haben.

      • 5. August 2020

  2. Richard Schieferdecker war wandern.

    30. Juli 2020

    02:56
    9,02 km
    3,1 km/h
    200 m
    200 m
    1. Richard Schieferdecker

      Das war dann wohl die letzte Tour in diesem Urlaub. Unsere Kurze hat genug vom Laufen. Die heutige Tour war noch mal eine mit weniger Höhenmetern, trotzdem aber landschaftlich sehr schön – auch wenn einige Wegstrecken „nur“ Forstwege waren.

      • 30. Juli 2020

  3. BergpiXeline, Flo and Stefan V. gefällt das.
    1. Richard Schieferdecker

      Heute waren wir im Kletterwald auf dem Blomberg. Da Kinder bereits ab vier Jahren in Begleitung von zwei Erwachsenen auch die höheren Parcours klettern durften, war es ein Spaß für die ganze Familie. Wir waren etwas spät heute morgen und damit
      am Ende leider auch knapp zu spät für die Nutzung der Sommerrodelbahn statt des Abstiegs.

      • 29. Juli 2020

  4. Ruth, JuleWandert and BergpiXeline gefällt das.
    1. Richard Schieferdecker

      Die dritte Tour sind wir gemütlicher angegangen, was die Höhenmeter angeht. Die knapp 10 km zu Fuß waren vom Weg her insbesondere auf der ersten Hälfte der Strecke bis zur Gaisalm sehr nett und abwechslungsreich. Zurück ging es dann von Pertisau mit dem Schiff.

      • 25. Juli 2020

  5. Richard Schieferdecker war wandern.

    23. Juli 2020

    1. Richard Schieferdecker

      Die zweite Tour im Urlaub: Heute direkt vom Tal aus, etwas über 800 Höhenmeter. Die Kletterpassage über den Roßstein bin ich mit dem Großen (9 Jahre und klettert seit drei Jahren in der Klettergruppe beim DAV bei uns zu Hause) alleine gegangen. Die Kurze (6 Jahre) ist mit der Mama den Weg außen rum gegangen, was aber kaum weniger anstrengend zu laufen war. Kurz bevor wir den Parkplatz erreicht haben, hat uns das Gewitter doch noch erreicht. Richtig geregnet hat es aber erst, als wir wieder im Auto gesessen haben. 👍🏻

      • 23. Juli 2020

  6. Richard Schieferdecker war bergwandern.

    21. Juli 2020

    Berghexe, Jürgen und 4 anderen gefällt das.
    1. Richard Schieferdecker

      Als erste Tour im Urlaub sind wir zur „Eingewöhnung“ von der Bergstation der Kampenwandbahn hoch zum Chiemgaukreuz „gekraxelt“. Der Große (knapp Zehn) und auch die Kurze (sechs Jahre alt) haben das gut bewältigt, inkl. der Geröll- und leichten Kletterpsssagen (z. T. mit Eisentritten und Stahlseil gesichert).

      • 21. Juli 2020

  7. Richard Schieferdecker war wandern.

    28. Juni 2020

    Helga,immer mit Toni 🐾, HP und 2 anderen gefällt das.
    1. Richard Schieferdecker

      Eigentlich wollten wir eine längere Version der Tour geführt durch Michael Zobel und ohne Kinder gehen. Die musste aber leider wg. sehr großer Auflagen ausfallen. Also sind wir mit den Kindern und den Großeltern eine kleine Runde gegangen. Um es für die Kurze (6Jahre) nicht zu anstrengend zu machen, ging der Rückweg dann außen rum.

      • 28. Juni 2020

  8. Richard Schieferdecker war Fahrrad fahren.

    21. Mai 2020

    Ruth gefällt das.
  9. Richard Schieferdecker war wandern.

    17. Mai 2020

  10. Richard Schieferdecker war wandern.

    30. November 2019

    01:29
    6,15 km
    4,2 km/h
    70 m
    70 m
    Ruth gefällt das.
  11. loading