RTC DSD - Touren
 

551

Follower

Über RTC DSD - Touren

Das “racing team cölle” (RTC) ist entstanden aus dem harten Kern des Wintertrainingstreffs (WTT) KÖLN nord/linksrheinisch 2004. Aus der Erkenntnis, dass zusammen fahren nicht nur im Winter sondern auch im Sommer Spaß macht, schlossen sich einige WTTler zusammen. Seit dem Jahr 2011 ist der RTC dasimmerdabei (e.V.) ein eingetragener Verein und vollwertiges BDR-Mitglied. Der “Schnörres” als Vereinssymbol geht auf den im Rheinland allseits beliebten RTF-Schnäuzer zurück, der - leider mit abnehmender Tendenz - immer noch auf den RTFs der Region anzutreffen ist.

Distanz

283 km

Zeit in Bewegung

13:02 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. RTC DSD - Touren hat eine Rennradtour geplant.

    26. Mai 2021

    03:28
    65,5 km
    18,9 km/h
    1 060 m
    1 060 m
    spotmatic, Alexander und 11 anderen gefällt das.
    1. RTC DSD - Touren

      Auch in diesem Jahr lassen wir die Sau in Schildgen aus dem Stall. Auf der moderaten Steigung durch den Wald in Richtung Voiswinkel könnt ihr euch die Haxen aufwärmen. Über den Parkplatz - Vorsicht bei der Einfahrt, die auch eine Ausfahrt ist und ein größeres Schlagloch hat - rollt ihr durch die bekannte Pommes Kurve runter nach Höffe. In den Kurven liegt manchmal etwas Schotter und die Strecke ist bei hochgewachsenen Gräsern schlecht einsehbar. Lasst es also wie in allen Abfahrten(!) auf unserer Runde ruhig und vorausschauend angehen. Durchs Scherfbachtal kommt ihr am besten jetzt mal so richtig auf Betriebstemperatur, denn bei Busch wartet nach der Rechtskurve das erste gewertete Segment (strava.com/segments/8793309) auf euch. Wären da nicht 2 blöde Wellen könntet ihr euch auf der Neschener Straße erholen, denn die nächste Asphalt gewordene Wand (strava.com/segments/7655419) wartet nur 3 km späterauf euch. Wenn ihr jetzt voll im Modus seid, ist die gute Nachricht, dass zwischen euch und der nächsten Rampe (strava.com/segments/21807578) nur eine Abfahrt liegt. Heißt nicht nur Hechelkotten, fühlt sich auch spätestens in der ersten Kurve so an und wird nicht besser. Erneut 3 km danach steht hinter Delling eine gute alte Bekannte (strava.com/segments/28510298) an, die wir allerdings etwas eingekürzt haben - die Rechtskurve davor war uns zu heikel und ist nicht mehr Teil des Segments!
      Die Hälfte habt ihr an den 3 Kreuzen schon geschafft und die Aussicht redlich verdient. Auf 9 km könnt ihr euch ein wenig das Laktat aus den Beinen kurbeln und das solltet ihr auch tun. Der Splash-Climb (strava.com/segments/1736401) klingt nicht nur nach Arschbombe, die Hangabtriebskraft zieht auch genauso gegen die Fahrtrichtung wie die Schwerkraft beim Sprung vom Zehner. Der knappe Kilometer ist übrigens erst vorbei, wenn er vorbei ist. Wenn jetzt eine Abkühlung willkommen wäre, könnt ihr entweder nochmal runter fahren und schauen, ob das Schwimmbad geöffnet ist oder euch den Fahrtwind am bergischen Petersberg um die Ohren wehen lassen. Zumindest kurz, denn unmittelbar nach der Abfahrt bekommt ihr wie im Vorjahr Röttgen in die Fresse (strava.com/segments/23079720). Wir hörten von dramatischen Szenen in 2020, man munkelt, es liege immer noch der ein oder andere Teilnehmer in der letzten Linkskurve. Zwischen euch und dem Rollerberg unter unseren Rampen von Scherf nach Schallemich (strava.com/segments/5367158) liegen noch rund 7 km aktive Erholung und oben in Eikamp habt Ihr es schon fast geschafft.
      Jetzt fehlt euch nur noch das Original, der AFFEMIA KOM (strava.com/segments/19830582), unser Garant für Leiden und epische Momente und der würdige Abschluss der Rampensau Challenge 2021.
      Gönnt euch ne leckere Waffel und ‘nen Cappuccino bei AFFEMIA, habt ihr euch verdient!
      Das Kleingedruckte: Wir haben die Strecke so sicher wie möglich gestaltet. Ihr fahrt im öffentlichen Straßenverkehr, befolgt unbedingt die StVO, verhaltet euch rücksichtsvoll gegenüber allen anderen Menschen und Tieren und geht keine unnötigen Risiken ein. Es ist und soll nur ein großer Spaß sein!

      • 27. Mai 2021

  2. RTC DSD - Touren hat eine Rennradtour geplant.

    27. April 2021

    14:07
    257 km
    18,2 km/h
    4 100 m
    4 100 m
    Alex Schwentesius, Xsider und 2 anderen gefällt das.
  3. RTC DSD - Touren hat eine Rennradtour geplant.

    19. April 2021

    06:37
    136 km
    20,5 km/h
    1 620 m
    1 620 m
    Coco gefällt das.
  4. RTC DSD - Touren hat eine Rennradtour geplant.

    5. April 2021

    08:12
    179 km
    21,9 km/h
    450 m
    450 m
  5. RTC DSD - Touren hat eine Rennradtour geplant.

    31. März 2021

    03:20
    97,0 km
    29,0 km/h
    310 m
    300 m
  6. RTC DSD - Touren hat eine Rennradtour geplant.

    31. März 2021

    03:46
    78,6 km
    20,9 km/h
    680 m
    680 m
    SimonStone360 gefällt das.
  7. RTC DSD - Touren hat eine Rennradtour geplant.

    31. März 2021

    08:34
    159 km
    18,5 km/h
    2 190 m
    2 190 m
    1. RTC DSD - Touren

      Höhenmeter sammeln, um Kaffee und Kuchen in Marienheide bei Schmidts Backstübchen zu genießen bzw. reuelos in doppelter Menge reinzuziehen. Fritten und Pizza gibt es dort ebenfalls in Sichtweite.
      Etwa 2/3 der Höhenmeter hat es bis Marienheide und 1/3 auf dem Rückweg.

      • 31. März 2021

  8. RTC DSD - Touren hat eine Wanderung geplant.

    9. Januar 2021

    01:23
    4,96 km
    3,6 km/h
    110 m
    100 m
  9. RTC DSD - Touren hat eine Wanderung geplant.

    9. Januar 2021

    04:14
    15,3 km
    3,6 km/h
    270 m
    270 m
  10. RTC DSD - Touren hat eine Wanderung geplant.

    9. Januar 2021

    05:27
    19,2 km
    3,5 km/h
    430 m
    430 m
    1. RTC DSD - Touren

      Wanderung ab Biesfeld. Kombination der Rundwanderwege A2 und A3, die jeweils von Biesfeld starten, die Wanderung lässt sich also gut in zwei Teile splitten.

      • 9. Januar 2021

  11. loading