RePetOutdoors Touren Statistik

Distanz2 499 km
Zeit172:43 Std
Höhenmeter89 590 m

Letzte Aktivität

  1. vor 16 Stunden

    1. RePetOutdoor

      Wieder auf unserer "Stammstrecke" nach Greifenstein, diesmal aber mit kleinen Umwegen, um die Gegend besser kennenzulernen. Die "Fischerstub'n" in Kritzendorf waren den Umweg wert.

      • vor 14 Stunden

  2. 20.07.2018

    RePetOutdoor war Fahrrad fahren.

    03:39
    58,5 km
    16,1 km/h
    120 m
    130 m
    1. RePetOutdoor

      Erstmals haben die RePets den Triestingau Radweg in seiner vollen Länge befahren, hin und zurück. Ein Geheimtipp, leicht zu bewältigen, kaum andere Ausflügler, wunderbare Landschaft und viele Einkehrmöglichkeiten...

      • 20.07.2018

  3. 16.07.2018

    1. RePetOutdoor

      Peter's "kleine" Schwester aus Vancouver kommt in Kürze mit ihrer Familie zu Besuch nach Wien. Sie möchten eine kleine Fahrradtour machen und als Vorbereitung haben die RePets die Donauinsel im Bereich rund um die Reichsbrücke erkundet.

      • 16.07.2018

    1. RePetOutdoor

      Endlich wieder ein freier Wochentag im Programm der RePets. Die eBikes brauchen auch "Bewegung", sonst rosten sie ein. Also wieder hinunter zur Donau, aber diesmal führt die Route in die andere Richtung...

      • 02.07.2018

  4. 11.06.2018

    1. RePetOutdoor

      Wegen (für die restliche Woche) angesagtem Schlechtwetter wurde dieser Ausflug vorgezogen und so zum Prüfstein für die Hitzebeständigkeit. Was tut man nicht alles für den Neffen aus Canada! Das Wetter hat mitgespielt, denn erst kurz nach dem Betreten des Hauptbahnhofs (für die Rückfahrt nach Wien) hat es begonnen, zu regnen.

      • 11.06.2018

    1. RePetOutdoor

      Diesmal mit Peter's Neffen Eric aus Montreal, der mit Regina's altem Fahrrad gefahren ist. Hut ab vor der Kondition des jungen Mannes, der locker mit den RePets und ihren e-Bikes mitgehalten hat!

      • 10.06.2018

  5. 26.05.2018

    RePetOutdoor war Fahrrad fahren.

    02:51
    47,8 km
    16,8 km/h
    260 m
    260 m
    1. RePetOutdoor

      Mit den e-Bikes ist es keine Kunst, von zu Hause aus die Bisambergrunde zu machen (früher wurden die Räder auf dem Fahrradträger bis Stammersdorf transportiert, die Radrunde ging erst dort los und war knapp 20 Km lang).

      • 26.05.2018

  6. 22.05.2018

    1. RePetOutdoor

      Endlich wurde die Unvollendete vollendet: Jene Tour, die am 14.04.2018 im Unfallkrankenhaus geendet hat, wurde heute ohne besondere Vorkommnisse nachgeholt. Mit den neuen e-Bikes ein absolutes Vergnügen! Fotos wurden auf dieser Route bereits genug gemacht, deswegen heute keine Bilder.

      • 22.05.2018

    1. RePetOutdoor

      Für Peter die zweite Jungfernfahrt mit dem neuen e-Bike. Sie endete besser als die erste (5 Wochen zuvor), trotz neuerlichem (harmlosen) Sturz. Das kommt davon, wenn man Mountainbikestrecken fährt, ohne dafür die richtigen Fahrräder zu haben.

      • 19.05.2018

  7. 14.04.2018

    1. RePetOutdoor

      Die Jungfernfahrt mit den neuen e-Bikes endet für Peter mit drei gebrochenen Rippen im Unfallkrankenhaus - dem 10-jährigen Amir sei Dank. Die Route zum Krankenhaus wurde mit aufgezeichnet.

      • 18.04.2018