Letzte Aktivitäten

  1. Salziger war wandern.

    28.04.2019

    01:32
    5,37 km
    3,5 km/h
    250 m
    170 m
    1. Salziger

      Die Luckerte Wand ist ein schönes Ziel, das auch mit Kindern gut erreichbar ist, sofern sie unterwegs ordentlich gefüttert werden. Das Gaiskircherl muß man gesehen haben ! Ein Doserl am Gipfel fördert zusätzlich die Motivation.

      • 28.04.2019

  2. Salziger war wandern.

    18.04.2019

    1. Salziger

      Kleines Kirchlein in einer weltabgeschiedenen Gegend.

      • 23.04.2019

  3. Salziger war mountainbiken.

    06.04.2019

    01:06
    18,0 km
    16,5 km/h
    410 m
    410 m
    Dr.Dacklus, Christian und 7 anderen gefällt das.
    1. Salziger

      Stier wollte heute unbedingt nochmals raus. Daher mit dem Ruinen- und Leopolditrail noch eine schöne Trailkombi an einem wunderschönen Frühlingsnachmittag gemacht, jetzt ist er hoffentlich zufrieden.

      • 06.04.2019

  4. Salziger war mountainbiken.

    06.04.2019

    01:20
    20,5 km
    15,4 km/h
    360 m
    330 m
    Dr.Dacklus, Alex und 6 anderen gefällt das.
    1. Salziger

      Heute mit Stier erstmals den Steinmandltrail durchfahren. Oben sehr idyllisch und einsam und am Schluß ein anspruchsvoller downhill.

      • 06.04.2019

  5. Salziger war mountainbiken.

    31.03.2019

    02:19
    39,8 km
    17,1 km/h
    710 m
    740 m
    Dr.Dacklus, Daniel und 4 anderen gefällt das.
    1. Dr.Dacklus

      Sehr schöne Tour

      • 31.03.2019

  6. Salziger war mountainbiken.

    24.02.2019

    1. Salziger

      WINTER ! Geh weg und komm nicht wieder, zumindest heuer nicht. Hörst DU ?!O Frühling !
      Ein Kraut wird kommen
      Erfüllt uns mit seinem Gestank
      Führt uns nicht in Versuchung
      sondern erlöst uns vom Winter
      So, damit habe ich getan was getan werden mußte, damit endlich der Frühling kommt. In Vorbereitung auf kommende Ausfahrten habe ich heute unser tertiäres Trailnetz gecheckt und nach Vorort-Überprüfung einige Korrekturen vorgenommen.Am Roppersberg ist am Westhang ein Trail eingezeichnet, den ich mir immer mal anschauen wollte. Leider stellt sich dieser als tiefgründige Schussschneise unserer pt Jägerschaft heraus, die extrem steil und gerade den Hang hinabführt und unfahrbar ist. Mußte bergab mit angezogenen Bremsen schieben !! Unten verliert sich die Schneise im Dickicht. Den Trail hat wahrscheinlich jemand bei Openmaps am Satellitenbild angelegt. Bitte, nicht überall wo keine Bäume stehen ist auch gleich ein Trail ! Komplett unfahrbar, mit Ausnahme vielleicht des lieben MTBRT, viel Spaß. ZACK und gelöscht !Dann noch ein kleines missing link an der Sperrbergstrasse am Hochstöckl kartiert.Zwischendurch einige Baumstämme, die dauernd jemand Lustiger quer über die Trails legt, zur Seite geschafft. Da weiß offenbar jemand nicht wohin mit seiner Kraft.

      • 24.02.2019

  7. Salziger war Fahrrad fahren.

    04.12.2018

    01:25
    19,1 km
    13,5 km/h
    40 m
    40 m
    1. Salziger

      Kurze Fahrrradtour durch den Olympic Park in Sydney und das angrenzende Naturschutzgebiet. Dieses ist so ähnlich wie die Lobau in Wien, mit Wegen und Stegen durch die Sümpfe der Mangrovenwälder. Das Fahrrad ist das optimale Gerät um am Rande einer Geschäftsreise schnell die Umgebung zu erkunden. Auf diesem Weg auch mein erstes Doserl in der südlichen Hemisphere absolviert.

      • 05.12.2018

  8. Salziger war mountainbiken.

    16.10.2018

    02:03
    29,3 km
    14,3 km/h
    810 m
    790 m
  9. Salziger war mountainbiken.

    04.10.2018

    03:48
    68,4 km
    18,0 km/h
    790 m
    780 m
    1. Salziger

      Als weichen Grund bezeichnet man in Krems das fruchtbare Ackerland links und rechts der Donau, außerhalb der Donauauen. Mit diesem Ausdruck schauen die Weinbauern gerne etwas despektierlich auf die Ackerbauern des Donautals hinunter.Während dieser langen Tour hatte ich den weichen Grund stets gut im Blick. Oben führen zahlreiche Wege durch Eichenwälder und Weingärten. Unzählige Nussbäume nähren den Reisenden, während in den Weingärten wegen der seit einiger Zeit notorischen Lesemaschinen kaum noch etwas zum Wolferln übrig bleibt.Am Weg lag dann auch noch Schloss Grafenegg, beim Mörwald ließ es sich in der warmen Oktobersonne noch schön im Garten sitzen.Ein abschließender Spaziergang durch die beschauliche Kremser Landstrasse ruft Jugenderinnerungen wach. Ein sehr schöner Tag. Heute werde ich gut schlafen.

      • 04.10.2018

  10. Salziger war mountainbiken.

    19.09.2018

    02:34
    36,2 km
    14,1 km/h
    1 100 m
    1 090 m
    1. Salziger

      Heute habe ich noch schnell den goldenen Herbst genossen und mit Stier (mein E-Mtb) eine lang geplante Tour auf die Gahns gemacht. Über Forststrassen gehts an der Ostseite gemächlich bis zur Bodenwiese hinauf. Der Wald hier ist großteils reizloser und monotoner Föhrenwirtschaftswald. Auf die geplante Verlängerung zur Knofelebene habe ich dann kurzerhand keine Lust mehr und ich lasse mich daher gemütlich zur Bodenwiese hinunter rollen. Dann ab der Waldburg-Anger Hütte über geröllige Forststrassen, die in die steile Südseite gesprengt wurden, hinab ins Tal.Vom Semmering rollt Donner herüber, hier pralle Sonne. Die Südwand der Gahns bündelt das Licht. Unten ist Prigglitz in sanfte Hügel eingeklemmt oberhalb der Fabriken des Tieflands. Hier ist reiches Bauernland, alles ist voll mit Äpfeln, Birnen und Nüssen. Zwetschken, die offenbar niemand mehr erntet, faulen unbeachtet am Straßenrand. Den Obstbäumen brechen die Arme unter schwerer Last. Der Geruch des Herbsts trägt schon eine Ahnung vom bevorstehenden Winter.

      • 19.09.2018

Salzigers Touren Statistik

Distanz1 676 km
Zeit118:17 Std