7

Philipp

Über Philipp

Meistens auf dem Tourenrad in und um Leipzig unterwegs, manchmal auch im südlichen Thüringen. Dabei von guter Fahrradinfra, alten Kirchen und Burgen fasziniert.
Jeden letzten Freitag im Monat bei der #CriticalMass.

Distanz

4 774 km

Zeit in Bewegung

258:55 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Philipp war Fahrrad fahren.

    28. April 2021

    02:37
    57,2 km
    21,9 km/h
    300 m
    300 m
    Diana, Gravel Girl und 67 anderen gefällt das.
    1. Philipp

      Da es diese Woche wenig Gelegenheit dazu gibt, wollte ich einfach mal eine möglichst ausdauernde Tour fahren. So bin ich die Rennstrecke über Zwenkau und den Bahnradweg nach Groitzsch gedüst, um mich dort mit einem Eis beim Backhaus Hennig zu belohnen. 🍦🤩 Im Anschluss habe ich das Pfarrholz entdeckt, ein Naturschutzgebiet an der Schwennigke und Weißen Elster. Durch den idyllischen Auenwald führt ein Naturlehrpfad mit vielen Pausenbänken und allein das Vogelstimmenkonzert war beeindruckend. Leider reichte meine Zeit nicht zur weiteren Erkundung und zum ausgiebigen Waldbaden. Aber geflasht war ich von diesem schönen Fleckchen Erde sehr und habe es weit oben auf meine Liste der nächsten Ausflugsziele gesetzt.

      • vor 7 Tagen

  2. Philipp und Elisabeth waren Fahrrad fahren.

    25. April 2021

    02:21
    40,4 km
    17,2 km/h
    440 m
    450 m
    Jens, Denis M. und 41 anderen gefällt das.
    1. Philipp

      Da wir mittags zum Gottesdienst eines Freundes in der Wittenberger Schlosskirche waren, bot sich eine Radtour an der Elbe an. Anfangs sah das Wetter überhaupt nicht danach aus: Regenschauer und kalter Wind. Ich glaube, ich bin noch nie Ende April mit Handschuhen, die ich eigentlich zuhause lassen wollte, Rad gefahren. Aber es lockerte auf und in der Sonne war es doch relativ angenehm.
      Der rechtsseitige Elberadweg verläuft bis Coswig sehr idyllisch durch die Flussauen. Allerdings gibt es immer wieder Engstellen und einige holprige Ortsdurchfahrten. Eine sehr schöne Stelle für eine Pause ist die "Schöne Aussicht" auf dem Prallhang nach etwa 12 km.
      In Coswig setzten wir mit der Gierseilfähre über, um dann linksseitig an den Wörlitzer Gärten vorbei weiter durch Auenland(schaften) nach Dessau zu fahren. Fähren sind für mich immer wieder ein Highlight und der Wörlitzer Park ist definitiv demnächst mal einen extra Besuch wert.

      • 26. April 2021

  3. Philipp war Fahrrad fahren.

    23. April 2021

    03:04
    64,3 km
    20,9 km/h
    460 m
    490 m
    Sven, Heiko und 48 anderen gefällt das.
    1. Denis M.

      Tolle Tour mit ebenso tollen Fotos. Wetter hat super gepasst für einen Sonnenuntergang. 👍
      Stark gemacht 💪

      • 23. April 2021

  4. Philipp war wandern.

    21. April 2021

    01:38
    7,80 km
    4,8 km/h
    60 m
    70 m
    Denis M., Reni🐝 und 43 anderen gefällt das.
    1. Philipp

      Der schönste Park Leipzigs ist der Abtnaundorfer Park. Viele kennen ihn nicht und er liegt etwas im Schatten des Mariannenparks, ist aber älter und ganz anders angelegt. Mitten durch fließt die Parthe und ein Großteil der Feuchtwiesen ist Landschaftsschutzgebiet bzw. geschützte Biotope. Allein die Vielfalt an Vogelstimmen ist sehr gut hörbar.
      Seid ihr in diesem Jahr schon einer Ringelnatter begegnet? Ich auch nicht, aber hier hat man gute Chancen darauf. Natürlich eher morgens oder abends und mit viel Glück.
      de.wikipedia.org/wiki/Abtnaundorfer_Park

      • 22. April 2021

  5. Philipp war Fahrrad fahren.

    20. April 2021

    Sascha, Andreas H.🐶🥾 und 43 anderen gefällt das.
    1. Denis M.

      Schöne Runde bei bestem Wetter 👍

      • 20. April 2021

  6. Philipp war wandern.

    12. April 2021

    Gunter, Thomas Zerbian und 31 anderen gefällt das.
  7. Philipp und 2 andere waren Fahrrad fahren.

    11. April 2021

    Elisabeth, Jonas Schweitzer und 41 anderen gefällt das.
    1. Philipp Alp

      Wie lange musstest du für das Eis anstehen ? :D

      • 12. April 2021

  8. Philipp war wandern.

    8. April 2021

    00:58
    4,27 km
    4,4 km/h
    110 m
    100 m
    Jens, Reni🐝 und 27 anderen gefällt das.
    1. Philipp

      Zum Abschluss meiner "Wanderwoche" :D zuhause gibt's noch einen Abendspaziergang. Zuerst ging's am alten Coppi-Heim vorbei auf den Kohlberg. Oben am Waldrand genoss ich die ruhige Abendstimmung, lauschte den Rufen der Vögel aus dem Wald und bestaunte die Wolken bei Sonnenuntergang. Danach stieg ich die Himmelsleiter hinab und schlenderte durch dunkle Gassen und die Innenstadt Schleusingens.
      Beim nächsten Aufenthalt hoffe ich, wirklich ein paar schöne große Wanderungen z.B. am Rennsteig oder auf die Gleichberge zu unternehmen. Bis dahin gibt's wieder viel Leipzig-Content ;)

      • 9. April 2021

  9. Philipp war wandern.

    7. April 2021

    01:15
    6,11 km
    4,9 km/h
    80 m
    80 m
    De Gerschdin, René und 33 anderen gefällt das.
    1. Philipp

      Wieder nur eine Miniwanderung, die noch kleiner wurde als geplant. Eigentlich wollten wir von Hinternah aus noch die Bergetappe über den Panoramablick auf den Einfirst bewältigen, doch wegen des stärker werdenden Schneefalls und eisigen Windes blieben wir lieber im Nahetal und nahmen den Weg am Braunstädter Wehr vorbei nach Schleusingen zurück.
      Das Wetter der letzten Tage hat mir meine Wanderpläne leider sehr, ja teils wortwörtlich, verhagelt. Natürlich sind Winterwanderungen auch schön, aber nicht im April. So sind es nur größere Spaziergänge geworden. Aber etwas Gutes hat dieser Wintereinbruch auch: Ich kann mich nun nicht mehr ärgern, den Winter hier nicht erlebt zu haben. Wenn das so weiter geht, könnte ich in den nächsten Tagen sogar noch das Projekt Skifahren in Angriff nehmen :D

      • 7. April 2021

  10. Philipp war wandern.

    6. April 2021

    01:23
    7,03 km
    5,1 km/h
    100 m
    90 m
    Thomas Zerbian, Jens und 31 anderen gefällt das.
    1. De Gerschdin

      Bild 1 ist ja herrlich 👍

      • 6. April 2021

  11. loading