8

Caro
 

Über Caro
Distanz

3 827 km

Zeit in Bewegung

1759:51 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Caro war Fahrrad fahren.

    vor 8 Stunden

    02:46
    38,5 km
    13,9 km/h
    360 m
    360 m
  2. Caro war Fahrrad fahren.

    vor 5 Tagen

    05:35
    65,0 km
    11,6 km/h
    880 m
    890 m
    matthias_1760 gefällt das.
    1. matthias_1760

      Da kamen ja auch ganz schön HM zusammen...

      • vor 6 Stunden

  3. Caro und Marcus waren mountainbiken.

    vor 6 Tagen

    01:18
    14,9 km
    11,4 km/h
    260 m
    260 m
    matthias_1760 gefällt das.
  4. Caro war Fahrrad fahren.

    11. April 2021

    03:32
    43,6 km
    12,4 km/h
    670 m
    670 m
    matthias_1760 gefällt das.
  5. Caro war Fahrrad fahren.

    10. April 2021

    matthias_1760 gefällt das.
    1. matthias_1760

      Kuchen🍰, lecker.... .

      • 10. April 2021

  6. Caro hat eine Gravel-Tour geplant.

    8. April 2021

  7. Caro hat eine Gravel-Tour geplant.

    8. April 2021

  8. Caro hat eine Gravel-Tour geplant.

    8. April 2021

    04:46
    59,9 km
    12,5 km/h
    670 m
    670 m
  9. Caro war Fahrrad fahren.

    1. April 2021

    05:34
    36,3 km
    6,5 km/h
    460 m
    430 m
    Patrick O. und matthias_1760 gefällt das.
    1. Caro

      Picknick mit keiner Karte an der Bergmang-Alpe. In Corona-Zeiten mega gut.

      • 1. April 2021

  10. Caro und ORBIT 360 waren Fahrrad fahren.

    30. März 2021

    186 km
    -- km/h
    1 420 m
    1 360 m
    Takeshi, 🚲Dietrich🚲 (spechtX) und 14 anderen gefällt das.
    1. Caro

      Wo die Wertach in den Lech fließt.
      unterwegs von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang - 12:51 h,
      davon 9:22 h im Sattel.
      Was für n Tach 🤩🚵🏼‍♀️First: fucking cold - Eisklumpenzehen.
      Das Wetter wird geil und ich hab Bock zu radeln. Der Untergrund ist z.T. eher MTB-like, aber watt solls. Die Lanschaft an der Wertach ist n Traum, mega viele Tiere am Weg: Gänse, Schwäne, Eichhörnchen,...
      Der Wind ist nicht mir mir - dafür die Sonne 🔆
      Kopfschmerzen vom Durchgerüttel; endlich in Augsburg beim Wertach-Lech-Zusammenfluss: Mittagspause. Der Akku vom Handy zickt, aber das backup läuft mit. Am Lech geht's zurück - Kopfschmerzen sind noch immer da, der Gegenwind auch - hää, hat der Wind gedreht? Die Landschaft und das Wetter sind der Knaller - ich fahre in Kurz-Kurz. Kopfschmerzen sind weg, der Gegenwind noch da. Ich mach Strecke, verfahre mich 3 oder 4 Mal, nicht weiter schlimm, die Richtung passt. Die Städte liegen hinter mir, es geht wieder auf's Land, ich kann die Berge wieder sehen.
      Magenkrämpfe nerven, dafür ist jetzt der Wind im Rücken.
      Ich mach kurz Pause in der Abendsonne, dann der letzte Anstieg und es rollt vollends nach Hause, die Magenkrämpfe sind pasé - die Sonne geht unter, was für eine geile Stimmung. Ich bin mega happy, stolz und hatte nen geilen Tag 🤩🚵🏼‍♀️

      • 31. März 2021

  11. loading