3

Fran

Über Fran

tu palabra es antorcha 🔥para mis pasos y luz ☀️para mis caminos💪🚵‍♂️🚶🧗‍♀️🏊‍♂️

Distanz

2 568 km

Zeit in Bewegung

161:38 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Fran war wandern.

    vor 2 Tagen

    00:49
    5,37 km
    6,6 km/h
    70 m
    50 m
    Fran, Gabi und 51 anderen gefällt das.
    1. Fran

      Heute werde ich Sie und meine Tochter zu einem unserer Lieblingsstrände im Süden der Insel Gran Canaria mitnehmen. Ihr Name: Anfi del Mar !, In Mogan.
      Länge: 180 Meter
      Breite: 50 Meter
      Sandart: weißer Sand,
      Dienstleistungen: Toiletten, Duschen, Mülleimer, Bars, Vermietung von Betten und Sonnenschirmen
      Erreichbarkeit: zu Fuß, Stadtstrand.
      Wenn es etwas gibt, das diesen Strand auszeichnet, dann ist es der Sand von der Insel Bahamas, von dem Sie für die Insel geträumt haben. Die Palmen und das türkisblaue Wasser würden den Rest erledigen, ohne das günstige Klima der Insel zu vergessen
      Um diese paradiesische Strandästhetik weiter zu unterstützen, ist ein Wellenbrecher installiert, der für das Meer geschlossen ist und die Wellen minimal sind. Das Ergebnis ist ruhiges Wasser, das von Familien sehr frequentiert wird, da es ideal für Kinder ist, um ruhig zu baden. Zu all diesen Vorteilen kommen die Emotionen hinzu, die in Anfi del Mar erlebt werden können.
      Nachtrag: Ich hoffe, Ihnen hat unser kleines Paradies gefallen

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • vor 2 Tagen

  2. Fran war wandern.

    vor 5 Tagen

    Fran, 🐊 Colombino 🦉 und 62 anderen gefällt das.
    1. Fran

      Heute bin ich ein Ausflug in die Lagune .. aber ich hatte viele Zweifel mit dem GPS und wir haben 4 verlorene Runden gefahren 🤦‍♂️
      Bis wir beschlossen, uns in die Wälder von Barranco Secó in Richtung Barranco La Virjen Los Chorros zu wagen.
      von Firgas aufsteigen. Der Weg ist sehr gut mit Holzpfosten markiert,
      Unter Eukalyptusbäumen Sie einen rötlichen Feldweg nach unten gehen, gehen wir schöner Ecken von Kastanienbäumen, Lorbeerwald, Farnen, etc ... Dieser Bereich zweifellos eine der grünsten auf der Insel ist 💚 einer improvisierte Strecke , dass wir sehr gut gefallen haben. Meine Tochter, ich und meine Mutter, ohne Zweifel ein guter Ort, um den Tag zu verbringen 😍👨‍👧💞👍

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • vor 5 Tagen

  3. Fran war wandern.

    30. April 2021

    01:17
    5,31 km
    4,2 km/h
    100 m
    100 m
    Fran, Katja Beer und 81 anderen gefällt das.
    1. Fran

      Heute muss ich eine Seite besuchen ... wenn es nicht Yurena de Komoot gäbe.
      Ich würde nicht wissen, dass es existiert, dank ihr weiß ich über diese wundervolle Seite Bescheid, vielen Dank Yurena..👍😘
      Sein Name ist Osorio. Ich habe ihn mit meiner lieben Mutter besucht. Ein idealer Ort zum Spazierengehen, mit Kulturland, Wäldern, Bergen und Schluchten. Es befindet sich im Bereich des Doramas Rural Park (C. 12), in den Gemeinden Teror, Seco und Firgas. Es nimmt eine Gesamtfläche von 204 Hektar ein. Es besteht aus dem Pico de Osorio und um ihn herum, einer leicht abfallenden Plattform, die von kleinen Schluchten gefurcht wird und sich zwischen 967 m erstreckt. Höhe von Pico de Osorio und 650 m. ungefähr in den unteren Teilen,
      Davon haben wir einen Weg gemacht,
      Für das nächste werden wir die anderen Pfade machen, 🙃
      Da wir 1 Stunde im Auto waren und darauf warteten, dass es aufhörte zu regnen.
      Meine Mutter hat das ganze Gehen gemacht. Sie ist eine Kriegerin, wie sehr ich dich liebe, Mama. Ich bin sehr stolz, dein Sohn zu sein. ♥ ️👫 und es gibt nur eine Mutter

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 30. April 2021

  4. Fran war wandern.

    25. April 2021

    Fran, Christiane 🚴 🏃‍♀️🥾 und 79 anderen gefällt das.
    1. Fran

      Heute und dank des Gewitters Lola dejó lassen Sie uns einen Tag "mit Sonne bei sehr wenigen Gelegenheiten" und einem leichten Nieselregen genießen. "Wir konnten mit meiner Tochter, meinem Neffen, meiner Mutter und mir spazieren gehen ein paar Freunde ... ich spiele álamo .. ein Viertel der Gemeinde Gran Canaria
      Teror liegt 1,3 km vom Stadtzentrum entfernt. Es erreicht eine Höhe von 567,

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 25. April 2021

  5. Fran war wandern.

    14. April 2021

    IvanaLucia, kjk und 101 anderen gefällt das.
    1. Fran

      Heute spiele ich das Naturschutzgebiet von Maspalomas, die Dünen im südlichen Teil von Gran Canaria, es hat 6 Kilometer Dünen - wo Sie sich in der täglichen Hektik verlieren können, die heute ... ich konnte nicht widerstehen, es auch verfügt über 400 Hektar schöner und einzigartigen Umgebung , in der langen beaches🌊 von goldenem Sandstrand, ein großer Palmenhain, ausgedehnte Dünenfelder und ein wertvolles Wasserbecken kombinieren. 🙃📸I an einem anderen Tag versucht, den Leuchtturm , weil diese Zeit zu erreichen ... mein Magen wurde behauptet , mich, das Essen zu schreien! 🤦‍♂️😅😅😄

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 14. April 2021

  6. Fran war wandern.

    10. April 2021

    Edu, 🐊 Colombino 🦉 und 87 anderen gefällt das.
    1. Fran

      Heute spiele ich einen Ausflug mit den Schulkameraden, ihren Freunden, we, wir gingen zum farbigen tobas Barranco de las Bacas, dann war es ein Muss für einen Snack 🍌🍭☕in Santa Lucía, einem Platz mit vielen Blumen Und da war ich ... mit den Fotos wie verrückt - dann war es Zeit, die Reise nach Tejeda fortzusetzen, im Zentrum der Insel, und von fast allen Punkten der Gemeinde Tejeda aus kann man die geologischen sehen Symbole von der Insel: die Roque Nublo (1.813 m) und der Roque Bentaiga, ein prähispanische religiösen Zentrum. Diese Gipfel krönen die große Senke von Tejeda, die aus einer immensen sinkenden Caldera hervorgeht, die vom Wasser geschnitzt und von Vulkanen überflutet wird, auf denen zusätzlich zu den genannten Felsen ein von verschiedenen Felsen gekrönter Berg aufsteigt. Diese spektakuläre Passage wurde von Miguel de Unamuno als "versteinerter Sturm" getauft. In seiner Stadt machten wir einen Spaziergang und tranken ein Eis und einen Bonbon Dulceria Nubló, Tejeda. Danke an das gute Wetter

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 10. April 2021

  7. Fran war wandern.

    8. April 2021

    Susi, Nad Ine und 77 anderen gefällt das.
    1. Fran

      Heute ging es mir gut und ich hatte wenig Schmerzen. Ich konnte fahren, um die farbigen Tuffe zu besuchen
      Barranco las Bacas
      Das Hotel liegt am Stadtrand von Agüimes, einer der malerischsten Städte auf Gran Canarias.
      Es ist ein wunderschönes Kunstwerk der Natur. Diese geologische Schlucht wurde durch die Kraft des Wassers geformt, das vor Tausenden von Jahren auf spektakuläre Weise geformt wurde.
      Was meine Tochter und ich geliebt haben .. aber
      Wir wollen mehr
      Nachdem wir den Schluchtausflug zu den farbigen Tuffen beendet haben, machen wir uns auf den Weg
      Zum Geschichtsmuseum, dem Haus der Bischofskammer, machten wir dann einen Spaziergang durch die Stadt Aguimes und bewunderten die ländlichen Häuser der Stadt, die bereits mehr als 500 Jahre alt sind, als Ergebnis der Eroberung geboren und auch durchgehend erweitert wurden der Bereich, der zur Zeit der Gemeinde Ingenio und ein großer Teil von Santa Lucía einnimmt. kommen wir zu der Gemeinde San Sebastián erhalten, in Agüimes, die auf der Seite steht
      Es war der dritte geweihte Tempel

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 8. April 2021

  8. Heike und Fran waren draußen aktiv.

    6. April 2021

    00:49
    3,44 km
    4,2 km/h
    40 m
    50 m
    Sven, Markus ✌️ und 56 anderen gefällt das.
    1. Heike

      Irgendwie hat man auf das Wetter keine Lust mehr , bin heute nur mal kurz laufen gegangen , war soooo kalt 🥶

      • 6. April 2021

  9. Fran war wandern.

    29. März 2021

    🐊 Colombino 🦉, Ewa und Christof und 81 anderen gefällt das.
    1. Suse

      Was für schöne Bilder, diese Farben 🌻🌸🌺

      • 29. März 2021

  10. Christiane 🚴 🏃‍♀️🥾, Edu und 78 anderen gefällt das.
    1. Fran

      Rückblick im Krankenhaus, in guter Stimmung: „Ich ging die Seestraße entlang, fühlte mich gut und wollte in die Stadt, um am Pérez Galdos-Theater vorbeizukommen, und ging dann zum Vegueta“ Markt, um etwas Obst zu kaufen, dann ins Colon Museum, dann ging ich zur Santa Iglesia Catedral Basílica🕍 de Canarias, nachdem ich die Denkmäler und einen angenehmen Spaziergang gesehen hatte, war es Zeit für das Mittagessen als Preis 🍜🍧🥣🍲👌😊🙃

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 17. März 2021

  11. loading