Esther đŸŒŒ

8

Follower

Über Esther đŸŒŒ
Distanz

2 136 km

Zeit in Bewegung

283:31 Std

Letzte AktivitÀten
  1. Esther đŸŒŒ war wandern.

    8. August 2020

    01:40
    7,14 km
    4,3 km/h
    210 m
    220 m
    Gabi, charles and Erika gefÀllt das.
  2. Esther đŸŒŒ war wandern.

    1. August 2020

    00:56
    4,04 km
    4,3 km/h
    120 m
    140 m
    charles und Gabi gefÀllt das.
  3. Esther đŸŒŒ war wandern.

    30. Juli 2020

    00:42
    3,15 km
    4,5 km/h
    0 m
    250 m
    charles, TS and Gabi gefÀllt das.
    1. Esther đŸŒŒ

      Von Reichenbach im Kandertal am Eingang zum Kiental fĂŒhrt die steilste Postautolinie Europas ĂŒber das Dorf Kiental in etwa 45 Minuten auf die Griesalp. Bis zu 28 Steigungsprozente gilt es in der Pochtenschlucht auf dem Weg hinauf zur Griesalp zu bewĂ€ltigen. Das Landschaftsbild wechselt von der lieblichen Tallandschaft zum wilden Hochgebirge.

      • 30. Juli 2020

  4. Esther đŸŒŒ war wandern.

    30. Juli 2020

    01:18
    4,14 km
    3,2 km/h
    380 m
    100 m
    Werner, charles und 2 anderen gefÀllt das.
    1. Esther đŸŒŒ

      Der Tschingelsee liegt im hinteren Kiental; er entstand im Juli 1972 nach einem heftigen Gewitter, welches an den HĂ€ngen des Ärmighorns einen grossen Murgang verursachte. Die Geschiebefracht blockierte beim heutigen Zufluss des Sagibachs den Gornernbach (auch Gornerewasser genannt) und bildete einen Damm. Dahinter staute sich der Tschingelsee auf.
      Bedingt durch das Schrumpfen des Gamchigletschers, fĂŒhrt der Gornerenbach seit den 1990er-Jahren immer mehr Geschiebe. Dieses Geschiebe wird grösstenteils im Tschingelsee abgelagert und fĂŒhrt zu dessen Verlandung.

      • 30. Juli 2020

  5. Esther đŸŒŒ war wandern.

    27. Juli 2020

    01:24
    3,86 km
    2,8 km/h
    660 m
    0 m
    charles, Werner und 3 anderen gefÀllt das.
    1. Esther đŸŒŒ

      Die effektive Zeit war knapp 2 Stunden

      • 27. Juli 2020

  6. Esther đŸŒŒ war wandern.

    26. Juli 2020

    01:41
    6,78 km
    4,0 km/h
    170 m
    150 m
    Werner, TS und 2 anderen gefÀllt das.
  7. Esther đŸŒŒ war wandern.

    25. Juli 2020

    00:43
    3,10 km
    4,3 km/h
    80 m
    90 m
    Gabi gefÀllt das.
  8. Esther đŸŒŒ war wandern.

    20. Juli 2020

    charles und Gabi gefÀllt das.
    1. Ginette

      Jo rĂ€chti streckiđŸ˜Č

      • 20. Juli 2020

  9. Esther đŸŒŒ war wandern.

    19. Juli 2020

    02:04
    9,91 km
    4,8 km/h
    120 m
    110 m
    Werner, Gabi and charles gefÀllt das.
    1. Esther đŸŒŒ

      Die Rosalia alpina, der Alpenbock, gilt in den meisten LĂ€ndern als gefĂ€hrdet und zĂ€hlt zu den schĂŒtzenswerten Smaragd-Arten. Der Alpenbockweg fĂŒhrt dich im unteren Diemtigtal durch sonnige WĂ€lder und Weiden in den Lebensraum des Alpenbocks.
      Den Alpenbock auf dem ersten Foto habe ich in Wimmis entdeckt.

      • 19. Juli 2020

  10. Esther đŸŒŒ war wandern.

    18. Juli 2020

    02:02
    9,02 km
    4,5 km/h
    230 m
    220 m
    Werner und charles gefÀllt das.
  11. loading