Über Luzandro

Im Moment v.a. laufend dabei den Anninger zu erkunden 🏃

Luzandros Touren Statistik

Distanz1 505 km
Zeit166:30 Std
Höhenmeter25 430 m

Letzte Aktivität

  1. Mtbrat29, Rainer und 10 anderen gefällt das.
    1. Luzandro

      Rucksack blöderweise vergessen, wo u.a. eine vernünftigere Camera drinnen gewesen wäre.
      Der Aussichtsturm war heute anscheinend auch geschlossen, aber soviel Aussicht hätte es sowieso nicht gegeben und die Gegend wird sicher nochmal besucht - danke allen für die Inspiration :)

      • vor 2 Tagen

    2. A hoch 3

      Schade, dass das Wetter nicht so toll war. Du warst aber wieder super fleißig 👣

      • vor einem Tag

  2. Marianne, Claudia und 9 anderen gefällt das.
    1. Marianne

      Sehr schön 😄

      • 11.02.2018

    2. A hoch 3

      Toll! 😄

      • 11.02.2018

  3. 10.02.2018

    Luzandro war wandern

    02:12
    15,5 km
    7,1 km/h
    Martin, Christine und 11 anderen gefällt das.
    1. A hoch 3

      Du warst aber mehr als nur sehr fleißig 😅😮👍

      • 10.02.2018

    2. Luzandro

      Danke, wobei es mir nicht übermäßig fleißig vorgekommen ist, v.a. auch weil es vglw. wenig Höhenmeter waren und kaum spürbare Steigungen, also von daher nicht wirklich mehr als sonst. Heute trifft es eher zu ;)

      • 11.02.2018

  4. Martin, Christine und 10 anderen gefällt das.
    1. Luzandro

      Der direkte Weg von oben zur Ruine Hornstein, den ich erfolglos probiert hätte, ist höchstens mit Machete und Ortskenntnis zu empfehlen. Es würde so etwas ähnliches wie einen Weg geben, aber der ist tlw. ziemlich mit Dornen verwachsen.

      • 03.02.2018

    2. A hoch 3

      Du hast ein paar meiner Highlights abgearbeitet 😁, super!

      • 03.02.2018

  5. 28.01.2018

    Peter Türk, Marianne und 6 anderen gefällt das.
    1. Dr.Dacklus

      Schöne Fotos vom Schloss

      • 28.01.2018

    2. Luzandro

      Danke, ich hab sie zum normalen Fahrrad-Highlight hinzugefügt, nachdem ich kein eigenes Rennrad-Highlight dafür anlegen wollte. Leider ist hier komoot nicht gewillt, an dieser völlig strikten Trennung etwas zu ändern und nur die Empfehlungen / Routenvorschläge zu trennen.

      • 29.01.2018

  6. Peter Türk, Rainer und 8 anderen gefällt das.
    1. Luzandro

      Viel Zeit zum Aufwärmen bleibt nicht, es geht gleich bergauf los und nach einem Kilometer geht es schon die Stiegen zum Harzberg hinauf. Anschließend nette, ebene Waldwege, bis man wieder kurz eine kleine Steigung bei der Schleife über das Jubiläumskreuz hinauf muss. Damit hat man die Halbzeit und die Verpflegestelle schon erreicht und es geht vorbei an der Vöslauerhütte über den mit gelben Schildern markierten Wanderweg 2 und einige Wurzeln wieder bergab. Nach etwa einem Kilometer verlässt man diesen wieder und der nächste Abschnitt war heute ziemlich gatschig, aber meistens konnte man noch problemlos im Mittelstreifen laufen. Deutlich schöner sieht es dann wieder auf der mit blauen Schildern markierten Crosslaufstrecke aus, die man kurz vor Schluss noch einmal für die letzte Steigung verlässt - hübsche, angenehm zu laufende Strecke, für die man sich bis Mittwoch noch zum early bird Preis anmelden kann: lindkogeltrail.atAuch etwas abseits der Strecke gibt es spannendes zu sehen, wie die Gainfarnerhöhle: komoot.de/highlight/365327

      • 27.01.2018

    2. A hoch 3

      Drück dir jetzt schon mal die Daumen! 🤗

      • 27.01.2018

  7. Mtbrat29, Peter Türk und 9 anderen gefällt das.
    1. Luzandro

      Ich hätte noch ein Regionen-Paket zu verschenken, wenn jemand eines brauchen kann

      • 20.01.2018

    2. weissinger

      Schöne Rund bei erfreulichem Wetter 👍

      • 20.01.2018

  8. 17.01.2018

    Luzandro hat eine Laufstrecke geplant

    RoyMai, Mtbrat29 und 2 anderen gefällt das.
    1. Luzandro

      Trail-Running Bewerb am 8. April
      lindkogeltrail.at
      Nenngeld-Sprung am 31.01.

      • 17.01.2018

  9. Marianne, Mtbrat29 und 4 anderen gefällt das.
    1. A hoch 3

      Schööön!

      • 14.01.2018

    2. Luzandro

      Du musst übrigens nicht aufs Frühjahr warten, der Kreuzweg ist offenbar schon restauriert 😉
      (wobei ganz oben war ich nicht)

      • 14.01.2018