komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über FRED & OTTO unterwegs in der Sächsischen Schweiz

Die Sächsische Schweiz ist ein Wanderparadies - auch für Hunde. Und Dresden sowieso eine Reise wert. Wir haben 30 Hunde-Touren zusammengefasst mit vielen hilfreichen Tipps. Hundefreundliche Touren sind: Es gibt Seen, Flüsse, Kanäle, die Wege sind keine Radwege, wir haben bekannte Wanderwege mit Menschenmassen gemieden, unsere Touren führen nicht an Straßen entlang (Ausnahmen sind manchmal unumgänglich).

Distanz

331 km

Zeit in Bewegung

07:22 Std

Letzte Aktivitäten
  1. FRED & OTTO unterwegs in der Sächsischen Schweiz war wandern.

    6. Mai 2015

    14,3 km
    -- km/h
    760 m
    760 m
    1. Der Weg ist das Ziel

      Sehr schöne anspruchsvolle Wanderung. Ich empfehle diese Tour umgekehrt zu wandern, da der Abstieg über die Heilige Stiege sehr schwierig ist. Lieber die Heilige Stiege hoch gehen und am Ende der Wandertour gemütlich nach Schmilka runterwandern.

      • 26. August 2020

  2. dilo87, Torsten Dölle und 8 anderen gefällt das.
    1. Tanja Wolski

      Bb

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 11. September 2016

  3. Tony, Sabine und 13 anderen gefällt das.
    1. 🐾 Christina 🐾

      Tolle Tour! Sehr zu empfehlen 😎👍

      • 31. Juli 2019

  4. Annyrose, Jana und 5 anderen gefällt das.
    1. Annyrose

      Wunderschöne, abwechslungsreiche Tour.

      • 10. April 2017

  5. Eileen, Mario und Jule, Claudia und Ralf und 15 anderen gefällt das.
    1. Gäss

      Haben gerade diese wunderbare Runde gedreht! Es war wirklich ein höllischer Spass vorallem anfangs im Höllengrund! Auch der Rest der ganzen Tour führt durch wunderschöne Wälder und imposante Felsformationen. Unserer Deutschen Pinscher Hündin hat das Klettern um Kraxeln riesigen Spass bereitet und sie

      • 3. September 2018

  6. Luna, Sebastian und 5 anderen gefällt das.
    1. Tanja K. 🐕

      Wunderschöne und sehr abwechslungsreiche Wanderung. Viele Abkühlungsmöglichkeiten im Polenztal. Die Gitterstufen am Hockstein sind eine kleine Herausforderung - aber wir haben unseren 15 kg Hund gerade noch hochtragen können. : )

      Insgesamt absolut empfehlenswert!

      • 16. Mai 2022

  7. Claudia und Ralf, Anna Debie und 5 anderen gefällt das.
    1. Gäss

      Schöne Runde! Obwohl tagsüber viele Touristen unterwegs sind lohnt sich die Bastei und die umliegenden (!) Aussichtspunkte alleweil! Da der Menschenstrom am Nachmittag sehr nachlässt und die Tour nicht allzu lange ist, empfiehlt sich diese sehr als „Abendgassirunde“ bei Abendstimmung! :)

      • 5. September 2018

  8. loading