Letzte Aktivitäten

  1. Andreas Klingebiel war bergwandern.

    vor 3 Tagen

    01:03
    4,55 km
    4,3 km/h
    180 m
    180 m
    Kevin 🍀 Anja, Anja und 14 anderen gefällt das.
  2. Andreas Klingebiel war bergwandern.

    vor 4 Tagen

    03:37
    15,8 km
    4,4 km/h
    640 m
    680 m
    Tobias, Anja und 14 anderen gefällt das.
    1. Anja

      Das weckt Erinnerungen 😊. Da war ich im Sommer auch. Total schön 😍. Euch noch viel Spaß.

      • vor 4 Tagen

  3. Andreas Klingebiel war wandern.

    vor 5 Tagen

    01:00
    4,76 km
    4,7 km/h
    200 m
    160 m
    1. Andreas Klingebiel

      Nach Ankunft an unserem Wochenend-Domizil, der Karl-Stein-Hütte, haben wir den Nachmittag zu einer kleinen Erkundungsrunde genutzt. Besonderes Interesse galt der Rahmhanke, ein sehr schmaler Weg inmitten der Steilwand am elbseitigen Bastei-Massiv.
      Da unser Trupp schwindelfrei und trittsicher ist, konnten wir die Aussichten in der Steilwand hinunter auf die Elbe genießen. Im letzten Drittel gelangten wir allerdings an eine Passage, die uns ohne Sicherung zu heikel war. Umkehr war in diesem Fall die bessere Option.

      • vor 2 Tagen

  4. Andreas Klingebiel hat eine Wanderung geplant.

    26. August 2019

  5. Horst..., Michael und 29 anderen gefällt das.
    1. Andreas Klingebiel

      Ich bin begeistert! Eine Tour, die ich so oder ähnlich auf jeden Fall wieder gehen werde.
      Im Tal der Gelmke auf fast dem gesamten Bogen zwischen Kaiserweg und Brautsteinweg kein GPS-Empfang. Komoot hat mich dann anstatt ca. 2 km Fußweg einfach 600m Luftlinie über das Tal schweben lassen und die fehlenden km natürlich unterschlagen.
      Die ursprünglich geplante Tour war 21 km. Unterwegs habe ich die Strecke zum Rammelsberg hin erweitert und 2,5km vorm Ziel blickte ich vom Okertaler Klippenblick hinüber zur Halleschen Hütte mit ihrem Anstieg. Er rief sowas in der Art von „Nimm mich!“ und die Beine waren noch gut. :-)
      Nun denn, der Rest ist schnell erzählt. Am Ende waren es dann 30,4km auf dem Tacho.

      • 9. August 2019

  6. Andreas Klingebiel war wandern.

    6. August 2019

    04:11
    21,7 km
    5,2 km/h
    470 m
    460 m
    Carsten, Guido und 14 anderen gefällt das.
  7. Andreas Klingebiel war wandern.

    21. Juli 2019

    05:54
    33,4 km
    5,7 km/h
    1 180 m
    1 170 m
    Yvonne, Manu und 20 anderen gefällt das.
    1. Andreas Klingebiel

      Fordernde 3-Gipfel-Tour, die sich erst unterwegs zu dem entwickelte, was letztendlich dabei heraus kam. Zu Beginn standen nur der Startpunkt Oderbrück und die 3 Gipfel Achtermann, Wurmberg und Brocken fest. Bis zum Wurmberg war auch die Streckenführung schnell im Kopf. Alles Weitere danach wurde immer wieder angepasst bzw. erweitert.
      Kurz vor Schierke fiel die Entscheidung, nicht den direkten Weg übers Eckerloch zum Brockengipfel zu nehmen, sondern ihn über Alte Bobbahn, Gelber Brink, Stempelsbuche und Rangerstation Scharfenstein erst einmal halb zu umrunden, um dann mit dem Hirtenstieg einen würdigen Schlussanstieg hinauf zum Plateau zu haben. Ich habe es auf diesen steilen 4 km hinauf mehrfach bereut, mich aber letztendlich hochgebissen.
      Das Schöne ist, oben ist ganz schnell alles vergessen und ich werde es beim nächsten Mal bestimmt wieder tun. :-)

      • 22. Juli 2019

  8. Andreas Klingebiel war wandern.

    7. Juli 2019

    Manu, Michael Wirtz und 16 anderen gefällt das.
  9. Andreas Klingebiel und 2 andere waren wandern.

    9. Juni 2019

    Michael, andi_wanderful und 36 anderen gefällt das.
    1. Guido

      Einen kleinen Verlaufer ich erkenne? 🤔😉

      • 9. Juni 2019

Andreas Klingebiels Touren Statistik

Distanz759 km
Zeit143:17 Std