12

Nadl-Null89

44

Follower

Über Nadl-Null89
Distanz

989 km

Zeit in Bewegung

59:48 Std

Letzte Aktivitäten
  1. danilontour und Nadl-Null89 waren mountainbiken.

    22. Oktober 2020

    01:49
    25,1 km
    13,8 km/h
    240 m
    240 m
    Nadl-Null89, Anton Freiberger und 17 anderen gefällt das.
    1. danilontour

      „Rom sehen und sterben“ ja oder so ähnlich. Man muss schon Mut haben hier mit dem Bike die Stadt zu erkunden. Wer weiß wie Italiener Auto fahren der weiß was hier in Rom abgeht. Trotzdem haben wir es gewagt und überlebt. Überwältigt von der Stadt und gesättigt mit tollen Eindrücken die wir erstmal verarbeiten müssen. Auch wenn ich anfangs bei der Anreise zum Camping Platz nur geflucht habe so hat die City heute ihr schönstes Lächeln aufgesetzt und uns wirklich tolle Momente beschert. Ich komm aus dem schwärmen gar nicht mehr raus einfach nur gigantisch. 👍👍👍

      • 22. Oktober 2020

  2. danilontour und Nadl-Null89 waren mountainbiken.

    20. September 2020

    Di Rienzo S., Lothar und 15 anderen gefällt das.
    1. danilontour

      Eine Sonntags Tour um die Gegend zu genießen und sich was zu gönnen. Über Kaprun hoch zum Klammsee, zurück über die Bundesstraße mit 60 Sachen in Kaprun ein geflogen 🚀.
      Weiter über Zell nach Bruck wo es (glaubt es oder nicht!) den ersten Eisbecher 🍦 für dieses Jahr gab 😋.
      Wahrscheinlich war es auch der letzte 😩.
      Ab zum Womo, Badehose an und noch ne Runde schwimmen 🏊‍♂️.

      • 20. September 2020

  3. danilontour und Nadl-Null89 waren mountainbiken.

    18. September 2020

    01:22
    28,0 km
    20,4 km/h
    120 m
    120 m
    Maximilian, Conny und 14 anderen gefällt das.
    1. danilontour

      Ja das war es was uns gefehlt hat: Die Berge 🏔 links und rechts von uns, die hervorragend ausgebauten Radl Wege und Beschilderung 👌. Eine tolle Tour über Kaprun und um den Zeller See. Selbst in Zell keine Menschen Massen so mag ich das (ich hasse Menschen 😂😉).
      Heute war es noch relativ flach, mal schauen ob wir uns steigern können.
      Hoffe die Bilder überzeugen hab mir extra Mühe gegeben 😂😉.

      • 18. September 2020

  4. danilontour und Nadl-Null89 waren mountainbiken.

    14. September 2020

    01:50
    29,0 km
    15,8 km/h
    40 m
    40 m
    1. danilontour

      Die letzte Tour auf Rügen. Aber wir sind nicht traurig wir wollten es so!
      Der Norden ist nicht unser Revier, wir haben uns nicht richtig wohl gefühlt.
      Vielleicht waren es die Menschen Massen oder sind wir einfach verwöhnt.
      Wir werden morgen das machen was viele als bekloppt bezeichnen würden. Wir fahren von Rügen nach Österreich 🇦🇹. Also bis bald aus den Bergen ⛰☀️💪

      • 15. September 2020

  5. danilontour und Nadl-Null89 waren Fahrrad fahren.

    12. September 2020

    01:34
    27,3 km
    17,5 km/h
    120 m
    120 m
    Michael 🚵‍♂️OAL, Bine und 16 anderen gefällt das.
    1. danilontour

      Auf Rügen geht ne Steife Brise. Heute mal am Kap Arkona gewesen. Menschenmassen wohin das Auge reicht, sind dann ein Stück weiter an der Küste gefahren da hatten wir unsere Ruhe 😉👍. Zurück mit viel Gegenwind aber dank e kein Problem.

      • 12. September 2020

  6. danilontour und Nadl-Null89 waren mountainbiken.

    5. Juli 2020

    01:48
    35,8 km
    19,9 km/h
    150 m
    150 m
    Nadl-Null89, Thomas und 27 anderen gefällt das.
    1. danilontour

      Ziel heute; wir wollen keine Menschen sehen 😂😉. Ziel wurde zu 99% erfüllt, eine verdammt ruhige Ecke das Stück vom Lech. Dafür gibt es viel Wasser 💦, viel Natur 🌲 und super ausgebaute Wege. Leider fährt man nicht immer direkt am Lech dafür durch Schatten spendende Wälder 🌳.
      Wer also Ruhe auch am Sonntag sucht wird die Strecke lieben.

      • 5. Juli 2020

  7. danilontour und Nadl-Null89 waren wandern.

    30. Juni 2020

    01:29
    5,24 km
    3,6 km/h
    160 m
    230 m
    Tomas [📍Gilching], NiTe und 16 anderen gefällt das.
    1. danilontour

      An unserem letzten Tag in Bautzen sind wir Richtung Zittauer Gebirge gefahren genauer zum Oybin. Dieses Mal war Mama auch dabei weshalb nichts großes geplant war, sind dann doch um die 5km geworden. Genaues weiß man nicht 😉🙈 da das GPS ein wenig gesponnen hat.
      In der Woche ist man dort fast alleine unterwegs und man kann die Natur und kuriosen Felsfiguren in vollen Zügen genießen.
      Es gibt dort soviel Schönes zu entdecken das ein Tag einfach nicht reicht, wir waren nicht das letzte mal dort 👌👍. Um auf den Oybin zu kommen gibt es mehrere Wege, wir haben den Weg durch die Ritterschlucht gewählt. Für die Faulen oder Älteren fährt sogar eine Bimmelbahn nach oben.

      • 3. Juli 2020

  8. danilontour und Nadl-Null89 waren wandern.

    27. Juni 2020

    Nadl-Null89, Manfred und 18 anderen gefällt das.
    1. danilontour

      Was unsere Alpen groß, mächtig und schroff sind ist die sächsische Schweiz eher klein, niedlich und einfach märchenhaft 👍🏻👍🏻. Und weil wir Körper und Seele auch im Urlaub was Gutes tun wollen haben wir heute den „Lilienstein“ bestiegen. Der Südanstieg war kurz und knackig, wahrscheinlich waren es mehr Stufen als Weg dafür umgeben von einem märchenhaften Wald. Oben angekommen kann man mit ein paar Schritten in jede Richtung kilometerweit schauen, besonders der Blick zur Elbe runter und zur Festung Königstein ist wunderschön 😊.
      Für den Abstieg haben wir die Nordseite gewählt die über lang gezogene Wege durch den Märchenwald wieder zum Parkplatz führte.

      • 27. Juni 2020

  9. danilontour und Nadl-Null89 waren mountainbiken.

    21. Juni 2020

    01:35
    30,3 km
    19,2 km/h
    90 m
    90 m
    Nadl-Null89, manuel und 22 anderen gefällt das.
    1. danilontour

      So, da ich länger kein Rad fahren konnte heute mal eine kleine feine Trainings Runde mit Frauchen gemacht. Auf Wunsch meiner Frau heute fast nur Wälder 🌳 und so wenig City 🏢 wie möglich.
      War ne gute Idee nach den letzten feuchten Tagen, wir sahen aus wie die 🐖🐷.
      Aber es hat wieder richtig Spaß gemacht, auch die Räder 🚲 sind schon wieder sauber und warten auf das nächste Abenteuer.

      • 21. Juni 2020

  10. danilontour und Nadl-Null89 waren wandern.

    1. Juni 2020

    01:39
    7,40 km
    4,5 km/h
    30 m
    760 m
    Mario Schmidt, Nadl-Null89 und 26 anderen gefällt das.
    1. danilontour

      Hach war das geil... 👍. Endlich mal wieder Berge ⛰ und wir mittendrin, wie habe ich das vermisst. Zum Einstieg gab es es eine ruhige Bergtour, mit der Bahn auf den Laber und zu Fuß 🦶 um das Ettaler Manndl und den Soilasee wieder talwärts. Dabei war die Tour noch ohne denn auch ein Abstieg kann in die Knochen gehen. Zum Ende gab es noch eine Erfrischung für die müden Füße einfach herrlich.

      • 1. Juni 2020

  11. loading