Jörg
 

34

Follower

Über Jörg

Nach vielen Jahren "Abstinenz" wieder zum Radeln gefunden.
Am liebsten abseits der Straßen; schmutziges Bike und Klamotten als Kennzeichen einer guten Runde :D

Distanz

1 560 km

Zeit in Bewegung

107:04 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Jörg war wandern.

    27. August 2021

    00:15
    1,55 km
    6,1 km/h
    0 m
    0 m
    Günni, Maik F.🚴‍♂️☀️⛵ und 10 anderen gefällt das.
    1. Jörg

      Räder waren zur Inspektion. Zausel ihres hat Tour+ bekommen. Fuhr sich ganz gut. Ich bin beim EMTB Modus geblieben.
      Sehr deprimierend; beide Hinterradlager waren nach nur 2000km für die Tonne 😳

      • 27. August 2021

  2. Jörg war mountainbiken.

    12. August 2021

    03:28
    68,3 km
    19,8 km/h
    610 m
    560 m
    Zausel, fadenkäfer und 46 anderen gefällt das.
    1. Jörg

      Nach 2 Wochen ohne Radfahren direkt eine Tour geplant, die recht unüberlegt war.
      Mir brummen dann doch etwas die Knochen 😁
      Bei 13°C mit Jacke gestartet. Am Rhönberg durfte die dann endlich in den Rucksack wandern.
      Die Flussdurchfahrt war eine willkommene Abwechslung nach dem ganzen Asphalt. Der nachfolgende Trail war problemlos befahrbar, da noch nicht zugewuchert war.
      Stausee Wechmar zügig hinter mir gelassen und ab in den Wald. Die geplante Route war dank Wildwuchs nicht realisierbar. Genau wie die geplante Abfahrt in Richtung Burg. Ich bin nicht ängstlich; aber stark bewachsen und gefühlter freier Fall waren mir zu viel. Also einen kleinen Umweg fahren.
      Die geplante Auffahrt zur Wanderslebener musste ich auch ändern.
      Genau wie bei der Mühlburg. Dort war aber das Problem, dass ich die vielen Stufen hochfahren sollte 🙄
      Am Waldrand in Richtung Wachsenburg war ein sehr schöner Weg.
      Wachsenburg betreten habe ich ausgelassen, da man schon am ersten Burgtor Eintritt zahlen musste.

      • 12. August 2021

  3. Jörg und Zausel waren wandern.

    9. August 2021

    01:41
    5,45 km
    3,3 km/h
    40 m
    40 m
    fadenkäfer, Günni und 31 anderen gefällt das.
    1. Jörg

      Ferien; das Wetter =>> Menschenmassen.
      Trotzdem ist der Zoo einen Besuch wert. Man sollte aber einen vollen Tag einplanen, wenn man wirklich Alles bzw. fast Alles sehen wollte.
      Ich habe mich mit Bildern hier einstellen etwas zurück gehalten. Manches sollte man wirklich persönlich sehen.

      • 9. August 2021

  4. Jörg und Zausel waren wandern.

    8. August 2021

    02:44
    10,5 km
    3,8 km/h
    220 m
    220 m
    Frank Bach, "🤗Maria🤗" und 29 anderen gefällt das.
    1. Jörg

      Wir dachten uns so, dass wir uns mit den Massen heute durch die Drachenschlucht schieben könnten. Gesagt getan.
      Die gebührenpflichtigen Parkplätze braucht man bei so einem Wetter gar nicht ansteuern. Die sind hoffnungslos überfüllt.
      Parkplatz gefunden; Los geht's.
      Der Süßwarenstand beim Phantasia hatte eine starke Anziehungskraft. Ich habe gekonnt die Kinder daran vorbei gelotst.
      Zu Beginn der Drachenschlucht die Hinweise gelesen; und im Vergleich zu manch Anderem sogar verstanden und umgesetzt.
      Die Luftfeuchte hat uns ganz schön zugesetzt. Trotzdem haben wir es durch geschafft. Den Imbiss habe ich geflissentlich verschwiegen und wir sind rechts in den Wald abgebogen.
      Bis auf eine teils abenteuerliche Abkürzung war es eine gute Wahl, nicht durch die Schlucht zurück zu laufen. Auf diesen Waldwegen kommt man auch mit dem Rad gut voran ( Gegend ist vorgemerkt 😊).
      Ein paar Radler ( Bio sowie motorisiert) sind uns begegnet. Alle sind sehr rücksichtsvoll gefahren 👍

      • 8. August 2021

  5. Jörg war mountainbiken.

    6. August 2021

    01:42
    24,8 km
    14,7 km/h
    100 m
    100 m
    Scotty 🦊, Maik F.🚴‍♂️☀️⛵ und 22 anderen gefällt das.
    1. Jörg

      Aus dem Urlaub zurück; erstmal die Hood checken. Und den Akku erfolgreich komplett leeren ☺️

      • 6. August 2021

  6. Jörg und Zausel waren wandern.

    4. August 2021

    01:38
    3,83 km
    2,3 km/h
    0 m
    0 m
    Günni, Maik F.🚴‍♂️☀️⛵ und 19 anderen gefällt das.
    1. Jörg

      Die Ruhe in diesem idyllischen Städtchen ist herrlich. Wenig bis kein Autolärm. Am Ufer des Sees kann man gut die Seele baumeln lassen. Nah am Zentrum auch der Schlossgarten.
      Und wer unbedingt mag; es gibt auch eine Dönerbude 😁

      • 4. August 2021

  7. Jörg und Zausel waren wandern.

    4. August 2021

    02:27
    2,41 km
    1,0 km/h
    0 m
    0 m
    Günni, Maik F.🚴‍♂️☀️⛵ und 18 anderen gefällt das.
    1. Jörg

      Das Schloss bietet eine kleine aber interessante Reise in die Vergangenheit.
      Der Schlossgarten lädt ein vielen Stellen zum verweilen ein. Und der Küchengarten hat schöne Anregungen für den heimischen Garten 😊

      • 4. August 2021

  8. Jörg war wandern.

    1. August 2021

    03:31
    6,87 km
    2,0 km/h
    0 m
    0 m
    Tobias G, Günni und 14 anderen gefällt das.
    1. Jörg

      Wetter war wieder sehr wechselhaft. Trotzdem haben wir uns die Sandskulpturen, den Fischereihafen und die "Promenade" gegönnt. Das obligatorische Fischbrötchen wurde natürlich nicht vergessen.
      EisFinity gegenüber vom Spielplatz ( ganz in der Nähe der Fähranlegestelle) hat richtig leckeres Softeis zu einem fairen Preis; unbedingt probieren! Die iOS Kartenapp nennt das noch "Eisland Travemünde"

      • 1. August 2021

  9. Jörg und Zausel waren wandern.

    31. Juli 2021

    04:28
    7,13 km
    1,6 km/h
    0 m
    0 m
    Norbert, Günni und 21 anderen gefällt das.
    1. Jörg

      Alten Kram, Hühnergott und Donnerkeil, nicht gesucht und trotzdem an dem Ufer der Steilküste gefunden.
      Der Regen hatte uns während der Zufuhr eines Snacks "erwischt".
      2km im Nienburger Hafen kamen zum Abschluss dazu. Ist ein sehr gemütliches Fleckchen Erde 😊

      • 31. Juli 2021

  10. Jörg und Zausel waren wandern.

    29. Juli 2021

    Marion, Scotty 🦊 und 16 anderen gefällt das.
    1. Günni

      Rentner sind durchaus schneller unterwegs, aber durch Lübeck geht man keinesfalls schneller. Schöne Tour und Tolle Bilder

      • 29. Juli 2021

  11. loading