komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
1

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Pat Rouleur

Rôdeur erster Güte.Passionierter Tourenklicker, geduldiger Tüftler, impulsiver Fotoknipser.

Distanz

300 mi

Zeit in Bewegung

19:22 Std

Eigene Collections
Letzte Aktivitäten
  1. vince_cgn und Pat Rouleur waren Fahrrad fahren.

    20. November 2021

    Glessener Gravel

    02:44
    38,3 mi
    14,0 mi/h
    900 ft
    925 ft
    Freischwimmer, Fabian Schmid und 10 anderen gefällt das.
  2. vince_cgn und Pat Rouleur waren Fahrrad fahren.

    13. Oktober 2021

    02:18
    30,9 mi
    13,4 mi/h
    750 ft
    750 ft
  3. vince_cgn und 2 andere waren Rennrad fahren.

    10. Oktober 2021

    03:35
    56,7 mi
    15,8 mi/h
    3 000 ft
    3 025 ft
    Rolf 🚴‍♂️🏌️‍♀️, Valeska und 53 anderen gefällt das.
    1. Rolf 🚴‍♂️🏌️‍♀️

      Super schöne Bilder. 👍Dieser Radler in Rot, vorbildlicher aber leider freihändiger Abbiegehinweis.🤣

      12. Oktober 2021
  4. Pat Rouleur und ROAAR waren Rennrad fahren.

    31. Juli 2021

    05:04
    79,8 mi
    15,7 mi/h
    3 675 ft
    3 675 ft
    Komooto-Waran Gunther, Marc und 26 anderen gefällt das.
    1. #rideroaarsome

      

      ++Vorsicht: kurzes Stück vor dem Anstieg rauf nach Bergstein aktuell nicht normal fahrbar (Schritttempo oder Schieben geht).++

      

      Schöne Rureifel Runde. Heute mal auf anderen Straßen unterwegs, Anfahrt von Köln weitestgehend auf den üblichen Wegen, hinter Kreuzau dann aber hoch in Richtung

      5. August 2021
  5. vince_cgn und 3 andere waren Rennrad fahren.

    24. Juni 2021

    02:42
    44,0 mi
    16,2 mi/h
    1 800 ft
    2 000 ft
    Spike100, BERND - KOLIBRIBANDE und 43 anderen gefällt das.
  6. Pat Rouleur und ROAAR waren Rennrad fahren.

    2. Mai 2021

    Rolf 🚴‍♂️🏌️‍♀️, Coco und 37 anderen gefällt das.
    1. Nicht von der komoot Höhenmetermessung abschrecken lassen...die Runde sollte eher so im Bereich 800 Höhenmeter liegen.

      

      Zur Strecke: Raus Richtung Süden ins Bergische. Anfahrt auf der gewohnten Route über Spich und Lohmar. Dann aber nicht wie sonst häufig runter ins Aggertal, sondern erstmal weiter den

      2. Mai 2021