komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
77

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über hansakeks
Distanz

3 464 mi

Zeit in Bewegung

832:13 Std

Eigene Collections
Letzte Aktivitäten
  1. hansakeks war wandern.

    5. Januar 2023

    Wernigerode: Armeleuteberg (HWN 35), Harburg bis Bf Westerntor; Runde von Bus WR Lutherstraße

    01:55
    5,34 mi
    2,8 mi/h
    750 ft
    800 ft
    Claudia Hinkelhuber, Peter und 42 anderen gefällt das.
    1. hansakeks

      Nach einem kompletten Regen- und Starkwindtag gestern, heute eine Runde auf überraschend gut begehbaren Wegen auf den Hängen um Wernigerode. Hier und da blinzelte die Sonne durch und der Wind vertrieb die Wolken für Weitblicke. Schön war der Abstieg von der Harburg zur Stadt, mit immer wieder anderen

      5. Januar 2023
  2. hansakeks war wandern.

    3. Januar 2023

    00:56
    2,61 mi
    2,8 mi/h
    125 ft
    100 ft
    frank, weisweber und 27 anderen gefällt das.
    1. Schlenderrunde entlang der Uffe durch die freundliche Innenstadt mit schönen Kuranlagen und dem Schmelzteich.

      Das Grenzlandmuseum im Kurpark hat leider im Januar und Februar geschlossen.

      4. Januar 2023
  3. hansakeks war wandern.

    3. Januar 2023

    Peter, frank und 25 anderen gefällt das.
    1. Kurze knackige Runde im ehem. Grenzgebiet durch das Gipskarstgebiet mit schönem Buchenbestand am Itelteich, auf ehem. Kolonnenwegen, über saftige Wiesen. Unbemerkt läuft man über einer riesigen Höhle mit dem DB Tunnel Walkenried. Die Versackungen im Gipskarst haben schöne Mulden im Wald geschaffen.

      Nach

      4. Januar 2023
  4. Paul, frank und 38 anderen gefällt das.
    1. Einmal mit schönem Auf und Ab rund um Torfhaus, was ich bisher nur auf der Straße durchquert hatte. Im Nationalparkhaus kann man bei gutem Brockenblick (und auch sonst) informativ die Zeit bis zum nächsten Bus überbrücken.

      2. Januar 2023
  5. Frank Meyer, Marzena und 40 anderen gefällt das.
    1. Gemächliche Neujahrs- Runde auf breiten Forstwegen um die gut gefüllte Talsperre und entlang des Zillierbaches als Hauptzulauf. Hier und da am Wegesrand ein paar Info- Tafeln zur jüngeren Bergbaugeschichte mitgenommen.

      1. Januar 2023
    1. Zum Jahresausklang eine überraschend schöne und sehr abwechslungsreiche Runde, über Baum und Stein, mit guter Fernsicht und freundlichen Überraschungen am Wegesrand.

      Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 🍀 🌞 mit schönen Touren 🥾 🚲.

      30. Dezember 2022
  6. Steffen, Bonnie24 und 39 anderen gefällt das.
    1. Runde um den Ravensberg ab Dreiherrenstein bei sehr wechselhaftem Wetter mit viel Regen. Leider konnten wir die stets präsente Fernsicht nur sporadisch genießen.

      Interessant waren die vielen Aufforstungsaktivitäten auf den steilen Hängen.

      29. Dezember 2022
    1. Abwechslungsreiche und hier und da glitschige Runde auf den Höhen um das Elendstal, ein paar Stempel eingesammelt, Schierke und Elend einen Besuch abgestattet. Selbst die H.S.B. hat sich pünktlich für‘s Foto eingefunden.

      28. Dezember 2022
  7. Claudia Hinkelhuber, Steffen und 42 anderen gefällt das.
    1. Endlich etwas Schnee im Gesicht! ❄️❄️❄️

      Entspannte gut zu laufende Neuschnee- Runde, meist auf der ehem. Trasse der S.H.E. Süd- Harzer- Eisenbahn bis 1962 verlaufend. Leider zu viel freie Sicht im ehemals stolzen Wald und über die Hänge 🪚. Das Café Forellenteich lag wieder total zufällig auf der Strecke… 😚

      27. Dezember 2022
  8. Jürgen, Bonnie24 und 39 anderen gefällt das.
    1. Entspannte und aussichtsreiche Runde am schönen Graben entlang bis zum Großen Wehr, zurück im Tal auf Wirtschafts- und Forstwegen. Aktuell ist wegen Holzeinschlag nur am Sonntag (siehe Foto/ Planen vor Ort) der gesamte Graben komplett begehbar. Die Sperrungen ab etwa der Hälfte bis zum Großen Wehr beziehen

      26. Dezember 2022
  9. loading