22

derolli

129

Follower

Über derolli

Ideen und Tipps austauschen unter oliver.delistat@gmx.de

Distanz

4 416 km

Zeit in Bewegung

482:53 Std

Letzte Aktivitäten
  1. derolli war Fahrrad fahren.

    vor 22 Stunden

    06:26
    113 km
    17,5 km/h
    830 m
    910 m
    Oliver, macpek und 50 anderen gefällt das.
    1. derolli

      Lange geplant und heute umgesetzt : die große Stadiontour durch den Pott gemeinsam mit Miki, dessen Schilderung der Tour und Fotos ich definitiv empfehlen kann. Start war heute die Stadt, wo die Tauben laut Ernst Kuzorra zum Kacken hinfliegen. Weiter ging es zum Stadion am Schloß, direkt vor meiner Haustür, die Heimat von Westfalia. Anne Castroper schnell die Ahnengalerie abgeschritten, bevor wir in Wattenscheid Uwe Tschiskale, Ede Buckmaier..... gehuldigt haben. Drei blau weiße Stadien in der Stadt der tausend Feuer gab es vor der CPM im Nordsternpark.
      Frisch gestärkt an die Hafenstraße, wo der RWE erst gestern wieder mal gesiegt hat. Auch der RWO im Niederdrhein Stadion war heute erfolgreich, ebenso wie die Zebras des MSV an unserer letzten Station für heute. Fazit : 113 Kilometer quer durch den Pott gestrampelt, 10 Stadien gesichtet, leckeres Ruhrpott Menue genossen mit einem guten Typen, den ich heute zum ersten Mal gesehen habe 😂. War eine geile Tour, Miki.

      • vor 18 Stunden

  2. derolli war wandern.

    vor 2 Tagen

    01:47
    8,72 km
    4,9 km/h
    50 m
    70 m
    Miodrag Knežević, Oliver und 34 anderen gefällt das.
    1. derolli

      Ups, ist ja schon fast da, also das Wochenende. Und da morgen endlich die große Stadiontour ansteht, heute nur ein lockerer Spaziergang nach Hause mit einigen themenbezogen Bildern. Schönes Wochenende @all

      • vor 2 Tagen

  3. derolli war wandern.

    vor 7 Tagen

    02:37
    13,2 km
    5,1 km/h
    280 m
    240 m
    Joe Outside, Tobias und 57 anderen gefällt das.
    1. derolli

      Heute Vormittag stand ein Fußballspiel in Weitmar auf dem Plan. Nach dem verdienten Sieg wollte ich noch die Natur im Weitmarer Holz genießen. Ich bin Richtung Stiepel gewandert und habe die Tour mit dem Besuch des sehr schönen botanischen Gartens der RUB abgeschlossen. Und wo ich schon einmal da war.....
      Schönen Sonntag noch @all.

      • vor 7 Tagen

  4. derolli und 2 andere waren wandern.

    11. September 2021

    02:57
    15,1 km
    5,1 km/h
    180 m
    180 m
    Peter Luthe, Markus M. und 67 anderen gefällt das.
    1. derolli

      Die heutige Runde startet und endet am P+R Parkplatz am Bahnhof Langendreer und ist eigentlich ziemlich unspektakulär und trotzdem sehr schön zu laufen. Asphalt und Waldwege sind ungefähr gleich gewichtet und man bewegt sich dauerhaft abseits großer Straßen. Mittendrin dann noch die Möglichkeit, dass Deckelchensuchspiel wiederzubeleben 😂
      Eine ganz nette Runde, nicht mehr, aber auch nicht weniger.

      • 11. September 2021

  5. derolli war wandern.

    6. September 2021

    Robin, Alf und 31 anderen gefällt das.
    1. derolli

      Nach dem Verzehr einiger köstlicher Frikadellen (oder Bulletten, Fleischpflanzerl etc.) wollte ich mich noch ein wenig bewegen. Im Anflug von Altersweisheit (😜Olli) ließ ich das Fahrrad stehen und lief eine kleine Runde durch die nähere Umgebung. Schönen Abend @all

      • 6. September 2021

  6. derolli war Fahrrad fahren.

    5. September 2021

    03:16
    60,6 km
    18,6 km/h
    600 m
    620 m
    1. derolli

      Auf dem Hinweg zu unserer gestrigen Wanderung ist Martin zunächst eine Ausfahrt zu früh abgefahren. Dabei sind wir an einem Graffiti Spot vorbei gefahren. Also ich heute morgen auf meinen Drahtesel und auf direkten Weg nach Kupferdreh. Direkt heißt von Dahlhausen über Burgaltendorf. Cleverer wäre für einen Flachlandtiroler wie mich wohl die Strecke entlang der Ruhr gewesen. In Kupferdreh angekommen, waren die Bierchen von gestern Abend ausgeschwitzt 😂

      • 5. September 2021

  7. derolli und 2 andere waren wandern.

    4. September 2021

    04:22
    22,9 km
    5,2 km/h
    400 m
    400 m
    Oliver, Piepies und 86 anderen gefällt das.
    1. derolli

      Letzte Woche haben wir die heutige Tour wegen Dauerregen abgesagt. Aber für heute war Sonne pur angesagt. Leider erst ab dem Zeitpunkt, als wir schon wieder im Auto saßen und die Rückfahrt angetreten hatten. Unser Wanderduo wurde heute durch Meilensammler zu einem Trio und wir sind ab Kupferdreh einmal um den Baldeneysee. Eine insgesamt sehr schöne Tour, die meist abseits der vollen Wege verläuft. Schönes Wochenende @all

      • 4. September 2021

  8. derolli war Fahrrad fahren.

    28. August 2021

    02:39
    49,7 km
    18,7 km/h
    380 m
    380 m
    Silvia, Bernd;-) und 63 anderen gefällt das.
    1. derolli

      Samstagmorgen, 9.00 Uhr, Regen, nicht zu knapp. Martin und ich haben beschlossen, unsere Wanderung wegen des bescheidenen Wetters zu verschieben. Sehr vernünftig ‼️Also ich mit der Bahn nach Altenessen. Habe in Oberhausen zwei Graffiti Spots aufgetan, die ich mir ansehen möchte. Turbinenhalle, Baustelle, nicht zugänglich. Next Stop Druckluft. Leider am Samstag nur von außen zu betrachten, da geschlossen. Das war sehr ernüchternd und nass war ich auch schon gut geworden.

      • 28. August 2021

  9. derolli und Martin waren wandern.

    21. August 2021

    03:26
    16,6 km
    4,8 km/h
    330 m
    340 m
    Miodrag Knežević, macpek und 66 anderen gefällt das.
    1. derolli

      Die erste gemeinsame Tour nach der Sommerpause führte Martin und mich heute in den Essener Süden. Vielen Dank an C. Jürgen, der diese Tour bereits vor uns gewandert ist. Da hast Du eine sehr schöne Runde eingestellt, die ich zum Nachwandern sehr empfehlen kann. Schönen Samstag @all.

      • 21. August 2021

  10. derolli war wandern.

    17. August 2021

    01:29
    7,55 km
    5,1 km/h
    100 m
    90 m
    Oliver, casterℹx (Rainer S.) und 47 anderen gefällt das.
    1. derolli

      Heute hat es mich in die zweitschönste Stadt in NRW verschlagen, welche mit H beginnt. Gabriele hat mir mit ihrer kulturellen und aktiven Mittagspause den Impuls gegeben. Also den letzten Urlaubstag und die Treueaktion des VRR genutzt und mit dem RB los. Das wichtigste vorab : das, was ich finden wollte, habe ich gefunden. Und ohne eine Pforzheim - Gedächtnis - Aufklärung erhalten zu wollen (Miki weiß, was ich meine) muss ich sagen, dass die Architektur und das Stadtbild insgesamt sehr zusammengewürfelt erscheint. Sagt ein gebürtiger und immer noch dort wohnender Herner 😉😁

      • 17. August 2021

  11. loading