Letzte Aktivitäten

  1. Uwe wandert gerne war wandern.

    vor einem Tag

    04:57
    18,4 km
    3,7 km/h
    100 m
    110 m
    Tinchen, Baerbel L und 4 anderen gefällt das.
    1. Uwe wandert gerne

      (Hinweis: Ein aktueller Rückblick auf alle Etappen plus Fazit der speziellen Unternehmung findet sich schon im Blog (dessen aktuelle Beiträge auch abonniert werden können:)
      Die letzte Etappe des Wittekindsweges trägt die Bezeichnung 8 1/2, weil wir nur den Hinweg plus Stadtbummel gegangen sind. Bei bestem Frühsommerwetter von der Wallfahrtskirche in Rulle durch das wunderbare Nettetal plus Abstecher auf die Wittekindsburg. Letztere ist vor allem anhand der vorhandenen Wälle und Gräben erkundbar; manche Fundamente sind rekonstruiert. Der Talabschnitt zwischen Knollmeyers Mühle und Forellenzucht ist ein Paradies für Kinder: Spielen am flachen Wasser. Einige Kitagruppen sowie Großeltern/Enkel waren engagiert und vergnügt unterwegs. Schlussendlich wird die städtische Geräuschkulisse immer lauter, nur der Dom umfängt den Wanderer im Innern mit Stille. Abschließende Stärkung plus Stadtbummel wohlverdient!
      Mehr im Blog; Anmerkung sind auch dort willkommen!

      • vor 6 Stunden

  2. Uwe wandert gerne war Fahrrad fahren.

    27. Mai 2020

    03:07
    47,8 km
    15,3 km/h
    420 m
    410 m
    dira, Caro hat Wanderlust und 24 anderen gefällt das.
    1. Uwe wandert gerne

      Statt Mittwochswanderung eine Fahrradtour auf die Sonnenseite des Wiehengebirges. Mit überraschenden Begegnungen und vielen bislang unbekannten Orten. Vor allem die Naturroute des Nabu (Westkilver - Rödinghausen) lädt an vielen InfoTafeln zu Zwischenstopps ein. Beeindruckende Eichen, das älteste urkundlich erwähnte Gut im Kreis Herford (851 - Haus Kilver) Und in Rödinghausen ist endlich der Garten des Eiscafés Originelly geöffnet. Empfehlung für bestes Eis! Auf dem Heimweg leuchtet sonnengelb das Gut Böckel über den Wassergraben. Schließlich noch der Lange. Hans und abschließende Einkehr am Hücker Moor. Was will man mehr an einem Frühlingstag mit den Temperaturen deutlich über 20°?

      • 27. Mai 2020

  3. Uwe wandert gerne war wandern.

    24. Mai 2020

    00:05
    498 m
    6,3 km/h
    0 m
    Baerbel L, Gun04 und 13 anderen gefällt das.
    1. Uwe wandert gerne

      Laut Trainingsplan ist für diese Woche ‚Pause‘ vorgesehen. Also bietet sich bei regnerischem Wetter ein Besuch der aktuellen Ausstellung im Museum Marta in Herford an: „Beton und Glas“.
      Interessant, was Komoot mit dieser Aufzeichnung macht: Wir waren in 1h20min insgesamt 2 km unterwegs. Komoot war etwas irritiert vom vielen zwischenzeitlichen Stehenbleiben und hat deutlich weniger aufgezeichnet.
      Interessantes Gebäude - interessante Ausstellung!

      • 24. Mai 2020

  4. Uwe wandert gerne war draußen aktiv.

    20. Mai 2020

    01:32
    11,3 km
    7,4 km/h
    100 m
    110 m
    lyssisport, Patricia und 19 anderen gefällt das.
    1. Uwe wandert gerne

      Heute keine Mittwochswanderung mit Frau M. (Dem Zeh geht es ganz gut!) Stattdessen etwas Speedhiking durch und um Jöllenbeck.

      • 20. Mai 2020

  5. Uwe wandert gerne war Fahrrad fahren.

    17. Mai 2020

    02:14
    28,8 km
    12,9 km/h
    240 m
    240 m
    Caro hat Wanderlust, Andre und 29 anderen gefällt das.
    1. Uwe wandert gerne

      Vorgesehen war ursprünglich eine Fahrradrunde zur besten Eisdiele weit und breit (nur hier in Werther gibt es Cassata!). Unterwegs stellten wir fest, dass die seit Jahren geschlossene und in Renovierung befindliche Wassermühle Deppendorf seit heute wieder geöffnet hat! Aus dem kurzen Stop Over entwickelte sich eine regelrechte Fotosession, denn sofort war klar, hier kommen wir nicht dran vorbei, hier ist Einkehr angesagt! Wundervolle Details laden dazu ein und dank der aktuellen Lockerungen ist es auch wieder möglich. Doch zunächst zog uns der Böckstiegelpfad (auch sehenswert, Google!)weiter nach Werther zum Eis essen. Doch dann wurden die Pläne zur Rückfahrt auf ein MilchcaféWeizen in der Wassermühle Deppendorf geändert. Auch wenn sich dies jetzt wie ein Werbeeintrag liest: es ist einer! Allerdings ohne externe Unterstützung!

      • 17. Mai 2020

  6. Uwe wandert gerne war draußen aktiv.

    15. Mai 2020

    09:47
    54,4 km
    5,6 km/h
    690 m
    680 m
    Jesswell, Patricia und 20 anderen gefällt das.
    1. Uwe wandert gerne

      Erkundungstour? Ja! Um für eine evtl. spätere Nachtwanderung besser orientiert zu sein.

      • 15. Mai 2020

  7. Uwe wandert gerne war wandern.

    12. Mai 2020

    05:17
    24,6 km
    4,7 km/h
    210 m
    210 m
    Michael, Der LIPPE RADLER und 25 anderen gefällt das.
    1. Uwe wandert gerne

      Mittwochstour schon am Dienstag - morgen kleine Zehen-Op für Frau M. Deswegen ist auch noch nicht absehbar, wann die finale Etappe stattfindet.
      Ansonsten beeindruckten heute vor allem die Wolkenbildung und Pankratius, als erster der Eisheiligen. Es war kalt! Die Strecke geht weiter (vor allem abwärts) durchs WiehenGebirge und schwenkt von der Westrichtung am Mühlenort scharf nach links, südwärts. Rulle beeindruckt mit katholischen Wundern als Wallfahrtsort und Vehrte ist durch Geschenke aus der Eiszeit steinreich.

      • 12. Mai 2020

  8. Uwe wandert gerne war wandern.

    9. Mai 2020

    02:16
    10,1 km
    4,4 km/h
    20 m
    10 m
    Hannes Scott Genius 720, Manuela und 25 anderen gefällt das.
    1. Uwe wandert gerne

      „There are places I remember, IN MY LIFE, ...“ Beatles, Rubber Soul.
      Dies war ein kleiner Spaziergang zu Plätzen meiner siebziger Jahre in Köln. Ich empfehle vor allem Foto Nummer 42.
      Ansonsten nicht unbedingt nachwandern, aber Bilder anschauen! Demnächst mehr dazu im Blog!

      • 9. Mai 2020

  9. Uwe wandert gerne war draußen aktiv.

    7. Mai 2020

    02:18
    13,5 km
    5,9 km/h
    280 m
    300 m
    Michael, Michael und 21 anderen gefällt das.
    1. Uwe wandert gerne

      Der Vollmond gab sich zu Beginn der Nacht ziemlich milchig, mit wenig Strahlkraft.Trotzdem war es eine interessante Runde mit vielen Spezialitäten aus Corona Zeiten: Gesperrter Spielplatz, Der beleuchtete BergGasthof bietet tagsüber alles mögliche to go an; Golfplatz ist noch gesperrt. Einen eigenen nächtlichen Charakter haben eine Kirchenruine mitten im Wald, der Blick auf den Sender, Apfelbäume in voller Blüte so wie manches andere, das nachts im Dunkeln bleibt.

      • 7. Mai 2020

  10. Uwe wandert gerne war wandern.

    6. Mai 2020

    04:37
    20,5 km
    4,4 km/h
    290 m
    280 m
    Michael, Jesswell und 16 anderen gefällt das.
    1. Uwe wandert gerne

      7. Coronamittwoch - Lets go more West! Wir kamen heute ins Land der Varusschlucht und der Mega Lied Kultur. (Siri! Was schreibst du für einen Mist. Es geht um die Megalithkultur!) Teufelsbackofen und Teufelsbacktrog - zwei sehr beeindruckende historische Steinansammlungen. Insgesamt eigentlich eine erweiterte Rundwanderung um Ostercappeln. Allerdings gibt es in diesem Ort keine Eisdiele mehr, nur einen geschlossenen Biergarten.
      Auf Anfrage kann ich per WhatsApp ein kleines über die Wanderung erstelltes Video zur Verfügung stellen, mit background Musik. Good day, Sunshine.

      • 6. Mai 2020

Über Uwe wandert gerne

Ich bin immer gerne draußen. Manches kann man in meinem Blog verfolgen: enrosadira.de
Über Kommentare dort freue ich mich!

www.enrosadira.de/

Uwe wandert gernes Touren Statistik

Distanz2 218 km
Zeit391:29 Std