Maja

44

Follower

Über Maja

Warum in die Ferne schweifen, wenn der Westerwald liegt so nah? ;-)

Distanz

2 715 km

Zeit in Bewegung

548:08 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Maja war wandern.

    vor 5 Tagen

    01:15
    5,60 km
    4,5 km/h
    160 m
    160 m
    1. mihya

      Und, wie war das Essen an der Köppel-Hütte?

      • vor 5 Tagen

  2. Maja war wandern.

    vor 6 Tagen

    01:27
    6,34 km
    4,4 km/h
    160 m
    160 m
    Silvia, SteKe und 17 anderen gefällt das.
    1. Maja

      inspired by SteKe komoot.de/tour/285210129Parkplatz am Kindergarten, Breiter Weg 1, 56379 Dörnberg
      Einkehrmöglichkeiten: keine, man muss von Luft und Liebe(slay) leben.

      • vor 5 Tagen

  3. Maja war wandern.

    19. November 2020

    SteKe, Wilfried und 21 anderen gefällt das.
    1. Maja

      geä.: Abstecher zu
      - Schöne Aussicht (Aussichtspunkt mit Hütte),
      - Ruine Hammerstein.
      Der [Ha1] ist ein gemütlicher Rundkurs (6,6 km) auf gut begehbaren Wegen durch Ober- und Nieder-Hammerstein, Mischwälder und Weinberge, über den Rheinsteig und den Rheinhöhenweg, mit "nur" zwei Aussichtspunkten (Hütte am Forsthof, Rheinsicht).
      Der [Ha1] nicht durchgängig markiert!
      Die Abstecher sind pfadig und erfordern Trittsicherheit (maximale Herausforderung für kleine blinde Hunde). Wer es noch anspruchsvoller mag: ab "Schöne Aussicht" führt ein Pfad auf dem Grat zwischen den Bachtälern auf die Höhe (Tipp eines Eingeborenen).
      Um und durch die Ruine Hammerstein verlaufen unzählige Pfädchen, sicher spannend für Kinder (sofern ihre Eltern die entsprechenden Nerven haben). Außerdem gibt es einige (meist ungesicherte) Aussichtspunkte mit Blick ins Rheintal.
      Zur Geschichte der Burg Hammerstein: hammerstein-am-rhein.de/ortsbeschreibung
      Parkmöglichkeiten sind in Hammerstein knapp: Rheinsteig-Parkplatz (an der Katharina-Kapelle), am Ende der Dorfstraße sowie an der Claurenburg.
      Einkehrmöglichkeiten gibt's in Hammerstein in normalen Zeiten einige. Weingut Scheidgen bietet z.Zt. Glühwein To Go an, dafür war's mir aber zu früh.

      • 19. November 2020

  4. Maja war draußen aktiv.

    15. November 2020

    01:45
    7,79 km
    4,4 km/h
    190 m
    160 m
    Sabine 🦁, Wilfried und 20 anderen gefällt das.
    1. Maja

      Tölenlüften im Herbstwald - vor dem großen Ansturm auf den WP Feisternachttal.

      • 15. November 2020

  5. Maja war wandern.

    14. November 2020

    02:02
    9,02 km
    4,4 km/h
    200 m
    220 m
    Silke mit Yuna & Yomi, Thomas und 21 anderen gefällt das.
    1. Maja

      Köppelwanderweg [KP3] abgekürzt.
      Die Köppelwanderwege sind eher langweilige, schnurgerade Waldautobahnen - jetzt aber ziemlich zerfahren und schön matschig; außerdem gibt's jede Menge (neue) Aus- und Fernsichten. Und viele neue Bänke :-)
      Die Köppelhütte hat geöffnet: Wochentage 12:00-17:00 Uhr, Wochenende 10:00-17:00 Uhr (nur "Fensterverkauf")

      • 14. November 2020

  6. Maja war wandern.

    9. November 2020

    01:23
    6,54 km
    4,8 km/h
    280 m
    280 m
    Kerstin, Jolanta und 18 anderen gefällt das.
    1. Silke mit Yuna & Yomi

      WouW, was für eine spitzenmäßige wunderschöne Tour! 😍

      • 11. November 2020

  7. Maja war wandern.

    4. November 2020

    01:30
    6,63 km
    4,4 km/h
    190 m
    200 m
    Simone 🥾 und 🐾 Lolo 🐩, mihya und 22 anderen gefällt das.
    1. Maja

      geä.: Start am Hofgut Bissingen (Dressurstall Lebek),
      56338 Braubach,
      Ortschaft umgangen.
      Hofgut Bissingen - Kerkertser Platte: Panoramaweg,
      Kerkertster Platte bis Braubach: Rheinsteig,
      Braubach - Hofgut Bissingen: Panoramaweg.
      Panoramaweg original:
      romantischer-rhein.de/a-panoramaweg-in-braubach

      • 4. November 2020

  8. Maja war wandern.

    25. Oktober 2020

    Jolanta, KISS und 20 anderen gefällt das.
    1. Maja

      Waldrunde ausschließlich auf richtigen Wegen - nur 2 querliegende Bäume! :-)

      • 25. Oktober 2020

  9. Maja war wandern.

    12. Oktober 2020

    01:33
    7,06 km
    4,5 km/h
    130 m
    140 m
    Eifelkind, Bea 🌬️🏵️ und 16 anderen gefällt das.
    1. Maja

      Themenweg mit hohem Quengel*-Faktor."Der „Wasserweg Krunkel-Epgert“ ist ein 7 km langer Rundweg durch Wald, Wiesen und die Ortslage, mit spannenden Informationen zur Geschichte der Trinkwasserversorgung in den beiden Orten und wunderschönen Panorama-Ausblicken. Zahlreiche Infotafeln und Relikte der Wassergewinnung begleiten den Weg und erläutern die vielen Anstrengungen der Einwohner bis zum sauberen Trinkwasser aus der Leitung.
      Wanderer erfahren von der Versorgung durch Einzelbrunnen und Bachwasser und dem Bau einer aufwendigen Wasserleitung um 1911. Versiegende Quellen erforderten 1961 eine zusätzliche Tiefenbohrung, doch wenig später entschied man sich zum Anschluss an die Großwasserversorgung des Kreises Neuwied.
      Der Weg ist auch Geo-Route des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus und nimmt daher auch die Geologie der Region in den Blick. Am sogenannten „Devon-Platz“ erhält man umfangreiche Informationen über die geologische Entwicklung seit 400 Millionen Jahren. Bei Bauarbeiten an der A3 wurden hier wertvolle Fossilienfunde aus der Devon-Zeit entdeckt, welche interessante Aufschlüsse über die damals 300 km breite Rheinische Meeresstraße und die Flora und Fauna dieser Zeit geben.
      Auch an anderen Stellen, wie zum Beispiel dem „Geoblick Krunkel“, hat man nicht nur eine wunderbare Aussicht, sondern erfährt die umgebende Landschaft aus dem Blickwinkel der Erd- und Bergbaugeschichte.
      Der Wasserweg Krunkel-Epgert wurde mit finanziellem Zuschuss des Naturparks Rhein-Westerwald durch die Ortsgemeinde Krunkel erstellt. Er liegt direkt an der A3 bei Willroth und etwa 20 Autominuten von Altenkirchen entfernt. Parkmöglichkeiten gibt es am Kindergarten Krunkel/Epgert oder mittig von beiden Orten am Wasserbehälter Epgert, wo man direkt in die Wegeführung einsteigen kann."
      Kontakt und weitere Infos:
      vg-ak-ff.de
      geopark-wlt.de
      *Sind wir bald da? Ist es noch weit? Krieg ich ein Eis?

      • 12. Oktober 2020

  10. Maja war wandern.

    11. Oktober 2020

    01:11
    5,54 km
    4,7 km/h
    130 m
    120 m
    Kerstin, Eifelkind und 16 anderen gefällt das.
    1. Maja

      Nach der gestrigen pfad- und aussichtslastigen Runde sollte es heute ganz gemütlich durch den Wald gehen. Ist mir auch fast gelungen.

      • 11. Oktober 2020

  11. loading