2
25

Pegasus

67

Follower

Über Pegasus

Im Allgäu unterwegs.

Distanz

962 km

Zeit in Bewegung

103:38 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Pegasus war wandern.

    16. Januar 2020

    02:06
    9,28 km
    4,4 km/h
    100 m
    110 m
    Melchior Müller, Fuessls und 3 anderen gefällt das.
    1. Pegasus

      Der Grüntensee in der Gemeinde Oy-Mittelberg im Allgäu liegt am Fuße des Berges "Grünten".Der Grüntensee hat eine Länge von ca. 2,5 km und erstreckt sich von dem Ortsteil Haslach der Gemeinde Oy-Mittelberg bis zur Gemeinde Wertach. Er ist ein Stausee des Flusses Wertach und hat einen Umfang von ca. 8,2 km. Rund um den Stausee führt ein gut ausgebauter Rad- und Wanderweg mit einer Länge von ca. 9 km.

      • 16. Januar 2020

  2. Pegasus war wandern.

    9. Februar 2019

    Helmut, Melchior Müller und 2 anderen gefällt das.
    1. Pegasus

      Kleine Tour. Blick in die Allgäuer Alpen.Die Tour startet vom Parkplatz im Schlettermoos zwischen Zaumberg und Missen. Von dort einem kleinen Pfad durch einen märchenhaften, tief verschneiten Wald folgen. Nach kurzer Zeit erreichen Sie einen breiteren Waldweg, den Sie geradeaus, über einen Hügel, überqueren. Von dort über die weite Fläche rechts halten. Schneeschuhe erforderlich. In der Ferne erkennt man die Siedelalpe. Links liegt der Große Alpsee. Teilweise zugefroren. Rechts liegt das Gipfelkreuz. Die Siedelalpe passieren, durch den Tiefschnee bergab zu einem Waldstück. Dort einen Weg durch den Wald bahnen. Bis Sie eine Loipre passieren. Der Loipe eine Zeit lan folgen in Richtung rechts. Rechts geht es dann zur Jugetalpe, die Sie in ca. 30 Minuten erreichen. Dort bietet sich eine kleine Rast an. Weiter dann auf dem Waldweg hinunter bis zu der Stelle, an der kleine Waldweg erreicht wird, den man auf dem Hinweg eingeschlagen hat. Links. Dem Weg wieder zurück zum Parkplatz folgen.

      • 2. März 2019

  3. Pegasus war draußen aktiv.

    5. Februar 2019

    01:45
    7,25 km
    4,1 km/h
    90 m
    90 m
    Uschi, Moni und 2 anderen gefällt das.
    1. Pegasus

      Sehr einfache Winterwanderung. Gut präparierte Wege. Start Parkplatz an der Kreisstraße OA4 zwischen Altstädten und Hinang. Das erste Teilstück führt durch den kleinen Ortsteil Hinang (Sonthofen). Am Ende von Hinang biegt der Weg rechts nach Oberthalhofen ab. Wunderschöner Blick über das Illertal auf die Hörner und die Allgäuer Alpen. In Oberthalhofen kurz Richtung Unterthalhofen. Dann auf der rechten Seite des Eybachs weiter bis zur Iller. Auf dem Illerdamm in nördlicher Richtung (rechts) bis zum Illersteg an der Altstädter Mühle. Nach der Mühle rechts in Richtung Altstädten. Hie gibt es viele Einkehrmöglichkeiten. Der letzte Abschnitt entlang der Strasse (Hinanger Steige) führt direkt zum Parkplatz. Anstieg ca. 1.000 mtr. Einziger steiler Anstieg.

      • 5. Februar 2019

  4. Pegasus war Fahrrad fahren.

    11. Juni 2018

    Andy, Uschi und 3 anderen gefällt das.
    1. Pegasus

      Wer nur einen Ort am Gardasee kennt, kennt vermutlich Bardolino. Hier hat der deutsche Tourismus Tradition. Münchner Biere vom Fass. Für meinen Geschmack zu überlaufen. Interessanter sind für Biker die sanften Hügellandschaften hinter dem Ort.

      • 26. August 2018

  5. Pegasus war wandern.

    14. Februar 2018

    02:07
    7,14 km
    3,4 km/h
    320 m
    320 m
    1. Pegasus

      Rundtour vom Aubachtal ins Ostertal.Ausgangspunkt: Wanderparkplatz in Gunzesried-Säge, 930 mtr., auf der linken Seite kurz vor dem Ortseingang. Gehzeit: Gunzesried-Säge - Rappengschendalp - Mittelbergalp Abstieg Angegebene Zeit 3.00 Std.Höhenunterschied: 420 Hm.Die komplette Tour mit nur mäßigen steilen Anstiegen verläuft auf gewalzten Winterwanderwegen. Beim Abstieg Stöcke empfehlenswert.Im Winter Einkehrmöglichkeiten auf den Alpen nur am Wochenende.

      • 14. Februar 2018

  6. Pegasus war draußen aktiv.

    2. Dezember 2017

    01:04
    6,09 km
    5,7 km/h
    450 m
    350 m
    Uschi und Melchior Müller gefällt das.
    1. Pegasus

      Der idyllische Kneippkur- und Ferienort Ottobeuren liegt ruhig und beschaulich inmitten sanfter Hügel im Allgäuer Voralpenland. Der Ort ist weltbekannt durch seine über 1200 Jahre alte Benediktinerabtei, die weltweit die größte barocke Klosteranlage besitzt und internationale Sehenswürdigkeiten in ihren Mauern beherbergt. Ein besonderes kulturelles Highlight wird mit der imposante Barock-Basilika geboten. Wer klassische Musik liebt, dem sind die Ottobeurer Konzerte ein Begriff. Sowohl die Basilika als auch der Kaisersaal sind Aufführungsorte nationaler und internationaler Konzerte. Seit 1957 setzt Ottobeuren als anerkannter Kneippkurort das Erbe von Pfarrer Sebastian Kneipp fort. Er wurde hier geboren und verbrachte Kindheit und Jugend in dem Ort, dem er zeitlebens verbunden blieb. Dem Erholungssuchenden bieten sich sich vielfältige Sport- und Erholungsaktivitäten: u.a. Musik-Meditation, Wellness, alle Therapieformen der Kneippschen Lehre sowie ein Golfplatz mit 18- und 6-Loch-Anlagen. Ottobeuren ist der zentraler Ausgangspunkt, um das gesamte Allgäu kennen zu lernen.
      Ottobeuren ist aber auch ein Ort der Literatur. literaturkreis-ottobeuren.de

      • 2. Dezember 2017

  7. Pegasus war Fahrrad fahren.

    17. Oktober 2017

    01:48
    18,8 km
    10,5 km/h
    280 m
    290 m
    Uschi und Melchior Müller gefällt das.
    1. Pegasus

      Ausgangsort: Oberstdorf. Eingang zu den Allgäuer Hochalpen. Streckenlänge 18 km. Fahrzeit bei normalem Tempo ca. 1 1/4 Std.
      Meist Wirtschaftswege, leichte Steigungen. Einkehrmöglichkeiten in Spielmannsau.
      Zum Wandern geeignet. Aber überwiegend asphaltierte Wege. Erst interessant ab Spielmannsau zur Kemptener Hütte. Für Mountainbiker geeignet.
      Vorschlag: Mit dem Bus von Oberstdorf nach Spielmannsau. Dann zu Fuß. Oder per Mountainbike.

      • 17. Oktober 2017

  8. Pegasus war Fahrrad fahren.

    12. August 2017

    00:52
    13,4 km
    15,4 km/h
    60 m
    60 m
    Melchior Müller gefällt das.
    1. Pegasus

      Utersum liegt im äußersten Südwesten der Insel Föhr, in Sichtweite von Amrum und Sylt zwischen Dünen und Kiefernwäldchen, und ist das kleinste Seebad auf Föhr. 58 Einwohner. In Utersum befindet sich eine Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bund, die auf Lungenkrankheiten und Bereiche der Onkologie und Gynäkologie spezialisiert ist.

      • 17. Oktober 2017

  9. Pegasus war Fahrrad fahren.

    14. Mai 2017

    01:45
    27,8 km
    15,9 km/h
    180 m
    170 m
    Uschi gefällt das.
    1. Pegasus

      Gemütliche Tour. Langenargen - Friedrichshafen. Kieswege durch Apfelplantagen. Asphaltierte Straßen.

      • 15. Mai 2017

  10. Pegasus war Fahrrad fahren.

    11. Mai 2017

    03:03
    50,1 km
    16,5 km/h
    640 m
    640 m
    1. Pegasus

      Von Herrsching über Frieding, Unering nach Starnberg. Weiter südlich entlang des Starnberger Sees nach Tutzing. Von dort zurück zum Ammersee über Traubing, Erling Gemeinde Andechs.

      • 12. Mai 2017

  11. loading