Letzte Aktivitäten

  1. Waldfee war wandern.

    vor einem Tag

    00:31
    2,36 km
    4,5 km/h
    30 m
    40 m
    Sachsen Onkel, JR und 9 anderen gefällt das.
    1. Waldfee

      Wer rastet der rostet .... deshalb bin ich trotz oder gerade wegen dem Schmerz im Fuss eine grössere Runde gedreht
      ( der erste Teil von Mitte bis Nord -leider nicht aufgezeichnet ) und wurde von dem faszinierenden Farb und Lichtspiel am Himmel belohnt .

      • vor einem Tag

  2. Waldfee und Waldläufer waren wandern.

    vor 4 Tagen

    1. Waldfee

      Da es heute ohnehin einiges in Seebergen zu klären gab, ging es im Anschluss wieder hoch auf den Seeberg entlang der MTB Strecke bis zum Steinbruch und dann über den Düppel und die vielen inzwischen eingezäunten :-( Streuobstwiesen retour zum Garten .Die Fotos zeigen das im Wald der neuerliche Sturm ziemliche Verwüstung angerichtet hat und er einen sehr urigen Eindruck macht.
      Egal, ich mag es sehr über Stock und Stein zu klettern, viel lieber einen Berg hoch als auf harten Boden gerade aus.
      Das absolute Highlight der heutigen Wanderung konnte ich euch leider nicht als Foto mitbringen 😊ein 🐗 was ziemlich flott unseren Weg gekreuzt hat .
      Es wundert mich sehr, dass dieses Wildschwein alleine und am hellichten Tag ohne das es dort Dickicht gab...Ach ,wie gern hätte ich jetzt einen lecker Wildschweinbraten ....

      • vor 4 Tagen

  3. Waldfee war wandern.

    07.03.2019

    00:55
    5,09 km
    5,6 km/h
    110 m
    100 m
    1. Waldfee

      Das Wetter ist weder
      Fisch noch Fleisch -- dennoch braucht der Mensch Sauerstoff und Bewegung. Der Himmel belohnte meine Sichtweise mit Wind im Rücken und immer mal aufziehenden Wolken und ☀

      • 07.03.2019

  4. Waldfee und Waldläufer waren wandern.

    02.03.2019

    1. Waldfee

      Die Tour sollte heute eigentlich von dem beschaulichen Ort Buchfart, in den ich mich schon fast etwas verliebt habe nach Belvedere gehen. Aber ,in Vollersroda wurde entschieden es geht retour zur Balsamine, denn das wandern auf freien Feldern und durch Ortschaften hatte mir und dem Fersensporn gar keine Freude gemacht .Dann ging es wieder zur Balsamine und von da an wurde es spannend auf dem Rosenberg, als sich wieder ein Lost Places zeigte, der verlassene Waldgasthof Rosenschenke.Leider habe ich zu diesem Ort außer einem Geocache LP noch nichts im www gefunden ....

      • 02.03.2019

  5. Waldfee und Waldläufer waren wandern.

    24.02.2019

    00:45
    5,51 km
    7,3 km/h
    250 m
    230 m
    Sachsen Onkel, Steffen und 12 anderen gefällt das.
    1. Waldfee

      Heute war mehr der Weg das Ziel,denn der Weg führte uns rund um den Zimmerberg auf neuen Pfaden entlang -- naja,besser gesagt bergauf und bergab und teilweise war es ziemlich ambitioniert und es war gute Trittsicherheit und Konzentration erforderlich .Der Boden zum Teil noch gefroren oder matschig . Aber,wir wurden mit einer himmlischen Aussicht ,Sonne pur und einer entspannenden Ruhe begleitet von einem grandiosen Vogelkonzert auf der Lichtung unterhalb der Fuchssteine belohnt . Zum krönenden Abschluss gab es noch einen Aufstieg --den des natur belassenen Wanderpfades -- Einfach ein Traumsonntag im Winter .

      • 24.02.2019

  6. Waldfee und Waldläufer waren wandern.

    23.02.2019

    1. Waldfee

      Wir sind heute wieder einmal in der näheren Umgebung unterwegs gewesen und es war schon toll am Hang der Felsenburg unterwegs zu sein. Für einen Abstecher in die Balsamine war leider keine Zeit mehr.Die Freundlichkeit und das Angebot im Mùhlencafe waren sehr enttäuschend ,somit war ich froh genug Proviant im Rucksack dabei gehabt zu haben.
      Dennoch hat Buchfart einen ganz eigenen Charme.

      • 23.02.2019

  7. Waldfee und Waldläufer waren wandern.

    17.02.2019

    1. Waldfee

      Heute war nur Zeit für eine kleine Tour die sich dann doch zu einer richtig spannenden Entdeckungstour auf Pfaden der vergangenen
      Zeiten des Tonndorfer Schlosses entwickelte und mit einem herrlichen Ausblick vom Turm belohnte sowie einen herrlichen Sonnenuntergang der sich mit dem Mond, fast Vollmond ein total schönes Farbenspiel lieferte und den Sonntag bei lauen Temperaturen mit feuerroten Himmel den TG ausklingen ließ.

      • 17.02.2019

  8. Waldfee und Waldläufer waren wandern.

    16.02.2019

    Mike, Michael Hinz und 16 anderen gefällt das.
    1. Waldfee

      Einen Sonnengruss aus den Jenaer Kernbergen mit blühenden Winterlingen.
      Es gibt immer wieder neue romantische Plätze zu entdecken.
      Bei diesem traumhaften frühlingshaften Wetter da waren die Kilometer wie im Flug erwandert.

      • 16.02.2019

  9. Waldfee war wandern.

    12.02.2019

    Mapf, Gloeckchen🦋 und 14 anderen gefällt das.
    1. Waldfee

      Trotz oder gerade weil viel Hektik und mittags kaum Zeit war hatte ich mich für den Weg zu einen ganz besonderen Ort zum innehalten entschieden, dem Ort der Stille -- habe ihn mal für komot als Highlight gesetzt - im Erfurter Augustiner Kloster und auf dem Weg dort hin hin Euch ein paar Impressionen mitgebracht.

      • 12.02.2019

    1. Waldfee

      Heute hat uns der Sturm nicht abgehalten eine Runde um den Seeberg zu drehen und mal ein paar Fotos von Gott sei Dank vergangenen Zeiten mitzubringen, als der Seeberg noch militärisches Sperrgebiet war und sich dort die Raketenabwehrstation befand. Die verlassenen Bunkeranlagen sind immer noch faszinierend.

      • 09.02.2019

Über Waldfee

Am liebsten bin ich in der Natur unterwegs in Bewegung um den Ballast des Alltags abwerfen zu können ,dem Rauschen des Baches und dem Abendkonzert der Waldbewohner zu lauschen .
Ich ziehe es lieber vor mich von den Gegebenheiten vor Ort inspirieren zu lassen und somit auch auf neuen Pfaden- meine eigenen Wege zu gehen.Von diesen Wanderungen ,welche selten en detail geplant sind, bringe ich gern Inspirationen für die Komoot-Community mit .
Kontakt per Mail : waldfee13@web.de

Waldfees Touren Statistik

Distanz241 km
Zeit59:04 Std