1
13

Thorben (Entdecken und Wandern)

539

Follower

Über Thorben (Entdecken und Wandern)

Als Ergänzung zu meiner Facebookseite 'Entdecken und Wandern' gibt es hier meine Handyfotos zu sehen und den Track der jeweiligen Touren.
Da ich aus Hattingen (NRW) komme und Student bin, sind es vor allem Touren in der näheren Umgebung. Oft bin ich alleine unterwegs, hin und wieder mit Freunden. Ich entwickele fast alle meine Touren selber und lege oft viel wert auf einen hohen Wanderpfad-Anteil.
Unter "Geplant" findet ihr Wanderungen welche zum Nachwandern gedacht sind. Die dort geplante Touren sind mir entweder schon bekannt oder bestehen aus Wanderungen welche ich, in der Vergangenheit, schon gewandert bin. Ich bin nur sehr selten mit einem Auto unterwegs, doch all diese Wandertouren unter "Geplant" haben einen nahen Parkplatz, welcher im Kommentar auch benannt wird. Ich bin immer offen für Anregungen oder auch Kritik und bin unter der guten alten E-Mail Adresse: Arda88@gmx.de zu erreichen.
Gleichwohl kann diese Adresse dazu genutzt werden um mit mir persönlich in Kontakt zu treten oder um Tipps zu besprechen! Mfg Thorben 😉

Distanz

1 651 km

Zeit in Bewegung

311:01 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Thorben (Entdecken und Wandern) war wandern.

    1. Juni 2021

    02:55
    15,6 km
    5,3 km/h
    410 m
    410 m
    GRK ☀️🌳🤗, cabi und 124 anderen gefällt das.
    1. Thorben (Entdecken und Wandern)

      Das tolle Wetter konnte direkt für eine weitere Wanderung genutzt werden und sie führte mich über die Höhen des Wodantals in das schöne Felderbachtal und dann zum Wünnerhof. Dort verweilte ich kurz auf einer schönen Sitzbank, bevor ich mir den Hof etwas näher angeschaut habe. Dort gibt es einen nicht nur einen richtig schönen kleinen Hofladen, sondern auch noch ein Hofcafé welches wohl Donnerstags und Sonntags geöffnet hat (die genauen Tage/Zeiten kann man auf einer Internetseite erfahren). Danach ging es über den Raffenberg, das Wodantal und den Schulenberger Wald zurück zum Startpunkt. Es war eine schöne Wanderung, wo ich auch einiges erlebt habe. Ich scheine die Schwierigkeiten mit begehbaren Wegen zurzeit anzuziehen. Oben an der Hochfläche des Hombergs (ein offizieller Weg) wurden Äste so hingelegt, damit den Wanderen es erschwert wird. Ich habe dort ein paar beseitig. Der örtliche Reiterhof beansprucht immer mehr Wege und fährt eine absolut rücksichtslose Richtung. (1/2)

      • 1. Juni 2021

  2. Birgit, Monika - allgaeumitherz und 111 anderen gefällt das.
    1. Thorben (Entdecken und Wandern)

      Heute ergab sich eine schöne Gelegenheit mir mal wieder ein paar der letzten Lücken in meiner Heimat aufzufüllen. Ich wurde im Wodantal abgesetzt und lief über viele schöne Wege zurück nach Hattingen. Sprich ausnahmsweise kann man die Tour eigentlich nicht nachwandern.
      Die meisten dieser Wege stehen aber auch bald in anderen Wanderungen an, welche man dann auch wieder richtig bewandern kann.
      Fast alle Erkundungen waren ein Erfolg, wobei es einmal nicht wirklich hingehauen hat, aber das sieht man ja auch in den Bildern.
      Für mich war es heute Balsam für die Seele und eine kleine Herausforderung für den Körper. Bisher steckte in diesem Jahr der Wurm und ich bin noch immer nicht in meinen Rhythmus angekommen.
      Doch ich bin sehr zuversichtlich dies nun auch zu ändern zu können. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und wie gesagt bald folgen Rundwanderungen wo die meisten Teile enthalten sind (nur diese Wanderungen werden auch etwas länger ausfallen 😅).

      • 29. Mai 2021

  3. Robin, micha.harnau und 87 anderen gefällt das.
    1. Thorben (Entdecken und Wandern)

      Zum Abschluss dieses herrlichen Tages gab es die Gelegenheit einen schönen Spaziergang über die heimischen Höhen zu machen. Eigentlich wollte ich nur zum schönen Panorama des Ruhrbogens, doch das Wetter und das Grün der Bäume zogen mich noch um den Hansberg herum. Dieser kleine schöne Spaziergang ist auch gut zu erreichen, da am Start/Ende ein breiter Seitenstreifen zu Verfügung steht. Neben schönen Aussichten, gibt's auch manch schöne Pfade. Insgesamt eine schöne Tour. In den frühen Abendstunden habe ich nur 5 Leute getroffen. Früher am Tage ist hier deutlich mehr los.
      Also ist es eine 9 von 10 Thorbens.

      • 9. Mai 2021

  4. Thorben (Entdecken und Wandern) hat eine Wanderung geplant.

    7. Mai 2021

    01:50
    10,9 km
    6,0 km/h
    200 m
    200 m
    Silvia, Golden Lady und 7 anderen gefällt das.
    1. Thorben (Entdecken und Wandern)

      Eine wunderschöne Wanderung führt auch durch den Hattinger Stadtteil Bredenscheid. Gestartet wird am Parkplatz der Schulenburg, wo ausreichend Parkplätze vorhanden sind. Erst wird ein Abstecher zum Hansberg gemacht um dann anschließend über die kleinen Höhen in das Sprockhöveler Bachtal zu wandern. Von dort geht es dann hinauf auf die gegenüberliegende Höhe.
      Der Anstieg ist dann auch etwas anspruchsvoller und erfordert eine gewisse Kondition.
      Dafür wird man mit vielen schönen Aussichten und so machen netten Pfad entlohnt.
      Diese Wanderung bin ich in sehr ähnlicher Form am 27.04.2020 gewandert:
      komoot.de/tour/176849070?ref=wtd

      • 7. Mai 2021

  5. Thorben (Entdecken und Wandern) hat eine Wanderung geplant.

    7. Mai 2021

    02:30
    14,6 km
    5,9 km/h
    330 m
    330 m
    Silvia, Uwe und 4 anderen gefällt das.
    1. Thorben (Entdecken und Wandern)

      Eine weitere tolle Empfehlung gibt es mit dieser Wanderung. Sie beginnt am Parkplatz der Schulenburg in Hattingen. Sie führt in das Wodantal und macht auch ein Abstecher in das Felderbachtal. Also gibt es auch Elfringhauser Schweiz und viele schöne Meter mit tollen Aussichten und viel Natur. In ähnlicher Form bin ich diese Wanderung bereits am 18.07.2018 gewandert: komoot.de/tour/39145159?ref=wtdGeparkt wird an der Schulenburg wo auch ausreichend Parkplätze vorhanden sind. Die Tour hat so einige Anstiege dabei, welche schon eine gewisse Kondition erfordern.

      • 7. Mai 2021

  6. Thorben (Entdecken und Wandern) hat eine Wanderung geplant.

    7. Mai 2021

    02:01
    11,8 km
    5,8 km/h
    250 m
    250 m
    Uwe und Bergfeuerjack gefällt das.
    1. Thorben (Entdecken und Wandern)

      Ein absoluter Favorit ist diese Wanderung. Der Schulenberger Wald ist so etwas wie der Stadtwald von Hattingen. Doch seine kleinen Hügel erfordern schon eine gewisse Kondition. Auf dieser Wanderung ist zu dem eine gewisse Trittsicherheit gefordert, da man an auch mal einen etwas wilderen Pfad geht. Bereits zweimal (mit Komoot) bin ich diese Wanderung gewandert: Am 01.10.2017:
      komoot.de/tour/23562637?ref=wtd
      Am 17.04.2020 (mit anderem Startpunkt):
      komoot.de/tour/171913806?ref=wtd
      Für mich läuft man durch viele Kindheitserinnerungen, doch bietet diese Wanderung auch eine schöne Mischung aus Ausblicken, Natur und einer hervorragenden Erreichbarkeit. An der Schulenburg sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

      • 7. Mai 2021

  7. Thorben (Entdecken und Wandern) war wandern.

    26. April 2021

    Aerdna, Lustiges Wesen und 115 anderen gefällt das.
    1. Thorben (Entdecken und Wandern)

      Die heutige Tour führte mich in so manch, mir noch fremde, Ecke. Ziel war nicht nur die Sternwarte, sondern auch die Aussicht Im Bergerfeld etwas dahinter. Diese hatte ich schon öfters bei diversen Komootlern mit dem Bike gesehen. Vor allem Hoppaloop muss da nochmal für gedankt werden. Ohne deren Bilder hätte es mich wohl nicht dahin verschlagen. Damit die Runde dann auch funktionierte, musste die Bebauung von Sundern in Kauf genommen werden. Allgemein hat diese Wanderung einen recht hohen Asphaltanteil, aber ich finde viele schöne Aussichten oder absolut ruhige Pfade haben dies heute auch richtig ausgeglichen. Somit gebe ich dieser Tour auch eine 8 von 10.
      An vielen Stellen kommt man an sehr viel interessanter Bergbauvergangenheit vorbei, doch auf diesen Gebiet besitze ich nur gefährliches Halbwissen, weswegen ich mich mit darauf bezogenen Beschreibungen zurückgehalten habe.
      Der Startpunkt war dieses mal ein kleiner Parkplatz an der Isenbergstraße.

      • 26. April 2021

  8. Thorben (Entdecken und Wandern) war wandern.

    1. April 2021

    D. Wiens, Freddy und 113 anderen gefällt das.
    1. Thorben (Entdecken und Wandern)

      Das schöne Wanderwetter wurde direkt für eine weitere schöne Wanderung genutzt. Dabei begleitete mich dieses mal ein Freund und es wurde viel geredet. Dazu wurde die schöne Natur ausführlich genossen und so schoss ich so gut wie keine Bilder. Es war sehr schön.Doch leider ärgerte mich Komoot etwas. Zu dem erwischte mich der Pollenflug irgendwann auf dem falschen Fuß. So waren die letzten paar Kilometer wieder etwas schwerer. Eigentlich bin ich gut eingestellt und kenne meine Allergien ganz gut, doch trotzdem hat es heute zwischenzeitlich gepasst um mich zu erwischen.
      Aber in den alten Wanderschuhen lief es sich hervorragend 😅

      • 1. April 2021

  9. Thorben (Entdecken und Wandern) war wandern.

    30. März 2021

    SeTro, Pilz und 128 anderen gefällt das.
    1. Thorben (Entdecken und Wandern)

      Heute war mal etwas Aufbauprogramm angesagt und wo kann man dies besser tun als in der Elfringhauser Schweiz!?
      Es ging erst über den Schulenberger Wald in das Wodantal und dann über das Felderbachtal hinauf zum Sender. Oben ging es dann durch das Örtchen Rommel und anschließend die Hüserstraße entlang. Im Huxelmannsbusch wurde eine neue Wanderumleitung angelegt, welche mir nicht so recht gefällt. Kurz zuvor musste man auch etwas über und unter Baumstämmen her. Aber es war die einzige richtig unschöne Stelle.
      Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Vom Profil her lag mir die Tour und ich bin über alles gut rüber gekommen.
      Zum Schluss machten sich doch die Füße bemerkbar. Ich werde wohl erstmal wieder auf meine alten Wanderschuhe wechseln und für meine neueren Schuhe mir wirklich Einlagen besorgen.
      Die Tour bekommt heute wieder 7 von 10 Thorbens. Auch wenn ich an ein paar Stellen jahrelang nicht mehr war, so ist mir alles dann doch zu sehr vertraut und dank Trockenheit ist's nicht schön

      • 30. März 2021

  10. Thorben (Entdecken und Wandern) war wandern.

    24. März 2021

    02:40
    14,0 km
    5,2 km/h
    370 m
    360 m
    1. Thorben (Entdecken und Wandern)

      Bereits seit längerem beschäftigte mich diese Ecke von Hattingen. Der Heierberg mit seinen Pfad neben der Straße erweckte in mir eine gewisse Neugierde. Als kleiner Junge war ich das letzte mal am Heierberg und bin seitdem stets nur herum gewandert.
      Nun war es endlich soweit und ich wurde absolut nicht enttäuscht. Zwar ist diese Tour auch eine kleine Herausforderung gewesen, da die Höhenmeter schon gute Kondition voraussetzen, welche bei mir etwas eingeschlafen ist, doch sie hat mir absolut gefallen.
      Kurz vorm Schluss am Sünsbruch wurden Wanderzeichen entfernt, doch am Weg Anfang aus der anderen Richtung sind sie noch vorhanden. Da scheint sich mal wieder jemand an der aktuellen Lage zu stören. Hoffentlich bleibt dort Raute und X17 erhalten. Nun bin ich etwas zu sehr geschafft, da ich wohl Einlagen für meine Wanderschuhe brauche, welche meine Füße etwas mehr unterstützen. Doch ich wollte auch mal eine neue Bewertung einführen.
      Diese Tour erhält 7 von 10 Thorbens. 😅

      • 24. März 2021

  11. loading