Letzte Aktivitäten

  1. Marc und kalihalde waren mountainbiken.

    20.01.2019

    04:33
    46,7 km
    10,3 km/h
    860 m
    880 m
    kalihalde, Matthes und 8 anderen gefällt das.
    1. Marc

      Tolle Tour bei bestem Wetter. Es ging etwas zäh los mit Verfahrer (eigentlich wollten wir vom Jenzig zur Kunitzburg auf einer Höhe bleiben) und einem Hungerast , war dann aber ob der Sonne, der 1A-Strecken und der wunderbaren Blicke ein Traum. Allerdings lockte die Sonne auch mehr Wanderer an den Hang als gedacht, mehr hätten es nicht sein dürfen. Die abschließende Abfahrt vom Windberg (Fuchsturm) ist nicht nachahmenswert: da war zu Napoleonischen Zeiten vermutlich mal ein Weg oder auch nicht, egal, es war spannend.

      • 20.01.2019

  2. kalihalde hat eine Wanderung geplant.

    12.10.2018

  3. Marc und kalihalde waren mountainbiken.

    19.09.2018

    02:00
    35,3 km
    17,7 km/h
    230 m
    160 m
    Henning, Matthes und 5 anderen gefällt das.
    1. Marc

      (Fast) schnelle Standartrunde, herrliche Spätsomerstimmung. Eigentlich wollte ich noch eine Haken über Oppin und den dazugehörigen Single-Trail schlagen, die bierdurstige Truppe (der Rädelsführer war Herr O.) meuterte mit dem frechen Hinweis auf die aufkommende Dunkelheit.
      Kurze Zeit später wurde meine Runde nochmals torpediert: Herr D. fuhr sich -vermutlich mit voller Absicht- einen Minidraht ein, der nur sauschwer aus dem Mantel zu fummeln war. Da war der schnelle Durchschnitt dahin. 'Ne sehr schöne Runde wars trotzdem!

      • 20.09.2018

  4. Marc und kalihalde waren mountainbiken.

    27.06.2018

    02:22
    36,2 km
    15,3 km/h
    150 m
    150 m
    ThomasKujawa, hallunke und 5 anderen gefällt das.
    1. Marc

      Der Plan: rund um Halle nette Pfade befahren und dabei bergbauliche-oder Industriedenkmale begucken bzw. Stätten meiner Kindheit (sehr wichtig!). Das alles sollte am Fuchsberg in der Wirtschaft beim Biere enden, da wollten wir der Sonne beim Untergehen zuschauen.
      Die Realität: manche Pfade waren extrem verkrautet bzw. durch Windbruch versperrt (Kanal, Angersdorfer Teiche, da kam keine richtige Freude auf) und die Schenke am Fuchsberg macht 21 Uhr zu! Also ab zum Brohmers. Spaß hat es trotzdem gemacht.

      • 27.06.2018

  5. Marc und kalihalde waren mountainbiken.

    13.06.2018

    02:33
    42,2 km
    16,5 km/h
    310 m
    310 m
    Matthes, Hagi31 und 6 anderen gefällt das.
    1. Marc

      Kurze Runde damit das "Bier danach" besser schmeckt.
      Die Mannschaft meuterte und kürzte die Runde ein, dafür konterte ich mit einem Verfahrer, einem flotten Sturz und ein paar Busch-und Baumverschnittarbeiten.

      • 14.06.2018

  6. Marc, kalihalde und Hans waren mountainbiken.

    30.12.2017

    08:40
    53,5 km
    6,2 km/h
    1 180 m
    1 170 m
    marcusen, Hagi31 und 10 anderen gefällt das.
    1. Marc

      Hallo Hans, Deine Höhenmeter waren mir zu wenig. Mit meinen sieht es doch gleich heldenhafter aus, oder?

      • 09.04.2018

  7. Marc, kalihalde und Hans waren mountainbiken.

    24.08.2017

    02:37
    48,5 km
    18,5 km/h
    420 m
    340 m
    Henning, Hagi31 und 5 anderen gefällt das.
    1. Marc

      Zwei Dinge mussten wir bei dieser Runde unter einen Hut kriegen: 21 Uhr zum Grillen in Halle sein und ich wollte den Jungs unbedingt ein paar neue Pfade bei Kloschwitz zeigen: also Hin-und Rückweg kurz halten und zügig fahren. Erstmal gab es ein Missverständnis , Trennung der Truppe, Extrakringel und Warten. Aber dann gemeinsam durch die Brandberge, entlang der Saale und durch die Brachwitzer Alpen, ein Hammer! Wunderschön durch die tiefstehende Sonne und tolle Wege. Ein bissl Asphalt, Ekelpflaster bei Pfützthal und schon da. Die Abfahrten waren sehr spaßig (und die zweite auch schon etwas dunkel). Die Auffahrt war für alle neu, der Einstieg sehr schwer zu finden und zur Rheumaprophylaxe geeignet (Brennesseln!). Dann schnell zur Fähre und zügig und kurz den Saale-Radwanderweg nach Halle zu Wurscht und Bier. Danke dafür an Falk und Dank an Tinker für die Photos.
      Für Möchtegern-Vogelkundler: bei Kloschwitz kann man z.Z. gut den (noch) seltenen Bienenfresser beobachten!

      • 25.08.2017

  8. Marc, kalihalde und Hans waren mountainbiken.

    17.08.2017

    02:18
    45,1 km
    19,6 km/h
    220 m
    240 m
    Hagi31, Matthes und 4 anderen gefällt das.
    1. Marc

      Kurze und schnelle Feierabendrunde unter Führung von Falk, es waren wieder schöne Single-Trails dabei, bei Teutschenthal/Köchstedt übernahm Kalihalde die Führung und zeigte neues, sehr schön! Am Peißnitzhaus würde anschließend die Dehydrierung bekämpft, auch sehr schön.

      • 18.08.2017

  9. kalihalde hat eine Mountainbike-Tour geplant.

    13.08.2017

    04:21
    44,3 km
    10,2 km/h
    960 m
    970 m
    Hagi31 und hallunke gefällt das.

kalihaldes Touren Statistik

Distanz308 km
Zeit25:03 Std