38

Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart

30

Follower

Über Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart

Reisebloggerin mit Schwerpunkt Outdoor, Wandern, Radeln, Golfen, Wohnmobil

Distanz

1 756 km

Zeit in Bewegung

182:23 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart war wandern.

    21. Mai 2021

    01:07
    4,60 km
    4,1 km/h
    130 m
    120 m
    wittho1, Willi Pongratz und 9 anderen gefällt das.
    1. Markus

      Die Hölle ist immer wieder schön. 😈👍

      • 21. Mai 2021

  2. Daniel, Patrick 🥾 und 22 anderen gefällt das.
    1. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart

      Das Hüttenhopping 2021 ist während Corona neu organisiert. Wanderer holen sich den Wanderpass in der Tourist-Info in Edenkoben und laufen die sechs Hütten ab - ihr habt Zeit bis Oktober :-)
      An den Teilnehmenden Hütten macht ihr ein Selfie (ihr und die Hütte) und stempelt mit dem Stempel im Stempelkästchen euren Pass ab. Wenn ihr alle Hüttenstempel auf dem Pass (und die Selfies vor jeder Hütte) habt, dann könnt ihr die Selfies an die T-I in Edenkoben schicken und den Pass dort wieder persönlich abgeben. Dann erhaltet ihr das Schorleglas mit dem diesjährigen "Hüttenhopping" Aufdruck.
      Sind irgendwann in 2021 die zu erwandernden Hütten wieder geöffnet, erhaltet ihr die Stempelpässe und Stempel an der Theke jeder Hütte. Und in der letzten erwanderten Hütte, mit dem letzten Stempel das Glas und eine kostenlose Schorle als Belohnung. Ob Traubensaft oder Weinschorle könnt ihr wählen. Und (Info für Nichtpfälzer) ein Pfälzer Schoppen hat einen halben Liter!!
      Zu beachten ist, dass die meisten Hütten nur an Sonn- und Feiertagen geöffnet sind (Info für die, die die Schorle auch noch ergattern möchten....)
      Die Wanderungen machen auch mit Kindern Spaß, denn das Stempeln, verantwortlich sein für die Stempelpässe, die Belohnung Glas (mit Inhalt), die schönen Spielplätze an den Hütten - was begehrt das Kinderherz mehr. Allerdings sollte man die Hütten dann einzeln anlaufen – außer die Amicitia- und Nello-Hütte, die könnt ihr wunderbar verbinden!
      Infos gibt es unter garten-eden-pfalz.de
      Dort findet ihr im Menü unter Wandern viele hilfreiche Wandertipps und auch das Hüttenhopping.
      Viel Spaß allen!
      Meinen Blogbeitrag findet ihr hier: reisepunsch.de/huettenhopping-in-der-pfalz

      • 10. Mai 2021

  3. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart war wandern.

    8. Mai 2021

    gisi, Daniel und 43 anderen gefällt das.
    1. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart

      Das Hüttenhopping 2021 ist während Corona neu organisiert. Wanderer holen sich den Wanderpass in der Tourist-Info in Edenkoben und laufen die sechs Hütten ab - ihr habt Zeit bis Oktober :-)
      An den Teilnehmenden Hütten macht ihr ein Selfie (ihr und die Hütte) und stempelt mit dem Stempel im Stempelkästchen euren Pass ab. Wenn ihr alle Hüttenstempel auf dem Pass (und die Selfies vor jeder Hütte) habt, dann könnt ihr die Selfies an die T-I in Edenkoben schicken und den Pass dort wieder persönlich abgeben. Dann erhaltet ihr das Schorleglas mit dem diesjährigen "Hüttenhopping" Aufdruck.
      Sind irgendwann in 2021 die zu erwandernden Hütten wieder geöffnet, erhaltet ihr die Stempelpässe und Stempel an der Theke jeder Hütte. Und in der letzten erwanderten Hütte, mit dem letzten Stempel das Glas und eine kostenlose Schorle als Belohnung. Ob Traubensaft oder Weinschorle könnt ihr wählen. Und (Info für Nichtpfälzer) ein Pfälzer Schoppen hat einen halben Liter!!
      Zu beachten ist, dass die meisten Hütten nur an Sonn- und Feiertagen geöffnet sind (Info für die, die die Schorle auch noch ergattern möchten....)
      Die Wanderungen machen auch mit Kindern Spaß, denn das Stempeln, verantwortlich sein für die Stempelpässe, die Belohnung Glas (mit Inhalt), die schönen Spielplätze an den Hütten - was begehrt das Kinderherz mehr. Allerdings sollte man die Hütten dann einzeln anlaufen!
      Infos gibt es unter garten-eden-pfalz.de
      Dort findet ihr im Menü unter Wandern viele hilfreiche Wandertipps und auch das Hüttenhopping.
      Viel Spaß allen!
      Meinen Blogbeitrag findet ihr hier: reisepunsch.de/huettenhopping-in-der-pfalz

      • 10. Mai 2021

  4. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart war wandern.

    10. Januar 2021

    01:40
    6,67 km
    4,0 km/h
    300 m
    270 m
    eradler, wittho1 and Daniel gefällt das.
  5. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart war wandern.

    7. Januar 2021

    01:10
    4,82 km
    4,1 km/h
    140 m
    160 m
    Daniel gefällt das.
    1. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart

      Der Startpunkt war natürlich beim Parkplatz am Forsthaus Heldenstein! Leider hatte ich die Tour nicht offline geplant, so hat es etwas gedauert, bis die Tour sich aufgezeichnet hat.
      Wandere den Anfang, indem Du den "Rückweg" wanderst, bis Du auf die Tour kommst.
      Der Startpunkt ist außerdem falsch eingezeichnet, er ist nicht auf dem unteren Weg.
      Leider kann ich die Tour nicht so abändern, dass der Startpunkt am Parkplatz ist. Ich bitte um Entschuldigung.

      • 9. Januar 2021

  6. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart war wandern.

    30. September 2020

    Joe12Somm und Daniel gefällt das.
  7. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart war wandern.

    29. September 2020

    02:56
    17,1 km
    5,8 km/h
    400 m
    390 m
    Black Beauty, wittho1 und 5 anderen gefällt das.
    1. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart

      Die Story der Wanderung habe ich in meinem Blog Reisepunsch.de veröffentlicht. reisepunsch.de/stadtwanderung-nach-hellbrunn
      Viel Spaß beim Nachwandern!

      • 4. Oktober 2020

  8. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart war wandern.

    19. September 2020

    05:56
    30,4 km
    5,1 km/h
    970 m
    990 m
    wittho1, Michael und 17 anderen gefällt das.
    1. Eremi

      Da habt Ihr ja richtig Kilometer gemacht. Viel Spaß weiterhin auf dem Weg.

      • 22. September 2020

  9. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart war wandern.

    18. September 2020

    04:13
    18,2 km
    4,3 km/h
    720 m
    570 m
    Black Beauty, wittho1 und 18 anderen gefällt das.
    1. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart

      Meine Geschichte zur Aufzeichnung über meine zweite Etappe auf dem Nibelungensteig kannst Du auf meinem Blog Reisepunsch.de nachlesen. reisepunsch.de/nibelungensteig-etappe-2-schlierbach-gassbachtal
      Viel Spaß dabei!

      • 24. September 2020

  10. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart war wandern.

    17. September 2020

    05:58
    28,5 km
    4,8 km/h
    1 140 m
    980 m
    wittho1, Rita und 30 anderen gefällt das.
    1. Reisepunsch Anne-Bärbel Engelhart

      Den Bericht über meine Wanderung findest Du hier reisepunsch.de/nibelungensteig-etappe-1-zwingenberg-schlierbach
      Wanderern, die mit Genuss die Landschaft, Natur und Kultur der Region erleben möchten, empfehle ich, diese Etappe in zwei Etappen zu teilen und eine Übernachtung in Reichenbach am Felsenmeer einzuplanen.

      • 22. September 2020

  11. loading