10

Andrea🐶🚵🏻🥾
 

Über Andrea🐶🚵🏻🥾

Meine Runden drehe ich Hauptsächlich mit meinem kleinen Freund Lennox 🐶 💕meist in Vorarlberg aber auch mal im Hegau.
Neuerdings bin ich auch oft auf dem E-Mountainbike anzutreffen 😃

Distanz

3 445 km

Zeit in Bewegung

529:39 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Andrea🐶🚵🏻🥾 war draußen aktiv.

    vor 4 Tagen

    02:53
    8,00 km
    2,8 km/h
    370 m
    390 m
    Levram DC 🦊, Peter ⛵️🚵🏿 und 38 anderen gefällt das.
    1. Andrea🐶🚵🏻🥾

      Boahhhhh was für eine geiler Wintertag, entschuldigt den Ausdruck, aber mir fällt nix anderes ein ☺️
      Es gibt nix besseres, Lach ich weiß ich wiederhole mich, als wenn man direkt von zu Hause aus los gehen kann.
      Oh prima, der Gsohlweg ist wieder frei begehbar, zumindest war das Schild weg. Nach knapp zwei Kilometer versperrte dann aber ein etwa 2 1/2 Meter hoher Schneeberg den Weg.
      Umdrehen oder steil den Weg nach unten?
      Ich bin auf dem Po nach unten gerutscht ... da müsste ein Weg sein, den ich auch schon öfters gegangen bin, ohne Schnee natürlich.
      Ich konnte dann einer Spur folgen und bin dann einfach statt zum Gsohl über Bodner nach Hohenems- Schwefel gegangen.
      Schneeschuhe sind eine feine Sache 👍🏻 aber auch ganz schön anstrengend.
      Mein heutiges Fazit:
      Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
      und heute war er besonders schön 🤩

      • vor 4 Tagen

  2. Andrea🐶🚵🏻🥾 war draußen aktiv.

    vor 6 Tagen

    01:26
    3,87 km
    2,7 km/h
    230 m
    240 m
    Levram DC 🦊, MatthiasDSC und 48 anderen gefällt das.
    1. Andrea🐶🚵🏻🥾

      Eine Stunde Schneeschippen ist noch lange nicht genug 🤣
      Es hat fast 40cm Neuschnee, da konnte ich direkt vor der Haustür mit meinen Schneeschuhen starten in Richtung Gsohl Alpe.
      Am Anfang waren noch ein paar Autospuren bis zum Parkplatz, danach habe ich den Weg gebahnt 😊 bis ein Traktor kam und eine tolle Bahn gemacht hat .... zum Glück für Lennie
      Nun ging es viel einfacher.
      Nach ca. 2km bin ich nicht mehr weiter gekommen, weil der Mannschaft des Traktors damit beschäftigt war einen umgestürzten Baum zu beseitigen.
      Ich habe dann umgedreht und das war wahrscheinlich auch nicht so verkehrt, eventuell ist es im Wald grad nicht ungefährlich 😱 ich habe es ziemlich oft knacken gehört.
      Mal schauen, vielleicht geh ich morgen mal mit dem Schlitten hoch, so lange es nicht so vereist ist 😍
      Ich freu mich jetzt schon, wenn die Wintersonne in diese weiße Pracht scheint und alles so schön glitzert.

      • vor 6 Tagen

  3. Andrea🐶🚵🏻🥾 war draußen aktiv.

    vor 7 Tagen

    01:37
    7,79 km
    4,8 km/h
    150 m
    160 m
    J😉chen Bäurle, Willi🦂 und 48 anderen gefällt das.
    1. Andrea🐶🚵🏻🥾

      Eigentlich war heute am Nachmittag nach der Arbeit das Bödele mein Ziel, phuuuu da war aber sehr viel los und das ist ja nicht so meins.
      Also schnell auf der anderen Seite runter nach Andelsbuch, dort am Skilift konnte man heute prima parken.
      Da ich so gar keinen Plan hatte, bin ich mal wieder einfach der Nase nach gelaufen.
      War gar nicht so schlecht, ist eine feine Runde geworden.
      Da ich etwas spät dran war, war dann die Sonne, die sich am Bödele noch gezeigt hatte so ziemlich verschwunden.
      Mein heutiges Fazit:
      man findet immer einen Ort, an dem man gedankenverloren vor sich hin schlendern kann

      • vor 7 Tagen

  4. Andrea🐶🚵🏻🥾 war mountainbiken.

    10. Januar 2021

    01:52
    40,7 km
    21,7 km/h
    730 m
    730 m
    Levram DC 🦊, M⛰rkus und 63 anderen gefällt das.
    1. Andrea🐶🚵🏻🥾

      Nachdem ich von der Morgenrunde wieder aufgetaut war und die Sonne sich so viel Mühe gegeben hatte, musste ich nochmal raus.
      Ich bin noch nie im Winter mit dem Bike unterwegs gewesen, heute Permiere 😃
      Lange Bikehose, Odlo Thermoleggins und dadrüber noch die leichte Tourenskihose für untenrum 😉
      Ein Top, ein Shirt, ein Pulli und die der super Windbreaker für obenrum.
      Mütze unter den Helm und Buff um den Hals...na wenn das alles nicht warm hält...das Michelin Männchen kann los fahren.
      Hat gut funktioniert, das einzige Manko waren die Hände und die Füße, die sind mir zum Schluss fast abgefallen 😱🤪
      Ich hätte etwas früher los fahren müssen, zum Ende hin bin ich ohne Sonne gefahren und das hat sich bemerkbar gemacht.
      Mein heutiges Fazit: egal, auch wenn es noch so kalt ist, etwas raus geht immer ... es gibt ja Tee, Glühwein, Glühmost oder ich steh grad auf Glühgin 🥃

      • 10. Januar 2021

  5. Andrea🐶🚵🏻🥾 war draußen aktiv.

    10. Januar 2021

    01:43
    6,24 km
    3,6 km/h
    240 m
    240 m
    Lindo15, Jose 🐾 und 45 anderen gefällt das.
    1. Andrea🐶🚵🏻🥾

      Brrrrrrrrr, war das kalt heute Morgen auf unserer Gassirunde 🐶 Lennie hatte echt auch Eiszapfen an der Schnauze.
      Am Schlossberg entlang in Richtung Emsreute über St.-Rochus-Weg und Tuggstein zurück nach Hause.
      Ich wünsche noch einen wunderschönen Sonntag 😃 ich trinke jetzt erstmal einen warmen Tee

      • 10. Januar 2021

  6. Andrea🐶🚵🏻🥾 war draußen aktiv.

    7. Januar 2021

    🚶‍♂️Werner 🚵‍♂️, Thomas und 46 anderen gefällt das.
    1. Andrea🐶🚵🏻🥾

      Ich bin immer wieder froh, dass ich soooo schön zu Hause bin 🥰 Haustür auf und raus.
      So kann man auch mal später los gehen und trotzdem noch eine schöne Runde hinlegen ... bei mehr Zeit, könnte die noch stundenlang ausgedehnt werden.
      Schönen Abend 🙋🏻‍♀️🤗

      • 7. Januar 2021

  7. Andrea🐶🚵🏻🥾 war wandern.

    4. Januar 2021

    Thomas, MatthiasDSC und 54 anderen gefällt das.
    1. Andrea🐶🚵🏻🥾

      In Hohenems wollte es heute einfach nicht richtig hell werden, also mal schauen wie es in der Schuttannen ist.
      Hmmm, aber statt der erwarteten Sonne wurde der Nebel immer dichter.
      Na ja, nun war ich ja schon mal da, dann muss ich halt im Nebel laufen.
      Schnell die Snow Spikes über die Schuhe gezogen und überlegt: Richtung Schöner Mann oder doch lieber Staufen.
      Da ich schon bisschen spät dran war, habe ich mich für Staufenspitze entschieden.
      Was soll ich sagen, mit jedem Höhenmeter wurde der Nebel lichter und dann nur noch blauer Himmel.
      Was für ein Traum, der blaue Himmel und die Sonne über mir und der dicke Nebel füllt das ganze Tal aus.
      Mein heutiges Fazit:
      Es gibt fast immer einen Weg aus dem grauen Tag 🥰

      • 4. Januar 2021

  8. Andrea🐶🚵🏻🥾 war draußen aktiv.

    3. Januar 2021

    1. Andrea🐶🚵🏻🥾

      Ha, mal was ganz anderes 😀 mit der Sesselbahn geht es in die Höhe um dann die ca. 5,5 km auf einer gut präparierten Piste ca. 600 HM ins Tal zu düsen. Ich habe erst nach gut 1 Kilometer aufgezeichnet. Die Corona-Vorschriften werden perfekt eingehalten. Auf der Piste geht es sehr gesittet zu, war mal was ganz anderes 😃

      • 3. Januar 2021

  9. Andrea🐶🚵🏻🥾 war wandern.

    2. Januar 2021

    MatthiasDSC, J😉chen Bäurle und 57 anderen gefällt das.
    1. Andrea🐶🚵🏻🥾

      Schöne Runde bei Sulzberg, heute waren viele damit beschäftigt, den Winterwanderweg zu präparieren 👍🏻
      Es ging aber auch ohne perfekt zu laufen, gut manche Stellen waren ziemlich vereist...muss man halt etwas langsamer am Rand entlang stapfen.
      Mir gefällt es ja eigentlich sowieso besser, einer einsamen Spur zu folgen und durch den Wald zu schleichen 😉
      Heute ging es auch öfters mal einfach querfeldein, würde mir ja ohne Schnee nie (selten) einfallen, aber für etwas muss der Winter ja auch gut sein 😄
      Die Sonne- Wolkenstimmung war wunderbar und obwohl stellenweise ein recht kalter Wind ging, haben wir unsere Runde sehr genossen.
      Schönen Abend wünsche ich 😊

      • 2. Januar 2021

  10. Mandy, Lindo15 und 42 anderen gefällt das.
    1. Andrea🐶🚵🏻🥾

      Ach war das schön heute, ganz spontan mit Birgit eine Runde drehen zu können 😃
      Am Kehlegger-Rank gibt es ein paar wenige Parkplätze, von da aus kann man prima los laufen.
      Die Wege sind zur Zeit teilweise schon sehr eisig und rutschig, Grödel sind definitiv zu empfehlen.
      Bald geht es durch den verschneiten Wald, da ging das laufen schon einfacher, weil eine frische Schneedecke auf dem Weg lag.
      Ein kleines Päuschen am Pfidajonaköpfle mit Glühmost und unserem obligatorischen „Gipfelschnäpsle“ durfte trotz mittlerweile einsetzenden Schneefalls nicht fehlen 😉
      Kurz darauf gab es dann auch tatsächlich wieder Lücken in den dichten Wolken und somit noch frei Sicht auf den Bodensee und Schweizer Bergwelt.
      Tolle Runde mit lieber Begleitung 😍 da gehe ich gerne wieder einmal.
      Ich wünsche morgen allen einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches neues Jahr 2021 🥂🍾🥳

      • 30. Dezember 2020

  11. loading