Über Radwanderer

Der Radwanderer beginnt und beendet seine Radwanderungen und Trainingsfahrten im schönen Berliner Ortsteil Köpenick.Mein Fuhrpark:
- Cube LTD CLS Pro (in ziemlich grün) auf Schwalbe Marathon Supreme 35c (Mai 2014)
- Cannondale CAAD 12 Disc Ultegra (in ziemlich schwarz) auf Continental Grand Prix 4 Season 28c (Okt 2016)
- Cube Nuroad EXC (in schwarz) auf Clement X'plor USH 35c (März 2018)
- B'twin Triban 520 (in schwarz/rot) auf Continental Grand Prix 4 Season 28c (Nov 2016)(stationiert in Abergavenny/Wales)
Gerne könnt ihr mich auch direkt über radwanderer(ÄT)mailbox(PUNKT)org kontaktieren!

Radwanderers Touren Statistik

Distanz11 849 km
Zeit553:20 Std
Höhenmeter72 010 m

Letzte Aktivitäten

  1. Stardepp, Mike und 35 anderen gefällt das.
    1. Stardepp

      Gute Tour.

      • 23.11.2018

    2. Mike

      Das Strichmännchen! 😁
      Zumindest ein Teil davon.

      • 23.11.2018

  2. Radwanderer war Rennrad fahren.

    15.11.2018

    02:14
    60,2 km
    27,0 km/h
    300 m
    310 m
    weisweber, David und 38 anderen gefällt das.
    1. Radwanderer

      ... jetzt werden die Continental 4 Seasons montiert für die Wintersaison ✌🏼

      • 15.11.2018

    2. David

      👍 nächste Woche soll es schließlich richtig kalt werden, wobei du hast ja dein Gravelbike 😉

      • 15.11.2018

  3. Spess, Dirk und 28 anderen gefällt das.
    1. Radwanderer

      Platzhalter

      • 07.11.2018

    2. Andreas

      Prüfung

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 07.11.2018

  4. Radwanderer war Rennrad fahren.

    07.11.2018

    01:12
    25,0 km
    20,9 km/h
    170 m
    160 m
    Spess, Dirk und 25 anderen gefällt das.
    1. Radwanderer

      Platzhalter

      • 07.11.2018

    2. Simone Schaper

      Coole Strecke!!!👍👍

      • 07.11.2018

  5. Radwanderer war wandern.

    03.11.2018

    00:50
    3,27 km
    3,9 km/h
    30 m
    20 m
    Mike, Jo und 24 anderen gefällt das.
    1. Radwanderer

      Nach Ankunft am Bahnhof Bad-Saarow erstmal lecler in der "Die Bühne" essen gewesen. Anschließend ein wenig spazieren am Ufer des Scharmützelsee bis zum Spielplatz. Dort Aufenthalt für Jung und Alt mit heisser Schokolade und auch Glühwein bis es auf selbem Weg wieder zurück ging zum Bahnhof!

      • 03.11.2018

    2. Simone Schaper

      In Bad saarow bin ich geboren....sehr schönes fleckchen Erde!

      • 03.11.2018

  6. Radwanderer war Rennrad fahren.

    30.10.2018

    02:16
    60,2 km
    26,7 km/h
    280 m
    280 m
    David, Thomas und 36 anderen gefällt das.
    1. David

      Bei der Mahnwache war ich dabei 😢 So schönes Wetter heute, da macht es gleich doppelt Spaß 😎 Schönen Tag lieber Rennradwanderer (welch ein Wort 😜) 😀

      • 30.10.2018

    2. Radwanderer

      Ja ich weiß, David, ich wollte auch 'gerne' kommen, aber wir hatten seltenen Besuch aus Cardiff...
      An dem Tag des Unfalls war ich übrigens auch am Teltowkanal! Hatte überlegt ob ich die Runde durch den Park Johannisthal und mich dagegen entschieden... Ich wäre dran vorbei gekommen, allerdings zwei Stunden vor dem Unfall dann...
      Das Wetter heute war in der Tat herrlich, mein Computer hat 22 Grad angezeigt und so hat es sich auch angefühlt! Hatte kurze Hose an und ein gefüttertes Longsleeve, perfekt..

      • 30.10.2018

  7. Radwanderer war wandern.

    26.10.2018

    01:00
    3,73 km
    3,8 km/h
    140 m
    170 m
    Stardepp, weisweber und 30 anderen gefällt das.
    1. Radwanderer

      Von der Bergstation ging es in einer knappen halben Stunde Fußmarsch runter zum glasklaren Spiegelsee, den man auf einem Barfußweg umrunden kann: Wir haben allerdings nur die kurze Kneipp Durchquerung des Sees barfuß gemacht. Das Wasser war erfrischend kalt und die Kieselsteine doch etwas schmerzhaft an unseren Füssen, die sowas nicht gewohnt sind. Deswegen ist Kind 2 auch nach drei Metern umgekehrt (Kind 1 hatte von Anfang an keine Lust drauf), wir Grossen haben uns aber nix anmerken lassen 😁 Nach Aufenthalt auf dem tollen Spielplatz neben dem See mussten wir auch schon wieder aufbrechen, um die letzte Bahn nicht zu verpassen. Diesmal sind wir wieder zur Bergstation aufgestiegen (ebenfalls ne halbe Stunde) und nicht weiter runter zur Mittelstation wie letztes Jahr..

      • 26.10.2018

    2. Michael K.

      Maut! 🙂👍🏼

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 27.10.2018

  8. Radwanderer war wandern.

    26.10.2018

    00:06
    357 m
    3,6 km/h
    Dexter04, Turbo und 24 anderen gefällt das.
    1. Radwanderer

      Kleiner Gipfelsturm von der Bergstation zum Fulseck Gipfel auf 2025m! Danach gabs lecker Pommes zum Mittagessen und nun sind wir auf der Wanderung zum Spiegelsee!

      • 26.10.2018

    2. weisweber

      Herrlich! Und das bei so guten Wetter. Weiterhin viel Spaß und schöne Aussichten.

      • 26.10.2018

  9. Stardepp, Turbo und 30 anderen gefällt das.
    1. Radwanderer

      Das herrliche Wetter ausgenutzt und alle zusammen einen kleinen Spaziergang vom Hitel aus gemacht: es ging am Fluß entlang bis zum Gasteiner Badesee, danach an den Häusern vorbei wieder zurück an den Golfplätzen vorbei. Unterwegs den Thermalwasser Brunnen gefunden und gesundes Wasser getrunken, zahlreiche Bienen waren auch am Trinken. Vorbei an freilaufenden glücklichen Hühner ging es wieder zurück zum Hotel!

      • 25.10.2018

    2. Rosefahrer

      👍

      • 25.10.2018

  10. Radwanderer war wandern.

    22.10.2018

    00:51
    2,39 km
    2,8 km/h
    300 m
    Hel, weisweber und 24 anderen gefällt das.
    1. Radwanderer

      Und runter haben wir es auch wieder geschafft, diesmal auf der weniger steilen Straße..

      • 22.10.2018

    2. Radwanderer

      Hier stimmen übrigens zumindest die Dauer wieder, Höhenmeter zwar weiter etwas daneben aber man kennt das ja...

      • 22.10.2018