Letzte Aktivitäten

  1. Ines war Fahrrad fahren.

    29. Juli 2016

    00:30
    3,38 km
    6,8 km/h
    30 m
    30 m
    Leo WhiskeySierra gefällt das.
  2. Ines war wandern.

    11. April 2016

    00:28
    1,59 km
    3,4 km/h
    10 m
    30 m
    Leo WhiskeySierra gefällt das.
    1. Ines

      Der Steinbruch in Zachełmie wurde laut, als 2010 in der renommierten Zeitschrift "Nature" ein Artikel über eine sensationelle paläontologische Entdeckung veröffentlicht wurde.
      Hier, auf der Oberfläche der Dolomiten im südöstlichen Teil der Ausgrabungen, wurde die Anhäufung von Fossilienspuren in Form von Pfaden gefunden, die in den schlammigen Kalksteinmulden eingeprägt sind. Diese Spuren stammen aus der Zeit vor 395 Millionen Jahren, als das Gebiet des heutigen Steinbruchs das warme Meer bedeckte. Die ersten Vierfüßer kamen heraus - Tetrapoden.
      Der Steinbruch befindet sich im Dorf Zachełmie in der Gemeinde Zagnańsk im Gebiet des Landschaftsparks Suchdniowsko-Oblęgorski. Die heute stillgelegte Grube wurde vor Jahren zur Gewinnung von Dolomitablagerungen genutzt, die bis zu 20 m tief waren, hier finden sich auch Eisen- und Calciterze. Die Bergbautraditionen dieser Gegend waren bereits im 17. Jahrhundert bekannt, als hier ein Stein abgebaut wurde.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 17. April 2016

  3. Ines war wandern.

    12. März 2016

    Leo WhiskeySierra gefällt das.
    1. Ines

      Holzkirche des Karkassenbaus, gezimmert. Orientiert, einschiffig. Errichtet auf einem lateinischen Kreuzplan, eins der wenigen Beispiele der Querschiffkirchen in der Masovia-Provinz.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 17. April 2016

  4. Ines war wandern.

    12. März 2016

    Leo WhiskeySierra gefällt das.
    1. Ines

      Fünf Kilometer vom heutigen Lomza entfernt, an einem Ort namens Góra Królowa Bona, können Sie deutlich die Spuren einer riesigen Siedlung und der umliegenden Erdarbeiten sehen - das ist der ursprüngliche Standort von Lomza.
      Seine Lage ist defensiv. Am Hang des Tales gelegen, wurde die Burg von Nordosten durch Narew und sein breites sumpfiges Tal gesichert. Die Siedlung bestand vom zehnten bis zum zwölften Jahrhundert

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 17. April 2016

  5. Ines war wandern.

    12. März 2016

    Leo WhiskeySierra gefällt das.
    1. Ines

      Saint Hill Wawrzyńca ist der Ort, an dem im nordöstlichen Masowien die älteste christliche Kirche stand. Laut der Legende und den Kirchenbüchern sollte es vom Heiligen gebaut werden. Brunon aus Querfurt.
      Das nahe gelegene Bona Góra ist ein Überbleibsel einer großen Siedlung aus dem frühen Mittelalter - der ursprüngliche Standort von Lomza.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 17. April 2016

  6. Ines war wandern.

    12. März 2016

  7. Ines war wandern.

    11. März 2016

    00:23
    1,64 km
    4,4 km/h
    10 m
    20 m
    Leo WhiskeySierra gefällt das.
    1. Leo WhiskeySierra

      Schöne Fotos, Aga! Ich kenne das Ticket von Lonly Wolfs Akte;) Pozdroxy aus Lezna;))

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 11. März 2016

  8. Ines war wandern.

    11. März 2016

    00:02
    168 m
    5,0 km/h
    Leo WhiskeySierra gefällt das.
    1. Ines

      Kirche St. Wojciecha w Ostrołęce - eine römisch-katholische Pfarrkirche aus dem Jahre 1890. Ursprünglich war es eine orthodoxe Kirche, die im Bereich der damaligen russischen Kaserne in Ostrołęka gebaut wurde.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 17. April 2016

  9. Ines war wandern.

    11. März 2016

    00:04
    543 m
    7,3 km/h
    10 m

Ines Touren Statistik

Distanz17,3 km
Zeit03:27 Std