Letzte Aktivitäten

  1. Hannes war wandern.

    vor einer Stunde

    00:28
    1,56 km
    3,3 km/h
    40 m
    30 m
    1. Lutz Heilmann

      Sehr cool gute Ergebnisse und Bild 34 finde ich stark 👍

      • vor einer Stunde

  2. Hannes war wandern.

    vor 2 Stunden

    1. Lutz Heilmann

      Auch wieder super Bilder und war vorhin auch unterwegs. Hatte aber nur normalen Hintergrund. War aber trotzdem richtig gut heute.

      • vor einer Stunde

  3. Hannes war wandern.

    vor 5 Stunden

    03:05
    9,27 km
    3,0 km/h
    200 m
    190 m
    1. Hannes

      Zur Regeneration eine „Intimate Landscape Tour“ 😎

      • vor 4 Stunden

  4. Hannes hat eine Wanderung geplant.

    vor 10 Stunden

    04:15
    13,0 km
    3,0 km/h
    560 m
    560 m
    1. Hannes

      Das ist meine Version, vom neuen Premiumwanderweg „hochgehadelt“ 💯 Ich befürchte ja, in der offiziellen Version der „hochgehberge-Reihe“, lassen die den Breitenstein weg! 😮😩

      • vor 10 Stunden

  5. Hannes war wandern.

    vor einem Tag

    03:00
    6,54 km
    2,2 km/h
    230 m
    230 m
    Oliver, HAm und 13 anderen gefällt das.
    1. Hannes

      Nach der Albtraufsteilhangaufstiegstortur, wollte ich es dann noch gemütlich machen - oberhalb des Albtraufs, von Hochwang zum Gersttalfels und mir dort Kaffee kochen - das hat soweit auch geklappt, aber dann hat mich ein Alb-Troll gebissen und ich kam auf die Schnappsidee #2 - unterhalb der Albtrauffelsen, bis zum Höhlenportal des Kesselfinkenlochs! Die ersten 100m gingen auch flott, bis ich dann zu einem riesigen Steinschutt- & Buchensturmfeld kam und für die nächsten 100m fast eine Stunde brauchte! Also direkt runter, wieder im steilsten Steinhang....s. Beschreibung von Schnappsidee #1)
      Um mich dann selbst noch zu belohnen, habe ich nicht den alpinen Pfad, unterhalb der Hochwanger Steige, genommen, sondern bin etwas nördlicher den Aufstiegspad zum Schrofelfels und dann oben retour zum Kammfels, mit seiner grandiosen Aussicht, über das ganze Lenninger Tal, den Teckberg, Hohenbol mit Zahnbürste, Rauberberg, Tobelfelsen, Wielandsteine! 🤪

      • vor einem Tag

  6. Hannes war wandern.

    vor einem Tag

    01:38
    3,56 km
    2,2 km/h
    110 m
    140 m
    1. Hannes

      Die Idee war eigentlich, die „Gustav-Jakob-Höhle zu durchgehen und dann noch gemütlich in die „Schlattstaller Höhlenruine“ einzufahren.
      Nachdem die GJH von 20 krakelenden Schulandheimern belagert wurde, bin ich dann gleich weiter zur Höhlenruine. Nachdem ich innen drin, dann keinen Bock hatte, mich 20 Meter durch eine schlammige Felsröhre zu zwängen, habe ich diesen Teil der Expedition auch gleich wieder beendet!
      Als Ausgleich, bin ich dann den ganzen Steilhang wieder hoch nach Grabenstetten. 45° Neigung, Geröll, hunderte umgestürzte und vermodernde Buchenstämme und dichter Jungbuchenbewuchs. Ich verbuche das mal unter „Alb Brutal - die Erkenntnisse eines Traufgängers“ 😎

      • vor einem Tag

  7. Hannes hat eine Wanderung geplant.

    vor 2 Tagen

    04:54
    17,6 km
    3,6 km/h
    300 m
    300 m
    desu und exploremyforest gefällt das.
  8. Hannes war wandern.

    vor 2 Tagen

    04:53
    16,3 km
    3,3 km/h
    460 m
    480 m
    1. Hannes

      GRANDIOS - ich bin immer noch aufgeputscht, bis unter die Hutkante! 🤪🤪🤪

      • vor 2 Tagen

  9. Hannes war wandern.

    vor 3 Tagen

    00:42
    3,09 km
    4,4 km/h
    110 m
    120 m
    KISS, Heidi Hurtig und 12 anderen gefällt das.
    1. KISS

      Hat sich gelohnt. Nur sehr schade, dass die Bilder durcheinander sind. Wird aber bestimmt bald wieder richtig hochgeladen, bin guter Dinge.

      • vor 3 Tagen

  10. Hannes war wandern.

    vor 4 Tagen

    03:08
    13,5 km
    4,3 km/h
    330 m
    320 m
    KISS, Matthias Brandt und 19 anderen gefällt das.
    1. KISS

      Der Sonnenuntergang durch die Brille ist sensationell schön. Die Farben, das Motiv, super! Eine meiner Lieblingsrunden.

      • vor 4 Tagen

Hannes Touren Statistik

Distanz1 147 km
Zeit276:20 Std