Romans 2018

Roman hat 2018 ein paar außergewöhnliche Abenteuer erlebt. Schau sie dir alle im Rückblick an und hol dir Inspirationen für dein nächstes Abenteuer-Jahr.

Jetzt ansehen

Romans Touren Statistik

Distanz4 619 km
Zeit392:02 Std
Höhenmeter40 300 m

Letzte Aktivitäten

  1. Roman war wandern.

    vor 2 Tagen

    01:13
    6,03 km
    5,0 km/h
    120 m
    140 m
    1. Hans-Helmut Books

      Stimmungsvolle Fotos 🎄🎄

      • vor 2 Tagen

    2. Büchi

      Da kann ich nur zustimmen

      • vor einem Tag

  2. Roman war wandern.

    vor 2 Tagen

    00:24
    971 m
    2,4 km/h
    10 m
    10 m
  3. Roman war Fahrrad fahren.

    vor 3 Tagen

    1. Büchi

      Ziemlich vertrocknet...
      Aber schöne Bilder!

      • vor 2 Tagen

    2. Roman

      Hi Büchi, der Boden ist eigentlich nass genug, das ist alles einfach abgerutscht, wahrscheinlich die Erde nimmt Feuchtigkeit oder Wasser zu, deshalb wird die ganze Konstruktion ziemlich schwere.

      • vor 2 Tagen

  4. Roman war wandern.

    08.12.2018

    00:45
    2,76 km
    3,7 km/h
    250 m
    20 m
    Maik, Fucky und 34 anderen gefällt das.
    1. ŽIVA

      Du hast aber eine kräftige Hilfe gehabt...😊

      • 09.12.2018

    2. Roman

      JA das stimmt, kann man sich auf die zwei verlassen. Besonderes freut sich die Muter, wenn wir mit dreckige Sachen zurück sind

      • 09.12.2018

  5. Roman war wandern.

    06.12.2018

    Maik, TheLintorfer und 24 anderen gefällt das.
    1. TheLintorfer

      Na das sieht mir aber schwer nach Kinderarbeit aus 😉

      • 06.12.2018

    2. Robert ( Solingen )

      Wird dort was umgebaut

      • 06.12.2018

  6. Roman und Alexey Konstantinov waren mountainbiken.

    01.12.2018

    02:20
    26,5 km
    11,4 km/h
    670 m
    640 m
    1. Silvia

      Schöne Tour mit Feuersalamander! 🦎

      • 01.12.2018

    2. KIKI

      Cool schon lange keinen Feuersalamader mehr gesehen 😊

      • 02.12.2018

  7. Roman war wandern.

    01.12.2018

    00:23
    1,39 km
    3,6 km/h
    0 m
    30 m
    1. TheLintorfer

      Wenn schon nicht mit dem MTB, dann wenigstens zu Fuß 😉

      • 01.12.2018

    2. Roman

      Hallo Ralf, wir fangen an die Strecke zu reparieren.

      • 01.12.2018

  8. Roman hat eine Mountainbike-Tour geplant.

    27.11.2018

    03:00
    40,2 km
    13,4 km/h
    630 m
    630 m
  9. Roman war mountainbiken.

    25.11.2018

    02:36
    31,7 km
    12,2 km/h
    910 m
    790 m
    Kosmetik, Doc und 42 anderen gefällt das.
    1. Karsten T

      Genius Bilder

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 25.11.2018

    2. Roman

      Danke Karsten. ich habe DLSR Kamera dabei gehabt, leider hab heute schlechte Laune gehabt, deswegen ist sie heute im Rucksack ganze Zeit geblieben.

      • 25.11.2018

  10. Roman war mountainbiken.

    24.11.2018

    Alexej, Supertramp83 und 26 anderen gefällt das.
    1. Roman

      Hallo Zusammen! Der Klingentrail ist in der Winterpause und wir tüfteln weiter an Verbesserungen, Ideen und Instandhaltung. Aber leider müssen wir auch mal über die unschönen Dinge schreiben:Einigen ist es anscheinend nicht klar, dass der Trail geschlossenen ist. Regelmäßig treffen wir Radfahrer, die auf den Hinweis der Winterpause teilweise unverschämte Antworten geben. Die Absperrungen werden immer wieder selbstständig geöffnet und zur Seite gestellt. Wir versuchen es nochmal mit extra "Winterpause – Trail gesperrt"-Schildern am Bauzaun, damit nicht jemand denkt, wir haben nur vergessen die Absperrung zu öffnen 😉. Bitte haltet euch an die Winterpause!!!Laut einer Spaziergängerin haben sich die Tage auch Mopedfahrer am Trail aufgehalten. Das verursacht große Schäden und nervt nicht nur uns, sondern auch die Anwohner und die Stadt. Zudem bringt es uns Ärger, wenn man Mopedfahrer im Naherholungsgebiet mit dem Trail in Verbindung bringt.Ein weiterer Punkt ist das Verhalten einiger Radfahrer anderen Mitmenschen gegenüber. Viele Solinger rund um den Trail haben sich sehr auf die Eröffnung gefreut und die meisten Spaziergänger mit denen wir gesprochen haben sind begeistert, was Sie zu sehen bekommen und was ihr teilweise für eine fette Show bietet! Mittlerweile bekommen wir aber auch Mitteilungen, dass sich manche Radfahrer sehr respektlos verhalten. Sie fahren auf den Wanderwegen viel zu schnell, nehmen oft den ganzen Weg ein und machen kaum Platz, wenn jemand entgegen kommt. Leider konnten wir selbst dieses Verhalten auch beobachten. Gerade bei kleinen Kids, Hundebesitzern und Reitern müssen wir als Radfahrer ganz besonders verantwortungsvoll handeln. Die Menschen und Tiere brauchen einen Moment, um sich zu sammeln und zu reagieren. Einige Anwohner berichten, dass sie zum Teil sogar beleidigt werden, wenn sie um Rücksicht bitten.Puh... So macht das keinen Spaß. Mit diesem Verhalten wird viel der Freude an ehrenamtlicher Arbeit kaputt gemacht. Einige von euch werden jetzt denken: "Wie kann man sich so rüpelhaft verhalten?" Doch bitte überdenkt einmal selbst, wie und mit welcher Geschwindigkeit ihr an Spaziergängern vorbei fahrt. Oftmals ist es für den Fahrradfahrer eine klare Sache: "Die Lücke ist groß genug, also schnell vorbei." Das sich die Spaziergänger sehr erschrecken können, wird nicht bedacht.Unsere Bitte an alle: Auf Schrittgeschwindigkeit abbremsen und den Leuten Zeit lassen, sich zu sortieren. Respektiert unsere Nutzungsbedingungen und die anderen Waldbenutzer.Anderen eine Extraportion Freundlichkeit und Respekt entgegen zu bringen macht oft richtig Spaß. Also probiert es aus 😉 . Helft uns, dass Mountainbiker nicht als affige Rowdys angesehen werden. Lasst uns beweisen, dass es sich lohnt solche Projekte zu fördern, da man einen tollen Ort voller Miteinander schafft.Liebe Grüße,
      Euer Klingentrailteam 💜

      • 24.11.2018