12

Steffen Wolter

Über Steffen Wolter
Distanz

2 414 km

Zeit in Bewegung

215:00 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Steffen Wolter war wandern.

    19. März 2021

    03:05
    17,6 km
    5,7 km/h
    390 m
    370 m
    AKaWe, Scheibchen 76 und 16 anderen gefällt das.
    1. Steffen Wolter

      Morgendliche Wanderung im Harz mit Hund Nala 🐶.
      Ausgangspunkt war der gut zureichende Parkplatz vom Hotel 🏨 Panoramic.
      Erster Anlaufpunkt HWN 45 danach folgte der Stempel ♟206.
      Da Arbeitete der Waldarbeiter Wilhelm Hahne (1865 – 1952) 70 Jahre lang für den Forst.
      Dafür gab es ein Gedenkstein.
      Den letzten Stempel konnte man sich im Grenzmuseum abholen(
      HWN 45).
      Schöne Rundtour mit viel Geschichte 👏🏼📓🇩🇪

      • 19. März 2021

  2. Steffen Wolter war mountainbiken.

    17. März 2021

    01:20
    17,9 km
    13,5 km/h
    300 m
    300 m
    Ⓜ️A®️©️o, Denton2420 und 17 anderen gefällt das.
    1. Steffen Wolter

      Vormittagstour mit dem Mountainbike 🚵🏼‍♂️ zur HWN 208,222 und 209.
      Idealer Ausgangspunkt ist der kleine Parkplatz inmitten Wettelrode nahe der Kirche ⛪️.
      Gerade der Stempel ♟ 222 ist mehr als zu empfehlen. Bergbaulehrpfad Wettelrode !
      Der Bergbaulehrpfad Wettelrode schließt sich unmittelbar an das Freigelände des Schaubergwerks Röhrigschacht an.
      Man sieht in der Gegend das viel Engagement der Bewohner geleistet wird. 👍🏼 Alle Stempelstellen gepflegt und sauber 🧼

      • 17. März 2021

  3. AKaWe, Christoph und 19 anderen gefällt das.
    1. Steffen Wolter

      Bewandert wurde der Harzer BaudenSteig .
      Der Harzer BaudenSteig verbindet die schönsten Waldgaststätten und Berggasthöfe (Bauden) im Landkreis Osterode und bietet ein Wandererlebnis mit Einkehrmöglichkeiten. Leider hat durch Corona 🦠alles zu.
      Vielleicht klappt es ja am 22.3.21 !
      Nachdem ich ein Plausch mit der Wirtin am Bismarckturm HWN 115 hatte ,ging es bei Schnee ❄️ über Kupferhütte (Tal) zum Knollenkreuz HWN 152.
      Weiter ging es zum Grossen Knollen HWN 150 mit teilweise Nebeliger 🌫 Aussicht.
      P.S Schöne Tour aber bei trockenen sonnigen Wetter eine absolute Empfehlung 💁🏼‍♂️

      • 15. März 2021

  4. Steffen Wolter und AKaWe waren wandern.

    28. Februar 2021

    Ⓜ️A®️©️o, AKaWe und 27 anderen gefällt das.
    1. Steffen Wolter

      Das herrliche Wetter 💁🏼‍♂️ genutzt und nach Straßberg gefahren.
      Ausgangspunkt war der Parkplatz zum Grubenmuseum.Stempel 175,194,176 und 173 abgelaufen.
      Der kleine Hund 🐕 hat alles super 👍🏼 mitgemacht.
      Prima ☺️ Nala 🐶

      • 28. Februar 2021

  5. Christiane Scheibe und 3 andere waren wandern.

    24. Januar 2021

    02:14
    11,0 km
    4,9 km/h
    180 m
    180 m
    AKaWe, Steffen Wolter und 8 anderen gefällt das.
    1. AKaWe

      Immer wieder sonntags 🤗

      • 24. Januar 2021

  6. Scheibchen 76 und 2 andere waren wandern.

    17. Januar 2021

    02:19
    11,3 km
    4,9 km/h
    200 m
    200 m
    Rene, Steffen Wolter und 10 anderen gefällt das.
    1. AKaWe

      Super schöne Runde. Danke, Jungs 👍🏼

      • 17. Januar 2021

  7. Scheibchen 76 und Steffen Wolter waren wandern.

    10. Januar 2021

    02:05
    10,4 km
    5,0 km/h
    190 m
    190 m
    Spletti, AKaWe und 10 anderen gefällt das.
    1. Steffen Wolter

      Schöne Vormittags Hundetour zum Seeloch bei Kleinwechsungen.
      Temperatur lag bei 0 Grad und somit waren auch die Feldwege super zu begehen!💁🏼‍♂️
      Nach dem Seeloch ging es über Hochstedt nach Günzerode.
      Im Wald 🌳 wurden wir von ❄️ Schneebedeckten Bäumen begrüßt.
      Die letzte Steigung kam an Hamsterberg 🐹 zu Haferungen, mit tollem Blick über das Dörfli 😊

      • 10. Januar 2021

  8. Steffen Wolter war draußen aktiv.

    7. Januar 2021

    01:37
    10,3 km
    6,4 km/h
    130 m
    120 m
    AKaWe, Ⓜ️A®️©️o und 7 anderen gefällt das.
  9. Steffen Wolter war wandern.

    29. Dezember 2020

    Steffen Wolter, Ⓜ️A®️©️o und 19 anderen gefällt das.
    1. Steffen Wolter

      Bei nasskaltem Wetter von Altenau zur ersten Stempelstelle gestartet.🥾
      Einige Höhenmeter später wurde es kälter und die Wege waren von Schnee bedeckt.❄️
      Nach steilem Anstieg zum Torfhaus waren die Wege enger und der Tourismus legte stetig zu.
      An der Wolfswarte angekommen, wurde ich von eisigem Wind 💨 begrüßt.
      Nach dem letzten Stempel folgte wieder der Rückweg nach Altenau-
      schöner Weg an der Straße entlang.☃️
      Eine sehr abwechslungsreiche Tour.

      • 29. Dezember 2020

  10. Steffen Wolter und Scheibchen 76 waren draußen aktiv.

    28. Dezember 2020

    01:21
    6,93 km
    5,2 km/h
    80 m
    80 m
    Ⓜ️A®️©️o, AKaWe und 4 anderen gefällt das.
  11. loading